• Grundrezepte - www.kathis-rezepte.com

    Grundrezept – Biskuit für Schichttorten (D. 20 cm)

    31/12/2020

    Zutaten: 4 Eier 130 g Zucker 1 TL Vanillepaste 1 Prise Salz 1 TL Backpulver 130 g Mehl Zubereitung: Eier, Zucker, Vanillepaste und Salz in eine Schüssel geben und ca. 10 Minuten kräftig aufschlagen. Mehl und Backpulver mischen, sieben und mit einem Schneebesen vorsichtig unterheben. Die Fromen mit Backtrennspray (oder Öl) besprühen und den Biskuitteig einfüllen. Im vorgeheiztem Backofen werden die Böden für ca. 10 – 15 Minuten gebacken. Zubereitung Thermomix: Rühreinsatz einsetzen. Eier, Zucker, Vanillepaste und Salz in den Mixtopf geben und 15 Minuten – 40° – Stufe 3 aufschlagen. Mehl und Backpulver in den Mixtopf sieben und 5 Sekunden auf Stufe 3 unterrühren. Die Fromen mit Backtrennspray (oder Öl) besprühen und den Biskuitteig einfüllen. Im vorgeheiztem Backofen werden die Böden für ca. 10…

    weiterlesen
  • Grundrezepte - www.kathis-rezepte.com

    Grundrezept – Mürbeteig Platte für Torten (D. 20 cm)

    30/12/2020

    Zutaten: 25 g Zucker 50 g Butter 75 g Mehl Zubereitung: Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig kneten – am besten mit den Händen. Teig zu einer Kugel formen und für ca. 30 Minuten im Kühlschrank kühlen. Nun den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, dabei den Teig ein- bis zweimal drehen und immer schauen das die Fläche darunter leicht bemehlt ist damit er nicht anklebt. Wenn der Teig die gewünschte Größe hat, wird er mit Hilfe von einem Tortenring ausgestochen. Den Boden auf ein mit Backpier ausgelegtes Backblech geben und mit der Gabel mehrmals einstechen. Im vorgeheizten Ofen für ca. 10 – 15 Minuten goldbraun backen. Sollte der Boden in einer Form gebacken werden, direkt nach dem Backen…

    weiterlesen
  • Grundrezepte - www.kathis-rezepte.com

    Grundrezept – Pizzateig

    01/10/2020

    Passend für 4 – 6 runde Pizzen (Teigmenge 200 – 250 g je Pizza) oder 2 – 3 Backbleche. Zutaten: 450 g Wasser lauwarm 20 g Hefe 20 g Honig 15 g Salz 2 EL Öl 800 g Pizzamehl (Type 00) Zubereitung: Hefe mit Wasser und Honig auflösen. Die restlichen Zutaten wie Mehl, Salz und Olivenöl hinzugeben und zu einem glatten Teig kneten. Den Teig in eine Schüssel mit Deckel geben und ca. 3 Stunden (bis 8 Stunden) bei Zimmertemperatur gehen lassen. Zubereitung Thermomix: Wasser, Hefe und Honig in den Mixtopf geben und 2 Minuten auf Stufe 1 – 37° erwärmen. Die restlichen Zutaten wie Mehl, Salz und Olivenöl hinzugeben und 4 Minuten auf der Teigstufe kneten. Den Teig in eine Schüssel mit Deckel geben…

    weiterlesen
  • Grundrezepte - www.kathis-rezepte.com

    Grundrezept – Pizzateig Neapel – 48 Stunden

    30/09/2020

    Passend für 6 – 8 runde Pizzen (Teigmenge 200 – 250 g je Pizza) oder 3 – 4 Backbleche. Zutaten: 600 g Wasser 5 g Hefe 1 EL Zucker 15 g Salz 1 kg Pizzamehl (Type 00) Zubereitung: Hefe mit Wasser und Zucker auflösen. Die restlichen Zutaten wie Mehl und Salz hinzugeben und zu einem glatten Teig kneten. Den Teig in eine Schüssel mit Deckel geben und ca. 48 Stunden im Kühlschrank aufbewahren. 2 – 3 Stunden vor dem Zubereiten aus dem Kühlschrank nehmen zu Kugeln formen (je Teigkugel ca. 200 – 250 g Teig). Kugeln in eine Pizzabox legen (oder mit einem feuchten Tuch abdecken) und nochmals für 2 – 3 Stunden gehen lassen. Zubereitung Thermomix: Wasser, Hefe und Honig in den Mixtopf geben…

    weiterlesen
  • Grundrezepte - www.kathis-rezepte.com

    Grundrezept – Pizzateig ohne Gehzeit

    29/09/2020

    Passend für 2 – 3 runde Pizzen (Teigmenge 200 – 250 g je Pizza) oder 1 – 2 Backbleche. Zutaten: 220 g Wasser 20 g Hefe 1 TL Zucker 10 g Salz 400 g Pizzamehl (Type 00) Zubereitung: Hefe mit Wasser und Zucker auflösen. Die restlichen Zutaten wie Mehl und Salz hinzugeben und zu einem glatten Teig kneten. Der Teig kann sofort verarbeitet werden. Der Teig kann sofort verarbeitet werden. Zubereitung Thermomix: Wasser, Hefe und Honig in den Mixtopf geben und 2 Minuten auf Stufe 1 – 37° erwärmen. Die restlichen Zutaten wie Mehl und Salz hinzugeben und 2 Minuten auf der Teigstufe kneten. Backzeit: ca. 10 – 15 Minuten (je nach Ofen – Sichtkontakt halten) Backofen: Umluft (ggf. Pizzastufe) – 240° Backofen vorheizen

    weiterlesen
  • Bärlauchpaste - Kathis Rezepte

    Bärlauchpaste – Bärlauchpesto

    19/04/2020

    Zutaten: 200 g Bärlauch 20 g Salz 220 g Olivenöl Zubereitung: Bärlauchblätter gut waschen und trocken schleudern. Stiele entfernen, grob schneiden und in eine Schüssel geben. Das Salz und das Olivenöl hinzufügen und pürieren. In Schraubverschlussgläser füllen und mit einer dünnen Ölschicht bedecken. Verschließen und in den Kühlschrank bzw. ins Gefrierfach geben. Zubereitung Thermomix: Bärlauchblätter gut waschen und trocken schleudern. Stiele entfernen, grob schneiden und in den Mixtopf geben. Das Salz und das Olivenöl hinzufügen und 5 Sekunden auf Stufe 8 zerkleinern. Die Paste mit dem Spatel nach unten schieben und nochmals für 5 Sekunden auf Stufe 10 pürieren. In Schraubverschlussgläser füllen und mit einer dünnen Ölschicht bedecken. Verschließen und in den Kühlschrank bzw. ins Gefrierfach geben. Info: Die Paste hält sich im Kühlschrank mehrere…

    weiterlesen
  • Grundrezepte - www.kathis-rezepte.com

    Grundrezept – Wiener Boden mit Nuss – Nussbiskuit

    28/12/2019

    Dieses Rezept sollte mit einem Rührgerät hergestellt werden, da es im Thermomix leider nicht luftig aufgeschlagen wird. Zutaten: 5 Eier 140 g Zucker 1 TL Vanillepaste 1 Prise Salz 110 g Mehl 35 g Speisestärke 1/2 Päckchen Backpulver 60 g gemahlene Nüsse (Mandeln, Haselnüsse, etc.) Zubereitung: Eier, Zucker, Vanillepaste und Salz ca. 10 Minuten schaumig aufschlagen. Mehl, Stärke und gemahlene Nüsse mischen, zur aufgeschlagenen Masse hinzufügen und mit einem Schneebesen vorsichtig unterheben. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Rand nicht fetten) geben und für ca. 25 – 30 Minuten backen. Backzeit: ca. 25 – 30 Minuten Sichtkontakt halten Backofen: Umluft – 180° Backofen vorheizen

    weiterlesen
  • Knoblauch Grundstock - Knoblauchpaste - Kathis Rezepte

    Knoblauch Grundstock / Knoblauchpaste ohne Öl

    04/08/2019

    Nie mehr Knoblauch weg werfen! Ein Absolutes MUSS zum Kochen – Knoblauch Grundstock / Knoblauchpaste ohne Öl. Die Paste ist bis zu einem halben Jahr im Kühlschrank haltbar. Zutaten: 300 g Knoblauch (am besten den chinesichen Knoblauch) 40 g verschiedene Kräuter (z.B. TK Kräuter) 200 g grobes Meersalz Zubereitung: Knoblauch schälen und in eine hohe Schüssel geben. Die restlichen Zutaten hinzfügen und pürieren. Anschließend den Knoblauch Grundstock / die Knoblauchpaste in ein sauberes Schraubglas füllen und in den Kühlschrank stellen. Zubereitung Thermomix: Knoblauch schälen und in den Mixtopf geben. Die restlichen Zutaten hinzufügen und 6 Sekunden auf Stufe 6 zerkleinern. Anschließend den Knoblauch Grundstock / die Knoblauchpaste in ein sauberes Schraubglas füllen und in den Kühlschrank stellen. Tipp: Beim Kochen erst mit der Knoblauchpaste würzen…

    weiterlesen
  • Grundrezepte - www.kathis-rezepte.com

    Grundrezept – Biskuitboden für Obstkuchen

    25/02/2019

    Zutaten: 3 Eier 90 g Zucker 1 TL Vanillepaste oder 1 Päckchen Vanillezucker 1 Prise Salz 90 g Mehl Zubereitung: Eier, Wasser, Zucker, Salz und Vanillepaste ca. 5 Minuten schaumig aufschlagen. Mehl sieben und vorsichtig unterheben. In eine Springform geben, gleichmäßig verteilen und für ca. 12 – 15 Minuten im Ofen backen. Zubereitung Thermomix: Schmetterling einsetzen, alle Zutaten bis auf das Mehl in den Mixtopf geben und 7 Minuten auf Stufe 3 – 35° schaumig schlagen. Schmetterling entfernen, Mehl hinzufügen und 15 Sekunden auf Stufe 2 unterrühren. In eine Springform geben, gleichmäßig verteilen und für ca. 12 – 15 Minuten im Ofen backen.  Backzeit: ca. 12 – 15 Minuten Sichtkontakt halten Backofen: Ober- und Unterhitze – 200° Backofen vorheizen  

    weiterlesen
  • Grundrezepte - www.kathis-rezepte.com

    Grundrezept – Biskuitrolle (passend für eine Silikonbackmatte)

    15/02/2019

    Zutaten: 3 Eier 3 EL lauwarmes Wasser 100 g Zucker 1 TL Vanillepaste 1 Prise Salz 100 g Mehl Zubereitung: Eier, Wasser, Zucker, Salz und Vanillepaste ca. 5 Minuten schaumig aufschlagen. Mehl sieben und vorsichtig unterheben. Auf eine Biskuit Silikonbackmatte geben, gleichmäßig verteilen und für ca. 12 – 15 Minuten im Ofen backen. In der Zwischenzeit ein Geschirrtuch mit Zucker bestreuen. Nach der Backzeit den Biskuit auf das Tuch stürzen und sofort mithilfe des Tuches aufrollen. Den Biskuit ca. 30 Minuten aufgerollt im Tuch auskühlen lassen, vorsichtig ausrollen und mit der gewünschten Füllung bestreichen. Die fertige Biskuitrolle mithilfe des Geschirrtuches wieder aufrollen. Entweder mit Puderzucker bestreuen oder mit Sahne einstreichen. Zubereitung Thermomix: Schmetterling einsetzen, alle Zutaten bis auf das Mehl in den Mixtopf geben und…

    weiterlesen
  • Grundrezepte - www.kathis-rezepte.com

    Grundrezept – Wiener Boden hell

    30/11/2018

    Dieses Rezept sollte mit einem Rührgerät hergestellt werden, da es im Thermomix leider nicht luftig aufgeschlagen wird.  Zutaten: 6  Eier 200 g Zucker 1 TL Vanillepaste 1 Prise Salz 75 g Mehl 75 g Stärke Zubereitung: Eier, Zucker, Vanillepaste und Salz ca. 10 Minuten schaumig aufschlagen. Mehl und Stärke mischen, sieben und mit einem Schneebesen vorsichtig unterheben. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Rand nicht fetten) geben und für ca. 25 – 30 Minuten backen. Backzeit: ca. 25 – 30 Minuten Sichtkontakt halten Backofen: Ober- und Unterhitze – 180° (für die ersten 10 Minuten) Ober – und Unterhitze – 160° (für die restliche Zeit) Backofen vorheizen  

