Grundrezept – Pizzateig Neapel – 48 Stunden

30/09/2020
Grundrezepte - www.kathis-rezepte.com

Passend für 6 – 8 runde Pizzen (Teigmenge 200 – 250 g je Pizza) oder 3 – 4 Backbleche.

Zutaten:
600 g Wasser
5 g Hefe
1 EL Zucker
15 g Salz
1 kg Pizzamehl (Type 00)

Zubereitung:
Hefe mit Wasser und Zucker auflösen. Die restlichen Zutaten wie Mehl und Salz hinzugeben und zu einem glatten Teig kneten. Den Teig in eine Schüssel mit Deckel geben und ca. 48 Stunden im Kühlschrank aufbewahren. 2 – 3 Stunden vor dem Zubereiten aus dem Kühlschrank nehmen zu Kugeln formen (je Teigkugel ca. 200 – 250 g Teig). Kugeln in eine Pizzabox legen (oder mit einem feuchten Tuch abdecken) und nochmals für 2 – 3 Stunden gehen lassen.

Zubereitung Thermomix:
Wasser, Hefe und Honig in den Mixtopf geben und 2 Minuten auf Stufe 1 – 37° erwärmen. Die restlichen Zutaten wie Mehl und Salz hinzugeben und 4 Minuten auf der Teigstufe kneten. Den Teig in eine Schüssel mit Deckel geben und ca. 48 Stunden im Kühlschrank aufbewahren. 2 – 3 Stunden vor dem Zubereiten aus dem Kühlschrank nehmen zu Kugeln formen (je Teigkugel ca. 200 – 250 g Teig). Kugeln in eine Pizzabox (oder mit einem feuchten Tuch abdecken) legen und nochmals für 2 – 3 Stunden gehen lassen.

Backzeit:
ca. 10 – 15 Minuten (je nach Ofen – Sichtkontakt halten)

Backofen:
Umluft (ggf. Pizzastufe) – 240°
Backofen vorheizen

Vorheriger Post Nächster Post
error: © Kathis Rezepte