• Bratapfel Likör

    22/12/2017

    Zutaten: 1000 g Apfelsaft 300 g Weißwein 60 g weißer Zucker 60 g brauner Zucker 2 EL Vanillezucker (selbstgemacht) oder 1 TL Vanilleextrakt 3 Zimtstangen 5 Nelken 2 Vanilleschoten 500 g Calvados 65 g Amaretto Zubereitung: Als erstes wird die Vanilleschote halbiert und das Mark ausgekratzt. Danach werden die Gewürze in einen leeren Teeeutel oder in ein Gewürzsieb gegeben. Apfelsaft, Weißwein und den Zucker in einen großen Topf geben und die Gewürze hinzufügen. Die Apfel-Wein-Zucker-Mischung wird nun für ca. 10 – 15 Minuten geköchelt. Zum Schluss wird der Calvados und der Amaretto untergerührt. Den heißen Bratapfel Likör sofort in Flaschen abfüllen und fest verschließen. Zubereitung Thermomix: Achtung – bei älteren Thermomix – Geräten (vor TM 5) bitte die Hälfte des Rezeptes verwenden. Apfelsaft, Weißwein und…

    weiterlesen
  • Brandteigkranz - Kathis Rezepte (4)

    Brandteigkranz

    07/11/2017

    Vor zwei Wochen (28.10.2017 / 29.10.2017) fand auf Instagram das #Brandteigkranzevent statt. Insgesamt waren wir neun Bloggerinen und jede hat ihre eigene Variante hergestellt. Die Inspiration zum Brandteigkranz kam von der Sendung „Das große Backen“. Die Vorgaben zum Brandteigkranzevent waren: Brandteigkranz nach Rezeptvorlage Füllung nach eigenem Geschmack (süß oder herzhaft) Meine Variante des Brandteigkranzes stelle ich Euch heute vor: Zutaten: 125 ml Milch 125 ml Wasser 1 TL Salz 100 g Butter 200 g Mehl 4 Eier Zutaten Füllung: 500 – 700 g Sahne 3 Päckchen Bourbon Vanillezucker 1 Prise Salz 2 – 3 EL Heidelbeerfruchtpulver (z.B. von Frooggies – Klick) Zubereitung Brandteig: Milch, Wasser, Butter und Salz in einem Topf aufkochen. Das Mehl mit einem Schub in die gekochte Flüssigkeit schütten und sofort verrühren…

    weiterlesen
  • Panna Cotta

    16/09/2017

    Zutaten: 3 Blätter Gelantine (weiß) 1 Vanilleschote 50 g Zucker 500 ml Schlagsahne Dazu passt: Kompott frische Früchte pürierte Früchte Zubereitung: Die Gelantine ca. 10 Minuten im kalten Wasser einweichen. Vanilleschote längs einschneiden und das Vanillemark auskratzen. Die Vanilleschote, das Vanillemark und den Zucker mit der Sahne im Topf verrühren und aufkochen. Sobald die Sahne aufgekocht ist, wird die Vanilleschote rausgenommen, die Gelantine ausgedrückt und in der heißen Sahne aufgelöst. Die fertige Panna Cotta in Dessertgläser oder in Silikonförmchen gießen und ca. 4 Stunden kühlen und gelieren lassen. Danach mit Früchten oder ähnliches dekorieren. Zubereitung Thermomix: Die Gelantine ca. 10 Minuten im kalten Wasser einweichen. Die Vanilleschote längs einschneiden und das Vanillemark auskratzen. Alle Zutaten (bis auf die Gelantine) in den Mixtopf geben (auch die…

    weiterlesen
  • Zwetschgendatschi - Kathis Rezepte (2)

    Bayerischer Zwetschgendatschi

    03/09/2017

    Zutaten Quark Öl Teig: 150 g Quark 6 EL Öl 1 Ei 2 EL Milch 75 g Zucker 1 Prise Salz Zitronenschale (je nach Geschmack) 300 g Mehl 1 Päckchen Backpulver Zutaten Belag: 1 kg Zwetschgen Zimt (nach Bedarf) Zucker (nach Bedarf) Zubereitung Quark Öl Teig: Die „nassen“ Zutaten (Quark, Öl, Milch, Zitronenschale und Ei) gut verrühren. Die Hälfte des Mehl-Backpulvergemisches unter die Quarkmasse rühren, anschließend das restliche Mehl unterkneten. Den Teig in eine Schüssel geben und kalt stellen. Zubereitung Quark Öl Teig Thermomix: Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 1 Minute auf der Teigkentstufe zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in einer rechteckigen Springform (oder im großen Ofenzauberer von The Pampered Chef) ausrollen und mit Zimt und Zucker bestreuen. Zwetschgen waschen, entkernen…

    weiterlesen
  • Johannisbeer Streusel Taler - Kathis Rezepte (1)

    Johannisbeer Streusel Taler

    11/08/2017

    Zutaten Quark Öl Teig: 150 g Quark 6 EL Öl 1 Ei 2 EL Milch 75 g Zucker 1 Prise Salz Zitronenschale (je nach Geschmack) 300 g Mehl 1 Päckchen Backpulver Zutaten Quarkfüllung: 350 g Quark 1 Päckchen Vanillepudding 40 g Zucker 2 Eier Johannisbeeren (Menge nach Geschmack) Zutaten Streusel: 100 g Mehl 100 g Zucker 100 g Butter Zubereitung: Die „nassen“ Zutaten (Quark, Öl, Milch, Zitronenschale und Ei) gut verrühren. Die Hälfte des Mehl-Backpulvergemisches unter die Quarkmasse rühren, anschließend das restliche Mehl unterkneten. Den Teig in eine Schüssel geben und kalt stellen. Butter und Zucker verrühren, danach das Mehl hinzufügen und mit der Hand oder einer Gabel den Teig zu Streusel zerdrücken. Umfüllen und kalt stellen, bis die Streusel verwendet werden. Quark, Eier, Zucker…

    weiterlesen
  • Rhabarberschnitte mit Baiserhaube - Kathis Rezepte (1)

    Rhabarberschnitte mit Baiserhaube

    15/06/2017

    Zutaten Boden: 200 g Mehl 65 g Zucker 1 Ei 1/2 TL Backpulver Vanilleextrakt oder Vanillezucker Zutaten Belag: 750 g Rhabarber 150 g Zucker 2 Päckchen Vanillepudding Zutaten Baiser: 3 Eiweiß 150 g Zucker    Zubereitung: Den Rhabarber waschen, schälen und in ca. 1 cm Stücke schneiden, einzuckern und stehenlassen, bis der Saft zieht – am besten über Nacht. Am nächsten Tag mit dem Rhabarber anfangen. 1/2 Liter Saft (ggf. mit Wasser auffüllen) in 2 Vanillepuddingpackungen aufkochen, unter den Rhabarber mischen und etwas abkühlen lassen. In der Zwischenzeit den Mürbteig vorbereiten, hierfür die Zutaten vermengen und zu einem festen Teig kneten. Danach in einer gefetteten Rechteckigen Form ausrollen. Rhabarber-Pudding-Masse auf den Mürbeteig geben und gleichmäßig verstreichen. Den Kuchen nun ca. 45 Minuten backen. In der…

    weiterlesen
  • Bananenbrot - Bananenkuchen - Kathis Rezepte

    Bananenbrot – Bananenkuchen mit Mandeln

    18/04/2017

    Zutaten: 4 (sehr) reife Bananen 1 Ei 4 EL Öl 1 Prise Salz 150 g gemahlene Mandeln 150 g Mehl 1 Päckchen Backpulver Optionale Zutaten: 100 g Zucker (bzw. 50 g Zucker je nach Reife der Bananen – aber kein MUSS) Mandelblättchen oder – splitter Raspelschokolade Zubereitung: Bananen mit der Gabel zu einem Brei zerdrücken. Öl, Ei, Vanillezucker und Salz hinzufügen und kurz aufschlagen. Die restlichen Zutaten (Mehl, Backpulver und Mandeln) einrühren. Zubereitung Thermomix: Mandeln in den Mixtopf geben, 10 Sekunden auf Stufe 7 zerkleinern und umfüllen. Bananen in den Mixtopf geben und 3 Sekunden auf Stufe 4 zerkleinern. Bananen mit dem Teigschaber nach unten schieben. Öl, Ei, Vanillezucker und Salz hinzufügen und 10 Sekunde auf Stufe 5 aufschlagen. Die restlichen Zutaten (Mehl, Backpulver und…

    weiterlesen
  • Karotten-Apfel-Gugelhupf - Kathis Rezepte

    Karotten-Apfel-Gugelhupf

    22/01/2017

    Zutaten: 150 g Möhren / Karotten 150 g Äpfel 2 EL Zitronensaft 175 g Butter 150 g Zucker Vanilleextrakt 1 Prise Salz 1/2 TL Zimt 3 Eier 250 g Mehl 50 g Speisestärke 2 TL Backpulver Zubereitung: Karotten und Äpfel schälen, entkernen und fein reiben. Mit Zitronensaft beträufeln und durchziehen lassen. Butter, Zucker, Salz und Eier ca. 5 Minuten schaumig schlagen. Mehl, Stärke und Backpulver hinzufügen und kurz unterrühren. Apfel-Karottenmasse hinzufügen und gut vermengen. Den Teig in eine gefettete Gugelhupfform geben und glatt streichen. Zubereitung Thermomix: Karotten und Äpfel schälen, entkernen und in den Mixtopf geben. Ca. 8 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern. Nun in eine Schüssel füllen und mit Zitronensaft beträufeln. Die anderen Zutaten in den Mixtopf geben und ca. 4 Minuten auf Stufe…

    weiterlesen
  • Brokkolisalat - Kathis Rezepte

    Brokkolisalat

    21/01/2017

    Zutaten: 250 g Brokkoli 1 Paprika 1 Apfel 30 g Pinienkerne oder Sonnenblumenkerne 25 g Olivenöl 15 g weißer Balsamico 1 TL Kräutersalz 1/2 TL Pfeffer 1/2 TL Süßstoff Zutaten optional: 1 TL Honig (statt Süßstoff) 1 1/2 TL Senf Zubereitung: Brokkoli, Paprika und Apfel in kleine Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Restlichen Zutaten hinzufügen und gut durchmischen. Zubereitung Thermomix: Brokkoli in Röschen teilen, Papripka in Stücke schneiden und den Apfel vierteln. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 5 Sekunden (bis 10 Sekunden) auf Stufe 4 zerkleinern.    

    weiterlesen
  • burgerbuns-burgerbroetchen-hamburgerbroetchen-kathis-rezepte

    Burgerbuns – Burgerbrötchen – Hamburgerbrötchen

    20/11/2016

    Zutaten (4 Brötchen): 100 ml lauwarme Milch 20 g Zucker 40 g zerlassene Butter 1/2 Würfel Hefe 1 TL Salz 1 Ei 250 g Mehl Zutaten Topping: 1 EL Milch 1 Ei Sesam zum bestreuen Zubereitung: Milch erwärmen (sie sollte lauwarm sein), Hefe, Zucker, Butter einrühren und einige Minuten ruhen lassen. Die anderen Zutaten hinzufügen und zu einem weichen Teig kneten. Zubereitung Thermomix: Milch, Hefe, Butter und Zucker in den Mixtopf geben und 3 Minuten auf 37° – Stufe 1 erwärmen. Die restlichen Zutaten hinzufügen und 3 Minuten auf der Teigknetstufe kneten lassen. Nicht wundern, der Teig ist sehr weich und klebt am Messer. Den Teig ca. 1- 4 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen. Sobald der Teig sein Volumen verdoppelt hat, auf ein…

    weiterlesen
  • kaiserschmarrn-torte-kathis-rezepte

    Kaiserschmarrn Torte

    02/11/2016

    Zutaten Tortenboden und „Kaiserschmarrn“ Belag: 5 Eier 150 g Zucker Vanilleextrakt 200 g Mehl 1 Päckchen Backpulver Zutaten Himbeerfüllung: 300 g Himbeeren (TK) 1 Schnapsglas Cointreau 2 EL Zucker (optional) zum andicken: ca. 2 – 3 EL Stärkemehl und etwas Wasser Zutaten Vanillefüllung: 700 g Sahne 190 Wasser 1 Packung Vanille Sahnestand (erhältlich bei Hobbybäcker*) oder 750 g Sahne 2 Vanilleschoten 6 TL SanApart oder 3 – 4 Päckchen Sahnesteif 50 g Zucker Zutaten Randdeko: 200 g Sahne 2 TL San Apart oder 1 Päckchen Sahnesteif 200 g Mandelblättchen Zubereitung Biskuit: Eier, Zucker und Vanilleextrakt ca. 7 Minuten schaumig bis cremig schlagen. Mehl mit dem Backpulver mischen, sieben und unterheben. In eine Springform füllen und ca. 20 – 25 Minuten backen. Zubereitung Himbeerfüllung: Himmbeeren, Cointreau…

    weiterlesen
  • johannisbeer-streusel-kuchen-kathis-rezepte

    Johannisbeer Streusel Kuchen

    18/09/2016

    Zutaten Teig: 70 g Wasser (lauwarm) 1 Würfel Hefe 30 g Zucker 140 g Butter (zimmerwarm) 3 Eier 500 g Mehl 1 Prise Salz Zutaten Streusel: 225 g Mehl 125 g Zucker 125 g kalte Butter (in Flöckchen geschnitten) Zimt (optional) Zutaten Quarkfüllung: 500 g Quark 60 g Zucker 1 Päckchen Vanillepuddingpulver 4 Eier Zutaten Belag: Johannisbeeren oder Obst nach Wahl Zubereitung: Als erstes wird der Hefeteig hergestellt, hierfür wird die Hefe mit Wasser und Zucker aufgelöst. Die restlichen Zutaten hinzufügen und zu einem weichen Hefeteig kneten. Den Teig ca. 30 Minuten gehen lassen. Für die Streusel die Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Knethaken die Zutaten vermischen. Danach mit den Händen nacharbeiten bis kleine Streusel bzw. bröslige Krümel entstehen. Wenn man die Masse lang…

    weiterlesen
  • fanta-schnitte-bzw-fantakuchen-kathis-rezepte

    Fanta Schnitte / Fantakuchen

    19/06/2016

    Zutaten Boden: 150 g Magarine 150 g Zucker Vanilleextrakt 5 Eier 1 Päckchen Backpulver 1 Prise Salz 350 g Mehl 175 ml Fanta Zutaten Mandarinencreme: 400 g Sahne 3 Päckchen Sahnesteif oder 4 TL San Apart 400 g Schmand 2 Dosen Mandarinen Zutaten Topping: Zimt Zubereitung: Mandarinen in ein Sieb füllen und gut abtropfen lassen. Magarine, Zucker und Vanilleextrakt schaumig schlagen. Nach dem die Creme schaumig ist, nach und nach die Eier hinzufügen. Backpulver, Mehl, Salz und Fanta hinzufügen und nochmals cremig schlagen. Auf ein rechteckiges Blech verteilen, glatt streichen und in den Ofen schieben. Für die Creme wird erst die Sahne mit dem San Apart (oder Sahnesteif) steif geschlagen, danach den Schmand hinzufügen und unterrühren. Danach die abgetropften Mandarinen hinzufügen und unterheben oder unterrühren –…

    weiterlesen
  • rhabarberkuchen-ruehrteig-kathis-rezepte

    Rhabarberkuchen (Rührteig)

    19/06/2016

    Zutaten: 250 g weiche Butter 250 g Zucker 5 Eier Zitronenschale Vanilleextrakt oder 1 Vanilleschote 200 g Mehl 50 g Stärke 1 Päckchen Backpulver 350 g geschälter Rhabarber 10 g Zucker (für den Rhabarber) Zubereitung: Die weiche Butter mit dem Zucker schaumig schlagen, die Eier nach und nach hinzufügen. Zitronenschale und Vanilleextrakt hinzufügen und nochmals cremig schlagen. Mehl mit Stärke und Backpulver vermischen und unter den Vorteig rühren. Zubereitung Thermomix: Butter, Zucker und Eier in den Mixtopf geben und 30 Sekunden auf Stufe 4 cremig schlagen. Restlichen Zutaten hinzufügen und nochmals 2 Minuten auf Stufe 6 verrühren. Den Rhabarber schälen, in Würfel schneiden und mit dem Zucker mischen. Die Teigmasse gleichmäßig in die Springform einfüllen und den Rhabarber darauf verteilen. Je schaumiger die Masse ist,…

    weiterlesen
  • bananeneis-kathis-rezepte

    Bananeneis

    11/06/2016

    Zutaten: 400 g Bananen 100 g Puderzucker 50 ml Milch 200 g Sahne Saft  von einer 1/2 Zitrone Zubereitung: Bananen schälen und mit dem Zucker sowie Milch pürieren. Zitronensaft und Sahne hinzugeben und nochmals gut verrühren. Zubereitung Thermomix: Bananen schälen, Puderzucker und Milch in den Mixtopf geben und 10 Sekunden auf Stufe 5 mixen. Zitronensaft und Sahne  hinzugeben und nochmals 10 Sekunden auf Stufe 5 mixen. Die Eismischung in die laufende Eismaschine geben und ca. 30 Minuten zu einem cremigen Eis verrühren lassen.  

    weiterlesen
1 2 3
error: © Kathis Rezepte