Zwetschgenkuchen mit Mandelkruste

23/10/2019
Zwetschgenkuchen mit Bienenstichkruste - Kathis Rezepte

Zutaten Boden:
200 g Sahne
100 g Zucker
3 Eier
200 g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
500 g Zwetschgen 

Zutaten Mandelkruste:
80 g Butter

80 g Zucker
4 EL Milch
100 g Mandelblättchen
1 EL Mehl 

Zwetschgenkuchen mit Bienenstichkruste - Kathis Rezepte (1)Zubereitung:
Zwetschgen entsteinen, halbieren und in ca. 0,5 cm Streifen schneiden. Sahne, Zucker und Eier so lange verrühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Danach das Mehl und Backpulver unterrühren. In eine gefettete Springform geben, die Zwetschgen darauf verteilen und im vorgeheizten Ofen für ca. 10 Minuten backen. Nach 5 Minuten kann man mit der Mandelkruste starten. Hierfür wird die Butter, der Zucker und die Milch am Herd aufgekocht. Danach werden die Mandelblättchen und das Mehl hinzugefügt und gut untergerührt. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und die Mandelmasse auf dem vor gebackenen Boden verteilen. Nun wird der Kuchen nochmals für ca. 25 – 30 Minuten gebacken.

Zubereitung Thermomix:
Zwetschgen entsteinen, halbieren und in ca. 0,5 cm Streifen schneiden. Alle Zutaten (außer die Zwetschgen) für den Boden in den Mixtopf geben und 1 Minute auf Stufe 5 vermengen. In eine gefettete Springform geben, die Zwetschgen darauf verteilen und im vorgeheizten Ofen für ca. 10 Minuten backen. In der Zwischenzeit den Mixtopf gut ausspülen und den Belag vorbereiten. Dafür alle Zutaten in den Mixtopf geben und 3 Minuten – 85° – Stufe 1 vermengen. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und die Mandelmasse auf dem vor gebackenen Boden verteilen. Nun wird der Kuchen nochmals für ca. 25 – 30 Minuten gebacken. 

Backzeit:
ca. 45 Minuten
Sichtkontakt halten

Backofen:
Umluft – 180°
Backofen vorheizen

Print Friendly, PDF & Email
Vorheriger Post Nächster Post
error: © Kathis Rezepte