• Osterhasen aus Blätterteig - Kathis Rezepte (1)

    Osterhasen aus Blätterteig

    11/04/2022

    Last Minute Osterrezept für Eilige – Schokoladen Osterhasen aus Blätterteig! Mit nur drei Zutaten habt ihr ein tolles Mitbringsel für den Brunch oder Kaffee.

    weiterlesen
  • Tiramisu - Kathis Rezepte

    Tiramisu

    23/02/2022

    Zutaten: 100 g Zucker oder Puderzucker 1 TL Vanillepaste 3 Eier (Größe M) 1 Eigelb (Größe M) 500 g Mascarpone Löffelbiskuit (ca. 1 – 2 Packungen) 4 Tassen Espresso 5 EL Amaretto Backkakao zum Bestäuben Zubereitung: Puderzucker und Eier cremig über dem Wasserbad aufschlagen. Mascarpone löffelweise hinzugeben und gut unterrühren. Löffelbiskuits einzeln kurz in das Gemisch aus Espresso und Amaretto tränken und mit der Creme abwechselnd in Gläser oder in eine Auflaufform schichten. Mindestens zwei Stunden kalt stellen. Kurz vor dem Servieren mit Kakaopulver bestäuben. Zubereitung Thermomix: Zucker in den Mixtopf geben und 10 Sekunden auf Stufe 10 pulverisieren. Rühraufsatz einsetzen und die Eier dazugeben. Die Eier 15 Minuten – 40° auf Stufe 4 aufschlagen. Mascarpone löffelweise hinzugeben und dann 20 Sekunden auf Stufe 3…

    weiterlesen
  • Lebkuchen vom Blech - Kathis Rezepte (2)

    Lebkuchen vom Blech

    29/11/2021

    Zutaten: 200 g Margarine 150 g brauner Zucker 1 TL Vanillepaste oder 1 Päckchen Vanillezucker 4 Eigelb 400 g Mehl 200 g gemahlene Mandeln 1 Packung Backpulver 1 Packung Lebkuchengewürz 4 EL Kakao 300 ml Milch Zutaten Guss: 200 g Blockschokolade 20 g Kokosfett Zuckerstreusel nach Belieben Zubereitung: Margarine mit Zucker und Vanillepaste schaumig aufschlagen. Dann die Eigelbe einzeln dazugeben und gut unterrühren. Mehl, Mandeln, Backpulver, Lebkuchengewürz, Kakao und Milch hinzufügen und gut verrühren. Teig auf dem Backblech oder im Backrahmen gleichmäßig verstreichen und im vorgeheizten Backofen für ca. 25 – 30 Minuten backen. Lebkuchen aus dem Ofen holen und auf dem Blech abkühlen lassen. Während der Lebkuchen abkühlt, wird der Guss vorbereitet. Dafür die Blockschokolade und das Kokosfett über dem heißen Wasserbad schmelzen. Lebkuchen…

    weiterlesen
  • Cookie Dessert mit Weintrauben - Kathis Rezepte

    Cookie Dessert mit Weintrauben / Weintrauben Schichtdessert

    27/11/2021

    Zutaten: 1 Packung Amercian Cookies 250 g Quark 250 g Frischkäse oder Mascarpone 50 g Zucker 1 TL Vanillepaste oder 1 Päckchen Vanillezucker ca. 200 – 500 g Weintrauben (kernlos) Zubereitung: Weintrauben waschen, trocknen, vierteln und in eine Schüssel füllen. American Cookies in einen Gefrierbeutel geben und grob zerkleinern. Quark, Frischkäse, Zucker und Vanillepaste gut verrühren. Sahne steif schlagen und unter die Creme heben. Anschließend das Dessert nach Belieben schichten. Bis zum Servieren kalt stellen (mindestens 1 Stunde). Zubereitung Thermomix: Weintrauben waschen, trocknen, vierteln und in eine Schüssel füllen. American Cookies 8 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern und umfüllen. Mixtopf anschließend gut reinigen. Rühaufsatz einsetzen, Schlagsahne hinzufügen und unter Sichtkontakt 2 – 3 Minuten auf Stufe 3 schlagen. Rühraufsatz entfernen. Quark, Frischkäse, Zucker und Vanillezucker…

    weiterlesen
  • Nussecken - Kathis Rezepte

    Nussecken

    25/11/2021

    Zutaten Mürbeteig Boden: 300 g Mehl 80 g Speisestärke 1 Päckchen Backpulver 2 Eier 150 g Butter Zutaten Nuss Belag: 180 g Aprikosenmarmelade 200 g Mandeln (gerieben) 100 g Haselnüsse (geröstet und gerieben) 100 g Walnüsse (gerieben) 200 g Butter (in Stücken) 200 g Zucker 1 TL Vanillepaste oder 1 Päckchen Vanillezucker 75 g Wasser Dekorieren: 1 Packung Schokoladenguss Zubereitung: Mehl, Speisestärke, Backpulver, Eier und Butter zu einem glatten Teig kneten. Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech ausrollen. Anschließend die Aprikosenmarmelade gleichmäßig auf dem Teigboden verstreichen. Butter, Zucker und Vanillepaste in einen Topf geben und kurz aufkochen. Nüsse und Wasser dazugeben und verrühren. Die Nussmasse auf der Marmelade gleichmäßig verteilen. Ca. 30 Minuten goldbraun backen. Den Nussboden noch warm in Ecken schneiden und…

    weiterlesen
  • Quinoa-Brittle-Kathis-Rezepte

    Quinoa Brittle

    11/04/2021

    Zutaten – Variante 1: 90 g Tricolore Quinoa 1 EL Sonneblumenkerne 1 EL Kürbiskerne 1 EL Sesam 75 g Paranüsse (grob zerkleinert) oder andere Nüsse 1 Prise Salz 2 EL Kokosöl 120 ml Ahornsirup Zutaten Variante 2: 90 g Tricolore Quinoa 2 EL Haferflocken 1 EL Chiasamen 1 EL Sesam 75 g Paranüsse (grob zerkleinert) oder andere Nüsse 1 Prise Salz 2 EL Kokosblütenzucker 2 EL Kokosöl 120 ml Ahornsirup Zubereitung: Backofen auf 160° vorheizen. Die trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und vermischen. Kokosöl und Ahornsirup in einem Topf unter ständigem Rühren bei schwacher Hitze erwärmen, bis alles miteinander verbunden ist Die erwärmte Öl-Ahornsiurp-Mischung zu den trockenen Zutaten geben und gut vermischen. Die Mischung gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgekleidetes Backblech verteilen und ca.…

    weiterlesen
  • Schokoladenbrot - Kathis Rezepte

    Schokoladenbrot / Schokoladen Rum Küchlein

    09/12/2020

    Zutaten: 250 g Margarine 250 g Zucker 1 TL Vanillepaste 1 Prise Salz 6 Eier (Größe M) 250 g geriebene Mandeln 100 g dunkle Raspel Schokolade oder Blockschokolade 100 g Mehl optional: 1 Fläschchen Rumaroma bzw. Rum Zutaten Dekoration: 1 Packung Schokoladenguss oder 250 g Kuvertüre Streusel Zubereitung: Margarine, Zucker, Vanille, Salz und Eier in eine Schüssel geben und 5 Minuten kräftig aufschlagen. Mandeln, Schokolade und Mehl in die Eiermasse geben und so lange rühren, bis sich alles verbunden hat. Den Teig in einen Backrahmen füllen und gleichmäßig verstreichen. Das Schokoladenbrot / die Schokoladen-Rum-Küchlein wird / werden nun für ca. 30 Minuten gebacken (Sichtkontakt halten und ggf. nach 20 Minuten eine Stäbchenprobe durchführen). Aus dem Backofen nehmen und vollständig im Rahmen abkühlen lassen. Schokoladenguss oder…

    weiterlesen
  • Schoko-Crossies bzw. Schokohaeufchen - Kathis Rezepte

    Schoko Crossies – Schokohäufchen

    03/12/2020

    Zutaten: 400 g Vollmilchkuvertüre 200 g Zartbitterkuvertüre 50 g Palmin – Kokosfett 250 g Cornflakes 100 g gehackte oder gestiftelte Mandeln Zubereitung: Kuvertüre grob hacken und in eine Schüssel geben. Palmin hinzufügen und über dem Wasserbad schmelzen. In der Zwischenzeit die Cornflakes und Mandeln in eine große Schüssel geben. Die geschmolzene Kuvertüre kurz abkühlen lassen, danach zu den Cornflakes geben. Mit einem Teigschaber oder Löffel gut vermengen. Die Cornflakes sollten gleichmäßig mit der Schokoladenmasse bedeckt sein. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Schoko Crossies mit Hilfe von zwei Teelöffeln portionieren. 1 – 2 Stunden anziehen lassen, danach in eine geschlossene Box füllen. Zubereitung Thermomix: Kuvertüre in Stücke brechen und in den Mixtopf geben. 20 – 30 Sekunden auf Stufe 7 zerkleinern. Palmin dazu geben…

    weiterlesen
  • Kokosmakronen - Kathis Rezepte

    Kokosmakronen

    24/11/2020

    Zutaten: 4 Eiweiß (Größe M) 1 Prise Salz 150 g Zucker 1 EL Vanillezucker 65 g Quark 200 g Kokosraspeln Oblaten  Zubereitung: Eiweiß mit Salz und Zucker steif schlagen. Kokosraspeln und Quark hinzufügen, danach vorsichtig unter den Eischnee heben. Die Eiweiß-Kokosmasse in einen Spritzbeutel füllen und auf die Oblaten oder auf das Backpapier spritzen. Kokosmakronen für ca. 12 – 15 Minuten im vorgeheizten Backofen goldbraun backen.  Zubereitung Thermomix: Eiweiß, Salz und Zucker in den Mixtopf geben und 4 Minuten – 50° – Stufe 1 steif schlagen. Kokosraspeln und Quark vorsichtig mit dem Spatel unterheben. Die Eiweiß-Kokosmasse in einen Spritzbeutel füllen und auf die Oblaten oder auf das Backpapier spritzen. Kokosmakronen für ca. 12 – 15 Minuten im vorgeheizten Backofen goldbraun backen.  Backzeit: ca. 12 –…

    weiterlesen
  • Giotto Pralinen - Kathis Rezepte

    Giotto Pralinen

    21/12/2019

    Zutaten: 400 g weiße Kuvertüre 4 Packungen á 9 Stück Giotto Kugeln 40 g Kokosfett 1 Prise Zimt Zubereitung: Küvertüre in Stücke brechen und klein hacken. Die Schokolade und das Kokosfett in eine Schüssel geben und über dem heißen Wasserbad schmelzen. In der Zwischenzeit die Giotto Kugeln mit einer Gabel fein zerdrücken (alternativ mit einem Mixer oder Pürierstab). Die geschmolzene Schokolade zu der Giottomasse geben und gut vermischen. Anschließend in einen Einweg-Spritzbeutel oder Gefrierbeutel füllen und in die Pralinenförmchen füllen. Die Pralinen für ca. 4 – 5 Stunden kalt stellen. Zubereitung Thermomix: Kuvertüre in Stücke brechen und in den Mixtopf geben. 10 Sekunden auf Stufe 10 zerkleinern, danach die Giotto Kugeln, Zimt und das Kokosfett hinzugeben und 15 Sekunden auf Stufe 6 vermischen. Danach 8…

    weiterlesen
  • Halloween Kekse - Geister Kekse - Kathis Rezepte

    Halloween Kekse – Geister Kekse

    31/10/2019

    Zutaten Mürbeteig (Keksteig): 300 g Mehl 200 g Butter 100 g Zucker 1 Ei 1 Prise Salz Zutaten Glasur: 200 g Puderzucker Zitronensaft oder Wasser Zutaten Topping: Streusel, Schokolade, Zuckeraugen etc. Zubereitung: Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig kneten. Den Mürbeteig in eine Frischhaltefolie wickeln und für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank geben. Ein Backblech mit Backpapier belegen und den Ofen vorheizen. Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, mit dem Ausstecher die Kekse austechen und auf das vorbereitete Backblechen legen. Die Kekse nacheinander backen, sie sollten goldbraun sein. Die gebackenen Kekse auskühlen auf einem Gitter auskühlen lassen. In der Zwischenzeit Puderzucker mit Zitronensaft zu einer glatten festen Glasur verrühren. Die Kekse bestreichen und dekorieren. Zubereitung Thermomix: Alle Zutaten in…

    weiterlesen
  • Zitronen Frischkäsetorte - Kathis Rezepte (2)

    Zitronen Frischkäsetorte

    03/10/2019

    Zutaten: 200 g Löffelbiskuits 100 g Butter (weich) 600 g Sahne 1 Päckchen Götterspeise Zitrone 150 g Wasser 200 g Doppelrahm Frischkäse 20 g Zitronensaft 150 g Zucker 1 TL Vanillepaste Zubereitung: Den Boden von einer Springform mit Backpapier auslegen. Die Löffelbiskuits in Stücke teilen und einem Mixer zerkleinern. Alternativ die Löffelbiskuits in eine Tüte füllen und mit dem Nudelholz zerkleinern. Weiche Butter hinzufügen und vermengen. In die Springform geben und fest andrücken. Sahne steif schlagen und erstmal kaltstellen. Anschließend Wasser in ein Topf geben, Götterspeise unterrühren und ca. 5 Minuten quellen lassen. Unter Rühren erhitzen, bis alles aufgelöst ist (nicht aufkochen lassen). Ca. 15 – 20 Minuten abkühlen lassen, danach Frischkäse, Zitronensaft, Zucker und Vanille unterrühren. Die geschlagene Sahne zugeben und nochmals gut vermengen.…

    weiterlesen
  • Schoko-Kirschkuchen mit Amarettini Streusel - Kathis Rezepte

    Schoko-Kirschkuchen mit Amarettini Streusel

    26/09/2019

    Zutaten Schokoladenteig: 100 g Zartbitter Schokolade 250 g Butter (in Stücken) 150 g Zucker 1 Prise Salz 5 Eier 80 g Milch 60 g Kakaopulver 350 g Mehl Zutaten Kirschfüllung: 1 Glas Kirschen (groß) 25 g Speisestärke Zutaten Amarettini Streusel: 180 g Mehl 120 g Zucker 120 g Butter (in Stücken) 100 g Amarettini Zubereitung: Schokolade mit einem Mixer zerkleinern (alternativ schneiden oder Schokoladenraspeln verwenden). Butter, Zucker und Salz schaumig schlagen, danach die Eier nach und nach hinzufügen. Kakaopulver, Mehl und Milch hinzufügen und vorsichtig unterheben. Den Teig in eine rechteckige Springform oder auf ein Backblech verteilen. In der Zwischenzeit ca. 3 EL von dem Kirschsaft nehmen und mit der Stärke verrühren. Die Kirschen aufkochen lassen, Stärkemischung hinzufügen und andicken lassen. Die Kirschsauce auf dem…

    weiterlesen
  • Frühlingsgebäck - Quarkhasen Ostergebäck - Kathis Rezepte

    Frühlingsgebäck – Quarkhasen Ostergebäck

    19/04/2019

    Zutaten: 200 g Quark 50 g Milch 1 Ei 100 g Öl (geschmacksneutral) 75 g Zucker 1 TL Vanillepaste 1 Prise Salz 2 TL Backpulver 400 g Mehl  Zutaten zum bestreichen und wälzen: 75 g geschmolzene Butter 50 g Zucker 2 Päckchen Vanillezucker Zubereitung: Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verkneten. Die Arbeitsfläche bemehlen und den Teig ca. 1 cm dick ausrollen. Gewünschtes Motiv ausstechen, auf das Backblech legen und mit flüssiger Butter bestreichen. Im vorgeheizten Ofen goldbraun backen. In der Zwischenzeit den Zucker mit dem Vanillezucker mischen. Das Frühlingsgebäck aus dem Ofen nehmen, nochmals mit Butter bestreichen und in die Vanillezuckermischung drücken. Abkühlen lassen und servieren. Zubereitung Thermomix: Quark, Eier, Zucker, Vanillepaste, Öl, Milch und Salz in den Mixtopf…

    weiterlesen
  • Rumkugeln - Kathis Rezepte (1)

    Rumkugeln

    20/12/2018

    Zutaten: 250 ml Sahne 700 g Blockschokolade 200 g gehackte Mandeln Rumaroma oder Rum  Topping: Mandelblättchen geriebene Mandeln geriebene Kürbiskerne Puderzucker Zuckerstreusel etc.     Zubereitung: Blockschokolade fein hacken oder in der Küchenmaschine reiben. Sahne aufkochen, die Schokolade dazugeben und gut verrühren bis eine glänzende Masse entsteht. Die Schokoladenmasse etwas abkühlen lassen, die gehackten Mandeln und den Rum (Menge nach Geschmack) dazu geben und gut verrühren. Die Rumkugelnmasse für 24 Stunden kühlen und absteifen lassen. Mit einem Melonenausstecher (oder Teelöffel) eine Portion abstechen, zu einer Kugeln formen und in den Toppingzutaten wälzen.               

    weiterlesen
1 2
error: