• Käsekuchen - Cheesecake New York Style - Kathis Rezepte

    Käsekuchen – New York Cheesecake ohne Guß

    17/08/2021

    Zutaten Boden: 25 g Zucker 50 g Butter 75 g Mehl Zutaten Füllung 175 g Zucker 3 Packungen Doppelrahmfrischkäse (z.B. Philadelphia á 175 g) 1 Packung Speisequark 40% (á 250 g) 1 TL Vanillepaste 60 g Speisestärke 1 Ei 150 g Sahne Zitronenabrieb Zubereitung: Boden: Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig kneten – am besten mit den Händen. Teig zu einer Kugel formen und für ca. 15 Minuten im Kühlschrank kühlen. Springform einfetten, den Teig in der Form ausrollen und mehrmals mit einer Gabel einstechen. Zum Blindbacken Backpapier auf den Teigboden legen und mit Hülsenfrüchte bestreuen, so dass der Boden bedeckt ist. Für ca. 10 Minuten im Backofen goldbraun backen und etwas auskühlen lassen. Füllung: Frischkäse, Quark und Zucker in…

    weiterlesen
  • Erdbeer Panna Cotta Tarte - Kathis Rezepte

    Erdbeer Panna Cotta Tarte

    29/07/2021

    Zutaten: 200 g kalte Butter (in Stücke) 300 g Mehl 100 g Zucker 1 Prise Salz 2 EL Wasser Zutaten Panna Cotta: 400 g Sahne 4 Blätter Gelatine 1 -2 TL Vanillepaste 50 g Zucker Zutaten Belag – Dekoration: Erdbeeren Zitronenmelisse Schokoladenröllchen Zubereitung: Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Folie einwickeln und für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank geben. Die Tarteform gut einfetten, danach den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. In die Form legen und den Rand gut festdrücken. Die abstehenden Teigränder mit einem Messer abschneiden und den Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Den Teig mit Backpapier belegen und getrocknete Hülsenfrüchte oder Blindbackkugeln einfüllen, sodass der…

    weiterlesen
  • Schokoladentorte mit Mascarponecreme - Muttertagstorte - Kathis Rezepte

    Schokoladentorte mit Mascarponecreme – Muttertagstorte

    09/05/2021

    Herzbackform – Größe: ca. B.25,5 x H. 4 x L. 26 cm Zutaten Mürbeteigboden: 25 g Zucker 50 g Butter 75 g Mehl Zutaten Biskuit: 4 Eier 150 g Zucker 120 g Mehl 30 g Kakao Zutaten Schokoladenfüllung: 500 g Sahne 500 g Mascarpone 150 g Zartbitterschokolade Zutaten Topping: z.B. Früchte Schokoladenaufleger Schokoraspeln Minze u.v.m. Zubereitung: 1. Mürbeteigboden Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig kneten – am besten mit den Händen. Teig zu einer Kugel formen und in der gefetteten Form ausrollen. Mit der Gabel mehrmals einstechen. Im vorgeheizten Backofen für ca. 10 – 15 Minuten goldbraun backen. Etwas abkühlen lassen und vorsichtig auf ein Kuchengitter stürzen und vollständig abkühlen lassen. 2. Biskuitböden Eier und Zucker schaumig schlagen (das Volumen…

    weiterlesen
  • Grundrezepte - www.kathis-rezepte.com

    Grundrezept – Mürbeteig Platte für Torten (D. 20 cm)

    30/12/2020

    Zutaten: 25 g Zucker 50 g Butter 75 g Mehl Zubereitung: Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig kneten – am besten mit den Händen. Teig zu einer Kugel formen und für ca. 30 Minuten im Kühlschrank kühlen. Nun den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, dabei den Teig ein- bis zweimal drehen und immer schauen das die Fläche darunter leicht bemehlt ist damit er nicht anklebt. Wenn der Teig die gewünschte Größe hat, wird er mit Hilfe von einem Tortenring ausgestochen. Den Boden auf ein mit Backpier ausgelegtes Backblech geben und mit der Gabel mehrmals einstechen. Im vorgeheizten Ofen für ca. 10 – 15 Minuten goldbraun backen. Sollte der Boden in einer Form gebacken werden, direkt nach dem Backen…

    weiterlesen
  • Zebra Käsekuchen - Kathis Rezepte

    Zebra Käsekuchen

    25/10/2020

    Zutaten Mürbeteig: 200 g Mehl 1/2 TL Backpulver 75 g Zucker 1 TL Vanillepaste 1 Prise Salz 1 Ei 75 g Magarine Zutaten Füllung: 750 g Magerquark 150 g Zucker 1 TL Vanillepaste 4 Eier 1 Päckchen Puddingpulver Vanille 1 Päckchen Puddingpulver Schokolade Zubereitung: Mehl, Salz, Zucker, Vanillepaste, Backpulver, Ei und kalte Magarine zu einem glatten Mürbeteig kneten und für ca. 30 Minuten kalt stellen. Magerquark, Zucker, Vanillepaste und Eier in eine Schüssel geben und verrühren. Füllung halbieren. Unter eine Hälfte das Puddingpulver Vanille rühren, unter die andere Hälfte das Schokoladen Puddingpulver. Springform inkl. Rand einfetten. Den Teig in der Form ausrollen und einen Rand nach oben ziehen (ca. 1/3 von oben frei lassen). Abwechselnd 2 EL Vanille- und 1 EL Schokoladen-Quarkmasse direkt übereinander auf…

    weiterlesen
  • Italienischer Käsekuchen - Kathis Rezepte

    Italienischer Käsekuchen

    01/06/2020

    Zutaten Mürbeteig: 200 g Mehl 1 Prise 75 g Zucker 1  TL Vanillepaste 1 Msp. Backpulver 1 Ei 100 g Butter Zutaten Füllung: 5 Eier 175 g Zucker 1 TL Vanillepaste 250 g Mascarpone 500 g Quark 7 EL Amaretto 1 Päckchen Vanillepudding Pulver Zutaten Topping: 50 g Amarettini 50 g Mandelblätter ggf. Puderzucker (kurz vor dem servieren) Zubereitung: Mehl, Salz, Zucker, Vanillepaste, Backpulver, Ei und kalte Butter zu einem glatten Mürbeteig kneten und für ca. 30 Minuten kalt stellen. Alle Zutaten für die Füllung in eine Schüssel geben und gut verrühren. Amarettini in einen Gefrierbeutel geben und zerbröseln. Die Mandelblättchen dazugeben und vermischen. Den Teig in einer gefetteten runden Springform ausrollen, die Füllung eingießen und die Amarettini-Mandel-Mischung gleichmäßig auf dem Käsekuchen verteilen. Für ca.…

    weiterlesen
  • Vanillekipferl Variante 2 - Kathis Rezepte

    Vanillekipferl – ohne Ei

    03/12/2019

    Zutaten: 300 g Mehl 80 g Zucker 1 TL Vanillepaste 150 g geschälte, geriebene Mandeln 250 g weiche Butter Zutaten nach dem Backen: 100 g Puderzucker 3 – 5 Packungen Vanillezucker Zubereitung: Mehl, Zucker, Vanillepaste, geriebene Mandeln und Butter zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten. Anschließend – wenn sich alles gut verbunden hat – zu Rollen formen, die den Durchmesser von ca. 2 – 3 cm haben. Die Rollen einzeln in Klarsichtfolie wickeln und ca. 30 – 60 Minuten kalt stellen, bis der Teig festgeworden, aber noch formbar ist. Den Teig in ca. 2 cm Scheiben schneiden und zu kleinen Hörnchen formen. Für ca. 15 Minuten (Sichtkontakt halten) backen. Die Kipferl etwas abkühlen lassen, aber noch warm im Vanille-Puderzucker wälzen. Danach genießen! Zubereitung Thermomix: Alle…

    weiterlesen
  • Spitzbuben - Linzer Plätzchen - Kathis Rezepte

    Spitzbuben – Linzer Plätzchen

    03/12/2019

    Zutaten: 250 g Mehl 150 g gemahlene Mandeln 100 g Zucker 1 TL Vanillepaste 1 Prise Salz 1 Ei 200 g Butter oder Magarine Zutaten Füllung: 1 Glas rotes Johannisbeer Gelee oder Marmelade nach Wahl Zubereitung: Alle trockenen Zutaten in die Schüssel geben und vermischen. Die nassen Zutaten hinzufügen und zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, rechteckig platt drücken, in Folie wickeln und ca. eine Stunde kalt stellen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und mit Ausstechern (nach Wahl) ausstechen. Die Plätzchen auf ein Blech mit Backpapier verteilen und im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten backen. Etwas auskühlen lassen, mit Gelee bestreichen und die Plätzchen mit Loch darauflegen. Die Spitzbuben ca. zwei Stunden trocknen lassen und mit Puderzucker bestäuben.…

    weiterlesen
  • Halloween Kekse - Geister Kekse - Kathis Rezepte

    Halloween Kekse – Geister Kekse

    31/10/2019

    Zutaten Mürbeteig (Keksteig): 300 g Mehl 200 g Butter 100 g Zucker 1 Ei 1 Prise Salz Zutaten Glasur: 200 g Puderzucker Zitronensaft oder Wasser Zutaten Topping: Streusel, Schokolade, Zuckeraugen etc. Zubereitung: Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig kneten. Den Mürbeteig in eine Frischhaltefolie wickeln und für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank geben. Ein Backblech mit Backpapier belegen und den Ofen vorheizen. Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, mit dem Ausstecher die Kekse austechen und auf das vorbereitete Backblechen legen. Die Kekse nacheinander backen, sie sollten goldbraun sein. Die gebackenen Kekse auskühlen auf einem Gitter auskühlen lassen. In der Zwischenzeit Puderzucker mit Zitronensaft zu einer glatten festen Glasur verrühren. Die Kekse bestreichen und dekorieren. Zubereitung Thermomix: Alle Zutaten in…

    weiterlesen
  • Feenküsse Kekse - Kathis Rezepte

    Feenküsse

    02/12/2018

    Zutaten Feenküsse Mürbeteig (ca. 40 – 48 Stück) : 150 g Mehl 50 g Zucker 100 g Butter 1 Eigelb 1 TL Vanilleextrakt / -paste 1 Prise Salz 1 EL Wasser 48 Toffifee Zutaten Baisermasse: 4 Eiweiß 1 Prise Salz 100 g Zucker   Zubereitung: Die Zutaten für den Mürbeteig in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig für die Feenküsse ca. 1 Stunde im Kühlschrank kühlen. Danach die Arbeitsfläche bemehlen, ausrollen (ca. 3 – 5 mm) und kleine Kreise ausstechen (diese sollten etwas größer als die Toffifee sein). Auf jeden Kreis ein Toffifee (umgedreht) setzen. In der Zwischenzeit werden die Eiweiß mit dem Salz und dem Zucker zu einer geschmeidigen Baisermasse aufgeschlagen. Die fertige Baisermasse wird in einen Spritzbeutel mit…

    weiterlesen
  • Gemüsequiche - Spiralquiche - Kathis Rezepte (1)

    Gemüsequiche – Spiralquiche

    03/04/2018

    Zutaten für die Gemüsequiche – Spiralquiche (TEIG): 300 g Mehl 2 Eier 1,5 TL Salz 125 g Butter Zutaten Belag: 2 EL Pankomehl oder Semmelbrösel ca. 500 g Zucchini ca. 500 g Karotten / Möhren Zutaten Guß: 1 Becher Saure Sahne oder Creme Fraiche 3 Eier Salz Pfeffer Muskatnuss Chiliflocken Zubereitung Teig: Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Knethaken vermengen, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Die Form fetten und den Teig in der Form ausrollen. Leicht andrücken und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Für ca. 45 Minuten kalt stellen. Zubereitung Teig Thermomix: Alle Zutaten in den Mixtopf geben und ca. 40 Sekunden auf Stufe 5 mithilfe des Spatels zu einem Teig verarbeiten. Die Form fetten und den Teig…

    weiterlesen
  • Spritzgebäck - Kathis Rezepte

    Spritzgebäck mit Mandeln

    08/12/2017

    Das Spritzgebäck mit Mandeln eignet sich für einen Fleischwolf bzw. einer Gebäckpresse! Zutaten: 125 g gemahlene Mandeln 250 g Mehl 125 g Zucker 125 g Butter 1 Ei 1 Päckchen Vanillezucker oder etwas Vanilleextrakt 1 TL Backpulver Zutaten zum dekorieren: Kuvertüre Kuchenglasur etc. Zubereitung: Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig kneten. Zubereitung Thermomix: Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 3 Minuten auf Stufe 3 verrühren. Den Teig für ca. 1 Stunde kühl stellen. Danach wird der Teig durch den Fleischwolf gedreht und auf das Backblech gesetzt (oder mit der Gebäckpresse aufgespritzt). Backzeit: ca. 15 Minuten Sichtkontakt halten Backofen: Ober- und Unterhitze – 180° Backofen vorheizen

    weiterlesen
  • Rhabarberschnitte mit Baiserhaube - Kathis Rezepte (1)

    Rhabarberschnitte mit Baiserhaube

    15/06/2017

    Zutaten Boden: 200 g Mehl 65 g Zucker 1 Ei 1/2 TL Backpulver Vanilleextrakt oder Vanillezucker Zutaten Belag: 750 g Rhabarber 150 g Zucker 2 Päckchen Vanillepudding Zutaten Baiser: 3 Eiweiß 150 g Zucker    Zubereitung: Den Rhabarber waschen, schälen und in ca. 1 cm Stücke schneiden, einzuckern und stehenlassen, bis der Saft zieht – am besten über Nacht. Am nächsten Tag mit dem Rhabarber anfangen. 1/2 Liter Saft (ggf. mit Wasser auffüllen) in 2 Vanillepuddingpackungen aufkochen, unter den Rhabarber mischen und etwas abkühlen lassen. In der Zwischenzeit den Mürbteig vorbereiten, hierfür die Zutaten vermengen und zu einem festen Teig kneten. Danach in einer gefetteten Rechteckigen Form ausrollen. Rhabarber-Pudding-Masse auf den Mürbeteig geben und gleichmäßig verstreichen. Den Kuchen nun ca. 45 Minuten backen. In der…

    weiterlesen
  • Zupfkuchen - Kathis Rezepte

    Zupfkuchen

    14/02/2017

    Zutaten: 325 g Mehl 1 Päckchen Backpulver 5 EL Backkakao 200 g Magarine 150 g Zucker 1 Ei Zutaten Füllung: 100 g Magarine 150 g Zucker Vanilleextrakt 3 Eier 500 g Magerquark 1 Päckchen Vanillepuddingpulver Zubereitung Boden: Butter, Zucker und Eier schaumig schlagen, Mehl mit Kakao und Backpulver mischen und hinzugeben. Die Masse zu einem glatten Teig kneten und kalt stellen. Zubereitung Füllung: Für die Füllung, die Magarine schmelzen und mit den anderen Zutaten cremig aufschlagen. Zubereitung Boden Thermomix: Die Zutaten in den Mixtopf geben und 30 Sekunden auf Stufe 6 verrühren. Zubereitung Füllung Thermomix: Butter ca. 4 Minuten – 50° auf Stufe 2 schmelzen lassen. Die anderen Zutaten hinzufügen und 40 Sekunden auf Stufe 5 verrühren. Den Schokoladenteig halbieren und den Boden der Springform…

    weiterlesen
  • Badische Scherben - Kathis Rezepte

    Badische Scherben – Schmalzgebäck

    14/02/2017

    Zutaten: 20 g Zucker bzw 60 g Zucker (Thermomix) Vanilleextrakt oder 1 Päckchen Vanillezucker 2 Eier 75 g saure Sahne 1 Prise Salz 300 g Mehl Weitere Zutaten: 1 Flasche Öl oder Frittierfett Puderzucker Zubereitung: Die flüssigen Zutaten mit dem Zucker und dem Salz verrühren, Mehl hinzufügen und zu einem glatten Teig kneten. Zubereitung Thermomix: Zucker in den Mixtopf geben und 10 Sekunden auf Stufe 10 pulverisieren, danach umfüllen. Die restlichen Zutaten und ca. 20 g vom Puderzucker in den Mixtopf geben und 2 Minuten auf der Teigknetstufe kneten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig (ca. 1 mm dünn) ausrollen. Mit Hilfe eines Teigrädchens ca. 5 x 9 cm große Rauten ausschneiden. Nun werden die Rauten mit einer Gabel mehrfach eingestochen und danach mit…

    weiterlesen
1 2
error: