• Erntedankbrot - Kathis Rezepte (1)

    Erntedankbrot

    08/10/2017

    Zutaten: 15 g Hefe 300 g Wasser 300 g Weizenmehl Typ 550 120 g Weizenmehl Typ 1050 100 g Roggenmehl Typ 1150 1,5 TL Salz 1 TL Zuckerrübensirup 2 TL Backmalz (Hier erhältlich*)      Zubereitung: Lauwarmes Wasser mit der Hefe verrühren und ca. 5 Minuten quellen lassen. Die restlichen Zutaten hinzufügen und zu einem weichen Teig kneten. Zubereitung Thermomix: Wasser und Hefe 3 Minuten – 37° – Stufe 1 verrühren. Die restlichen Zutaten hinzufügen und 4 Minuten auf der Teigknetstufe kneten. Nachdem der Teig für das Erntedankbrot fertig geknetet ist, wird die Arbeitsfläche leicht bemehlt und der Teig zu einer Kugel geformt. Die Kugel mit Hilfe von einem Nudelholz ausrollen, den Teig bis zur Hälfte falten, dann zu einem Viertel falten und nochmals ausrollen. Der…

    weiterlesen
  • Italienischer Aufstrich - Kathis Rezepte (1)

    Italienischer Aufstrich

    06/10/2017

    Zutaten: 60 g getrocknete Tomaten(in Öl eingelegt) 80 g gegrille Paprika (in Öl eingelegt) 200 g Feta / Weichkäse 200 g Frischkäse natur Salz Pfeffer Oregano 1 Bund Petersilie Zubereitung: Petersilie, getrocknete Tomaten, gegrillle Paprika in eine Schüssel oder Mixer geben und zerkleinern. Die restlichen Zutaten hinzufügen, nochmals gut vermischen und cremig rühren. Zubereitung Thermomix: Petersilie, getrocknete Tomaten, gegrillle Paprika in den Mixtopf geben und 6 Sekunden auf Stufe 6 zerkleinern. Restliche Zutaten zugeben und 10 Sekunden auf Stufe 6 vermischen. Alles mit dem Spatel nach unten schieben und nochmals 30 Sekunden auf Stufe 3 cremig rühren. Den italienischen Aufstrich für ca. 1 Stunde kühlen.

    weiterlesen
  • flammkuchen-mit-lachs-und-spargel variante-2-3-kathis-rezepte

    Flammkuchen mit Lachs und Spargel – Variante 2

    14/04/2017

    Zutaten: 95 g Wasser 1 Prise Zucker 1/2 Würfel Hefe 200 g Mehl 1,5 EL Olivenöl 1/2 TL Salz Zutaten Belag: 1 Packung Räucherlachs 1/2 – 1 Bund Spargel 1/2 – 1 Becher Creme Fraiche Salz Pfeffer Chiliflocken Dill 200 g Käse (optional) Zubereitung: Lauwarmes Wasser mit der Hefe und Zucker verrühren und ca. 5 Minuten ruhen lassen, restliche Zutaten hinzufügen und ca. 3 Minuten zu einem Teig kneten. Zubereitung Thermomix: Lauwarmes Wasser mit der Hefe und Zucker verrühren und ca. 5 Minuten ruhen lassen. Die restlichen Zutaten hinzufügen und auf der Teigknetstufe ca. 3 Minuten kneten. Der Teig kann sofort verarbeitet werden. Spargel in ca. 1 – 2 cm Stücke schneiden und mit etwas Öl in der Pfanne anbraten. Wenn der Spargel bissfest ist,…

    weiterlesen
  • Weizenbrot

    01/04/2017

    Zutaten: 500 g Mehl 1 – 1,5 TL Salz bzw. Ursalz 1 Würfel Hefe 240 g kaltes Wasser Zubereitung: Wasser und Hefe in die Teigschüssel geben und die Hefe darin auflösen. Das Mehl und Salz hinzufügen und zu einem weichen Teig kneten. Zubereitung Thermomix: Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 2 Minuten auf der Teigknetstufe kneten. Den Teig zu einem Brotlaib formen und in die Form (siehe Tipp) legen.  Danach mit etwas Mehl bestreuen. Der Teig muss nicht gehen, da er in den kalten Ofen (unterste Schiene)geschoben wird. Backzeit: ca. 60 Minuten Backofen: Ober- und Unterhitze – 220° Backofen  muss nicht vorgeheizt werden. Tipp: Ich empfehle Euch das Brot im Tupperware Ultra , Ofenmeister von TPC oder im Römertopf zu backen.