    weiterlesen
  • Grundrezepte - www.kathis-rezepte.com

    Grundrezept – Wiener Boden dunkel

    30/11/2018

    Dieses Rezept sollte mit einem Rührgerät hergestellt werden, da es im Thermomix leider nicht luftig aufgeschlagen wird.  Zutaten: 6  Eier 200 g Zucker 1 TL Vanillepaste 1 Prise Salz 55 g Mehl 55 g Stärke 40 g Backkakao Zubereitung: Eier, Zucker, Vanillepaste und Salz ca. 10 Minuten schaumig aufschlagen. Mehl, Stärke und Kakao mischen, sieben und mit einem Schneebesen vorsichtig unterheben. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Rand nicht fetten) geben und für ca. 25 – 30 Minuten backen. Backzeit: ca. 25 – 30 Minuten Sichtkontakt halten Backofen: Ober- und Unterhitze – 180° (für die ersten 10 Minuten) Ober – und Unterhitze – 160° (für die restliche Zeit) Backofen vorheizen  

    weiterlesen
  • Grundrezepte - www.kathis-rezepte.com

    Grundrezept – Strudelteig ohne Ei (vegan)

    30/09/2018

    Zutaten: 250 g Mehl 125 ml lauwarmes Wasser 1 EL Öl 1 Prise Salz Zubereitung: Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit der Hand zu einem glatten weichen Teig verkneten. Zubereitung Thermomix: Alle Zutaten in den Mixtopf geben und auf Teigknetstufe – 3 Minuten kneten. Backzeit: 30 – 40 Minuten Backofen: Ober- und Unterhitze – 180° Backofen vorheizen  

    weiterlesen
  • Grundrezepte - www.kathis-rezepte.com

    Grundrezept – Schneller Pizzateig ohne Gehzeit

    17/09/2017

    Passend für den Zauberstein oder Ofenzauberer von The Pampered Chef. Zutaten: 1 Päckchen Trockenhefe (oder 1/2 Würfel) 1 Prise Zucker 120 g Wasser 250 g Mehl 5 g Honig 1 – 1,5 TL Salz Zubereitung: Hefe, Zucker, Honig und lauwarmes Wasser verrühren. Die restlichen Zutaten hinzufügen und zu einem weichen Teig kneten. Zubereitung Thermomix: Hefe, Zucker und Wasser in den Mixtopf geben und 3 Minuten – 37° auf Stufe 1 erwärmen. Die restlichen Zutaten hinzufügen und 2:30 Minuten auf der Teigknetstufe verkneten. Der Teig kann sofort ausgerollt und belegt werden. Ich verwende ihn auch gerne für salziges Hefegebäck. Backzeit: ca. 30 Minuten Sichtkontakt halten Backofen: Umluft – 220° Backofen vorheizen  

    weiterlesen
  • Grundrezepte - www.kathis-rezepte.com

    Grundrezept – Hackfleischteig

    08/04/2016

    Zutaten: 500 g Hackfleisch 1 Zwiebel 1 Ei Semmelbrösel (oder 1 alte Semmel / Brötchen (eingeweicht – ca. eine halbe Stunde vor Zubereitung ins Wasser legen) Salz Pfeffer Paprika Optional: Knoblauch Chilli Kräuter Zubereitung: Fleisch würzen und die weiteren Zutaten (bis auf Semmelbrösel) hinzugeben. Nun die Fleischmasse mit den Semmelbröseln eindicken. Entweder klassich in der Pfanne oder im Backofen (Umluft 200°, 20 Minuten backen, danach einmal wenden und weitere 10 – 15 Minuten backen. Sichtkontakt halten!)

    weiterlesen
1 2 3
error: