Halloween Kekse – Geister Kekse

31/10/2019
Halloween Kekse - Geister Kekse - Kathis Rezepte

Zutaten Mürbeteig (Keksteig):
300 g Mehl
200 g Butter
100 g Zucker
1 Ei
1 Prise Salz

Zutaten Glasur:
200 g Puderzucker
Zitronensaft oder Wasser

Zutaten Topping:
Streusel, Schokolade, Zuckeraugen etc.

Halloween Kekse - Geister Kekse - Kathis Rezepte (1)Zubereitung:
Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig kneten. Den Mürbeteig in eine Frischhaltefolie wickeln und für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank geben. Ein Backblech mit Backpapier belegen und den Ofen vorheizen. Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, mit dem Ausstecher die Kekse austechen und auf das vorbereitete Backblechen legen. Die Kekse nacheinander backen, sie sollten goldbraun sein. Die gebackenen Kekse auskühlen auf einem Gitter auskühlen lassen. In der Zwischenzeit Puderzucker mit Zitronensaft zu einer glatten festen Glasur verrühren. Die Kekse bestreichen und dekorieren.

Zubereitung Thermomix:
Alle Zutaten in den Mixtopf geben und mithilfe des Spatels 40 Sekunden auf der Teigknetstufe kneten. Den Mürbeteig in eine Frischhaltefolie wickeln und für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank geben. Ein Backblech mit Backpapier belegen und den Ofen vorheizen. Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, mit dem Ausstecher die Kekse austechen und auf das vorbereitete Backblechen legen. Die Kekse nacheinander backen, sie sollten goldbraun sein. Die gebackenen Kekse auskühlen auf einem Gitter auskühlen lassen. In der Zwischenzeit Puderzucker mit Zitronensaft zu einer glatten festen Glasur verrühren. Die Kekse bestreichen und dekorieren.

Backzeit:
ca. 20 Minuten (je nach Dicke des Teiges)
Sichtkontakt halten

Backofen:
Ober- und Unterhitze – 180°
Backofen vorheizen

Print Friendly, PDF & Email
Vorheriger Post Nächster Post
error: © Kathis Rezepte