    weiterlesen
  • Frühstückshörnchen - Kathis Rezepte

    Frühstückshörnchen (herzhaft)

    22/03/2017

    Zutaten: 1 Würfel Hefe 100 g Wasser 140 g Milch 1 TL Zucker 100 g Butter 500 g Mehl 1 – 2 TL Salz Zutaten Topping: lauwarmes Wasser Mohn Sesam Sonnenblumenkerne Kürbiskerne etc. Zubereitung: Wasser und Milch erwärmen. Die Hefe und den Zucker hinzufügen und gut verrühren, sodass sich die Hefe auflöst. In der Zwischenzeit die Butter schmelzen. Alle Zutaten zum Mehl hinzufügen und zu einem glatten, dennoch weichen Teig kneten. Zubereitung Thermomix: Wasser, Milch, Hefe, Zucker und Butter in den Mixtopf geben und 3 Minuten – 37° – Stufe 2 erwärmen. Die restlichen Zutaten hinzufügen und 3 Minuten auf der Teigkentstufe zu einem glatten, dennoch weichen Teig kneten. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und zu einer Kugel formen. Danach den Teig zu…

    weiterlesen
  • Partybrötchen - Kathis Rezepte

    Partybrötchen

    19/03/2017

    Zutaten: 1 Würfel Hefe 200 g lauwarmes Wasser 50 g Milch 1 Prise Zucker 500 g Mehl (Weizen, Dinkel, Roggen, etc. – ich habe Weizenmehl verwendet) 50 g Sonnenblumenöl 1 – 2 TL Salz Zutaten Topping: eine kleine Schüssel lauwarmes Wasser Mohn Sesam Sonnenblumenkerne Kürbiskerne Meersalz etc. Zubereitung: Milch und Wasser kurz erwärmen, Hefe und Zucker hinzufügen und die Hefe auflösen. Zu den restlichen Zutaten hinzufügen und zu einem glatten Teig kneten. Zubereitung Thermomix: Milch, Wasser, Zucker und Hefe in den Mixtopf geben und 2 Minuten – 37° – Stufe 2 erwäremen. Die restlichen Zutaten hinzufügen und 3 Minuten auf der Teigknetstufe kneten, bis ein glatter Teig entsteht. Nun den Teig zu einer Rolle formen und vierteln. Aus dem viertel Teil ebenfalls eine Rolle formen,…

    weiterlesen
  • Knusperstangen - Kathis Rezepte

    Knusperstangen – Herzhafte Blätterteigstangen

    13/03/2017

    Zutaten: 2 Packungen Blätterteig 2 Zwiebeln 30 g Ajvar (scharf oder mild) 125 g Speckwürfel oder magere Schinkenwürfel 150 g geriebenen Käse 10 g Öl Salz Pfeffer 1 Ei jeweils 40 g Mohn und Sesam Zubereitung Füllung: Zwiebeln fein würfeln oder mit einem Mixer zerkleinern. Öl in einer Pfanne erhitzen, den Speck hinzufügen und kurz anbraten. Die Zwiebeln dazu geben und bei mittlerer Hitze weiter anbraten (die Zwiebeln sollten bissfest sein). Das Ajvar und die Gewürze hinzufügen, vermengen und erkalten lassen. Zubereitung Füllung Thermomix: Die Zwiebeln in den Mixtopf geben und 6 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern. Öl und Speck hinzufügen und 7 Minuten – Stufe 2 – Varoma dünsten. Ajvar und die Gewürze hinzufügen, 5 Sekunden – Linkslauf – Stufe 2 vermengen und erkalten…

    weiterlesen
  • Gemüsenudeln mit Hähnchenkokoscurry - Kathis Rezepte

    Gemüsenudeln mit Hähnchenkokoscurry

    06/02/2017

    Zutaten Gemüsenudeln: 1 große Zucchini 1 große orangene Karotte / Möhre 1 große lila Karotte / Möhre Zutaten Hähnchenkokoscurry: 400 g Hähnchenbrust 1 Dose Kokosmilch etwas Kokosöl Salz Pfeffer Chiliflocken Paprika edelsüß Curry Zubereitung: Einen Topf mit Wasser füllen und aufkochen lasssen, in der Zwischenzeit das Gemüse waschen und mit Hilfe von einen Spiralschneider gleichemäßig lange Gemüsenudeln herstellen. Sobald das Wasser kocht, die Gemüsenudeln hineingeben und salzen. Ca. 5 – 10 Minuten kochen (je nachdem wie bissfest man die Gemüsenudeln möchte), danach abseihen und ggf. nochmals salzen. Etwas Kokosöl in die Pfanne geben und das Fleisch in dünne Streifen schneiden. Wenn das Kokosöl heiß ist, das Fleisch hinzufügen und scharf anbraten. Danach die Gewürze hinzufügen und ca. 1 Minute mit anbraten. Die Kokosmilch hinzufügen und…

    weiterlesen
  • Brokkolisalat - Kathis Rezepte

    Brokkolisalat

    21/01/2017

    Zutaten: 250 g Brokkoli 1 Paprika 1 Apfel 30 g Pinienkerne oder Sonnenblumenkerne 25 g Olivenöl 15 g weißer Balsamico 1 TL Kräutersalz 1/2 TL Pfeffer 1/2 TL Süßstoff Zutaten optional: 1 TL Honig (statt Süßstoff) 1 1/2 TL Senf Zubereitung: Brokkoli, Paprika und Apfel in kleine Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Restlichen Zutaten hinzufügen und gut durchmischen. Zubereitung Thermomix: Brokkoli in Röschen teilen, Papripka in Stücke schneiden und den Apfel vierteln. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 5 Sekunden (bis 10 Sekunden) auf Stufe 4 zerkleinern.    

    weiterlesen
  • Mini Quiche - Kathis Rezepte

    Mini Quiche – Schnelle Variante

    24/12/2016

    Zutaten: Mürbeteig bzw. Quicheteig (z.B. von Tante Fanny) 1 große Stange Lauch 1 Packung (200 g) Speckwürfel 1 – 2 Becher (á 200g) Schmand 1 Packung griebener Käse (200 g) Salz Pfeffer Paprika edelsüß Zubereitung: Speck in der Pfanne auslassen und in der Zwischenzeit den Lauch in Ringe schneiden. Nachdem der Speck etwas „Farbe“ bekommen hat den Lauch hinzufügen, durchmischen und anbraten. Die Lauch-Speck-Masse abkühlen lassen, danach die Gewürze, den Käse sowie den Schmand hinzufügen und gut vermengen. Nun wird die Muffinsform eingefettet und aus dem Teig werden Kreise ausgestochen (der Durchmesser sollte so groß wie die Muffinsform sein, meist passt ein kleines Wasserglas). Die Füllung gleichmäßig verteilen und ab in den Ofen. Backzeit: ca. 20 Minuten Sichtkontakt halten Backofen: Umluft – 180° Backofen vorheizen…

    weiterlesen
  • karotten-ingwer-kokos-suppe-kathis-rezepte

    Karotten Ingwer Kokos Suppe

    25/10/2016

    Zutaten: 1 kg Karotten / Möhren 1 Zwiebel 1 Stück Ingwer (Menge nach Geschmack) 1 Dose Kokosmilch 1 L Wasser Salz Pfeffer Chiliflocken 2 – 3 TL Gemüsebrühe (Pulver) etwas Öl Zutaten Topping: Sahne Garnelen Hühnchenspieße etc. Zubereitung: Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden, den Ingwer schälen und in kleine Würfel schneiden. Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Etwas Öl in einen Topf geben, heiß werden lassen und die Zwiebeln sowie den Ingwer andünsten. Die Karotten hinzufügen und nochmals gut andünsten. Wasser und Gewürze hinzufügen und ca. 20 – 25 Minuten köcheln lassen. Wenn die Karottenstücke weich sind, wird die Suppe püriert, abgeschmeckt und die Kokosmilch hinzugefügt. Nachdem die Kokosmilch hinzugefügt ist, schmeckt man nochmals ab. Zubereitung Thermomix: Karotten schälen und in Stücke schneiden, Zwiebel…

    weiterlesen
  • kuerbissuppe-kathis-rezepte

    Kürbissuppe

    04/10/2016

    Zutaten: 1 Hokkaido Kürbis 1 Zwiebel 1 Apfel 1 Karotte / Möhre 500 – 700 ml Wasser Gemüsebrühe Salz Pfeffer etwas Butter Zutaten (optional): Ingwer Gewürz – Kürbiskönig Zutaten Topping: Kürbiskerne Kürbisöl Sahne Creme Fraiche Zubereitung: Zwiebel, Apfel, Karotten und Kürbis in Würfel schneiden. Nun Butter in einem heißen Topf schmelzen, Zwiebel hinzufügen und etwas anbraten. Die restlichen Zutaten hinzufügen und nochmals einige Minuten braten. Mit Wasser ablöschen, würzen und ca. 20 Minuten kochen lassen. Ist der Kürbis weich, kann die Suppe fein püriert werden. Zubereitung Thermomix: Zwiebel, Apfel und Karotte in den Mixtopf geben und 3 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel (oder Teigschaber) nach unten schieben. Etwas Butter oder Öl hinzufügen und 3 Minuten – Varoma – Stufe 1 dünsten. Kürbis, Wasser und Gewürze hinzufügen und…

    weiterlesen
  • flammkuchen-mit-lachs-und-spargel-kathis-rezepte

    Flammkuchen mit Lachs und Spargel

    20/09/2016

    Zutaten: 95 g Wasser 1 Prise Zucker 1/2 Würfel Hefe 200 g Mehl 1,5 EL Olivenöl 1/2 TL Salz Zutaten Belag: 1 Packung Räucherlachs 1/2 – 1 Bund Spargel 1/2 – 1 Becher Creme Fraiche Salz Pfeffer Dill Käse (optional) Zubereitung: Lauwarmes Wasser mit der Hefe und Zucker verrühren und ca. 5 Minuten ruhen lassen, restliche Zutaten hinzufügen und ca. 3 Minuten zu einem Teig kneten. Zubereitung Thermomix: Lauwarmes Wasser mit der Hefe und Zucker verrühren und ca. 5 Minuten ruhen lassen. Die restlichen Zutaten hinzufügen und auf der Teigknetstufe ca. 3 Minuten kneten. Der Teig kann sofort verarbeitet werden. Die Creme Fraiche mit den Gewürzen und Kräutern in eine Schüssel geben und gut verrühren. Danach den Spargel und den Räucherlachs in Stücke schneiden und in…

    weiterlesen
  • one-pot-pasta-mit-hackbaellchen-kathis-rezepte

    One-Pot-Pasta mit Hackbällchen

    18/09/2016

    Zutaten Fleischbällchen: 1/2 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 250 g Hackfleisch 1/2 TL Salz 1/4 TL Pfeffer 1 TL Oregano 4 EL Mehl Zutaten Topping: 1/2 Zwiebel 250 g Nudeln 2 EL Tomatenmark 600 ml Wasser 1 Prise Zucker 1/2 TL Salz 1/4 TL Pfeffer 1 TL Paprika edelsüß 100 g Sahne Zubereitung: Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und den Knoblauch zerdrücken. Diese Zutaten und die anderen Zutaten – außer das Mehl – in eine Schüssel geben und gut vermischen. Dies geht am besten mit den Händen. Aus dem Hackfleisch werden nun ca. haselnussgroße Bällchen geformt. Das Mehl in einen Suppenteller füllen und die Bällchen darin wälzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bällchen goldbraun anbraten. Nun werden die restlichen Zutaten – außer die Sahne – hinzugefügt. Dann den…

    weiterlesen
  • mediterraner-kaeseaufstrich-kathis-rezepte

    Mediterraner Käseaufstrich

    27/08/2016

    Zutaten: 2 Knoblauchzehen 1/2 Bund Petersilie 200 g Weichkäse (z.B. Feta) 200 g Frischkäse (natur) 1/4 TL Salz 1/4 – 1/2 TL Cheyennepfeffer Zubereitung: Petersilie und Knoblauch zerkleinern, Weichkäse in Stücken dazu geben und zerdrücken. Frischkäse und Gewürze hinzufügen und verrühren zu einer weichen Creme. Zubereitung Thermomix: Petersilie und Knoblauch in den Mixtopf geben und 3 Sekunden auf Stufe 8 zerkleinern. Petersilien-Knoblauchmischung mit dem Spatel nach unterschieben. Weichkäse in Stücken dazugeben und 5 Sekunden auf Stufe 4 zerkleinern. Frischkäse und Gewürze in den Mixtopf geben und nochmals 10 Sekunden auf Stufe 3 vermischen. Tipp: Am besten schmeckt die Creme wenn Sie ca. 2 – 4 Stunden im Kühlschrank durchgezogen ist.  

    weiterlesen
1 2 3 4 5
error: © Kathis Rezepte