• Brezn Knoten - Laugenknoten - Kathis Rezepte

    Brezn Knoten – Laugenknoten

    17/01/2021

    Zutaten: 120 g Wasser 80 g Milch 1 TL Honig 1/2 Würfel Hefe 400 g Mehl 25 g Butter 1 – 1,5 TL Salz Zutaten Lauge: 50 g Natron 1 L Wasser Zutaten Topping: grobes Salz, Sesam, Mohn, etc. Zubereitung: Handwarmes Wasser, Milch, Honig und Hefe in eine Schüssel geben und verrühren, bis sich die Hefe vollständig aufgelöst hat. Mehl, Butter und Salz dazugeben und 5 Minuten durchkneten. Teig in eine bemehlte Schüssel geben und ca. 1 – 2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen. Nach der Gehzeit den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben. Zu einer Kugel formen und in acht Stücke teilen. Jede Portion zu einem 30 – 40 cm langen Strang rollen, in der Mitte falten und verknoten. Die fertigen Brezn…

    weiterlesen
  • Grundrezepte - www.kathis-rezepte.com

    Grundrezept – Biskuit für Schichttorten (D. 20 cm)

    31/12/2020

    Zutaten: 4 Eier 130 g Zucker 1 TL Vanillepaste 1 Prise Salz 1 TL Backpulver 130 g Mehl Zubereitung: Eier, Zucker, Vanillepaste und Salz in eine Schüssel geben und ca. 10 Minuten kräftig aufschlagen. Mehl und Backpulver mischen, sieben und mit einem Schneebesen vorsichtig unterheben. Die Fromen mit Backtrennspray (oder Öl) besprühen und den Biskuitteig einfüllen. Im vorgeheiztem Backofen werden die Böden für ca. 10 – 15 Minuten gebacken. Zubereitung Thermomix: Rühreinsatz einsetzen. Eier, Zucker, Vanillepaste und Salz in den Mixtopf geben und 15 Minuten – 40° – Stufe 3 aufschlagen. Mehl und Backpulver in den Mixtopf sieben und 5 Sekunden auf Stufe 3 unterrühren. Die Fromen mit Backtrennspray (oder Öl) besprühen und den Biskuitteig einfüllen. Im vorgeheiztem Backofen werden die Böden für ca. 10…

    weiterlesen
  • Grundrezepte - www.kathis-rezepte.com

    Grundrezept – Mürbeteig Platte für Torten (D. 20 cm)

    30/12/2020

    Zutaten: 25 g Zucker 50 g Butter 75 g Mehl Zubereitung: Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig kneten – am besten mit den Händen. Teig zu einer Kugel formen und für ca. 30 Minuten im Kühlschrank kühlen. Nun den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, dabei den Teig ein- bis zweimal drehen und immer schauen das die Fläche darunter leicht bemehlt ist damit er nicht anklebt. Wenn der Teig die gewünschte Größe hat, wird er mit Hilfe von einem Tortenring ausgestochen. Den Boden auf ein mit Backpier ausgelegtes Backblech geben und mit der Gabel mehrmals einstechen. Im vorgeheizten Ofen für ca. 10 – 15 Minuten goldbraun backen. Sollte der Boden in einer Form gebacken werden, direkt nach dem Backen…

    weiterlesen
  • Glücksschweinchen aus Hefeteig mit Nussfüllung - Kathis Rezepte

    Glücksschweinchen aus Hefeteig mit Nussfüllung

    27/12/2020

    Zutaten (für ca. 16 Stück): 200 g lauwarme Milch 1 Würfel Hefe 80 g Zucker 1 TL Vanilleextrakt 1 Prise Salz 80 g weiche Butter 1 Ei 500 g Mehl Zutaten Füllung: 200 g gemahlene Mandeln 2 EL Zucker 1 TL Vanillepaste 100 – 150 ml Sahne Zum bestreichen: 1 Ei etwas Milch Hilfsmittel: großes Glas Schnapsglas kleiner Herzausstecher Strohhalm Zuckeraugen Zuckerkleber Zubereitung: Milch erwärmen bis sie handwarm ist. Danach die Hefe in der Milch auflösen. Die restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und die Milch-Hefemischung hinzufügen. Die Zutaten zu einem glatten dennoch weichen Teig verkneten. Den Hefeteig an einem warmen Ort für ca. 1 Stunde gehen lassen. Mandeln in eine Schüssel geben, Zucker und 100 ml Sahne dazugeben und verrühren. Sollte die Mandelmasse zu…

    weiterlesen
  • Schokoladenbrot - Kathis Rezepte

    Schokoladenbrot / Schokoladen Rum Küchlein

    09/12/2020

    Zutaten: 250 g Margarine 250 g Zucker 1 TL Vanillepaste 1 Prise Salz 6 Eier (Größe M) 250 g geriebene Mandeln 100 g dunkle Raspel Schokolade oder Blockschokolade 100 g Mehl optional: 1 Fläschchen Rumaroma bzw. Rum Zutaten Dekoration: 1 Packung Schokoladenguss oder 250 g Kuvertüre Streusel Zubereitung: Margarine, Zucker, Vanille, Salz und Eier in eine Schüssel geben und 5 Minuten kräftig aufschlagen. Mandeln, Schokolade und Mehl in die Eiermasse geben und so lange rühren, bis sich alles verbunden hat. Den Teig in einen Backrahmen füllen und gleichmäßig verstreichen. Das Schokoladenbrot / die Schokoladen-Rum-Küchlein wird / werden nun für ca. 30 Minuten gebacken (Sichtkontakt halten und ggf. nach 20 Minuten eine Stäbchenprobe durchführen). Aus dem Backofen nehmen und vollständig im Rahmen abkühlen lassen. Schokoladenguss oder…

    weiterlesen
  • Kokosmakronen - Kathis Rezepte

    Kokosmakronen

    24/11/2020

    Zutaten: 4 Eiweiß (Größe M) 1 Prise Salz 150 g Zucker 1 EL Vanillezucker 65 g Quark 200 g Kokosraspeln Oblaten  Zubereitung: Eiweiß mit Salz und Zucker steif schlagen. Kokosraspeln und Quark hinzufügen, danach vorsichtig unter den Eischnee heben. Die Eiweiß-Kokosmasse in einen Spritzbeutel füllen und auf die Oblaten oder auf das Backpapier spritzen. Kokosmakronen für ca. 12 – 15 Minuten im vorgeheizten Backofen goldbraun backen.  Zubereitung Thermomix: Eiweiß, Salz und Zucker in den Mixtopf geben und 4 Minuten – 50° – Stufe 1 steif schlagen. Kokosraspeln und Quark vorsichtig mit dem Spatel unterheben. Die Eiweiß-Kokosmasse in einen Spritzbeutel füllen und auf die Oblaten oder auf das Backpapier spritzen. Kokosmakronen für ca. 12 – 15 Minuten im vorgeheizten Backofen goldbraun backen.  Backzeit: ca. 12 –…

    weiterlesen
  • Rosenkuchen mit Zwetschgen und Marzipan - Kathis Rezepte

    Rosenkuchen mit Zwetschgen und Marzipan

    02/10/2020

    Zutaten Hefeteig: 500 g Mehl 65 g Zucker 1 Würfel Hefe 290 g Milch 1 Prise Salz 1 Ei Zutaten Füllung: 150 g Mandelblättchen ca. 700 g Zwetschgen 200 g Marzipan 1/8 L Milch etwas Amaretto Zubereitung: Milch handwarm erwärmen und die Hefe darin auflösen. Mehl, Salz, Zucker und das Ei in eine Schüssel geben, die Milch-Hefe-Mischung darüber gießen und zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zugedeckt etwa 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. Für den Belag die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett unter ständigem Rühren so lange rösten, bis sie eine goldgelbe Farbe angenommen haben. Die Zwetschgen waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Das Marzipan zerkleinern und in eine Schüssel geben. Die Milch dazu gießen und mit einem Pürierstab…

    weiterlesen
  • Zwetschgendatschi mit Skyr Boden - Kathis Rezepte

    Zwetschgendatschi mit Skyr Boden

    23/08/2020

    Zutaten Teig: 150 g Skyr 6 EL Öl 1 Ei 75 g Zucker 1 Prise Salz Zitronenschale (je nach Geschmack) 300 g Mehl 1 Päckchen Backpulver Zutaten Belag: 1 kg Zwetschgen Zimt (nach Bedarf) Zucker (nach Bedarf) Zubereitung: Die „nassen“ Zutaten (Skyr, Öl, Zitronenschale und Ei) gut verrühren. Die Hälfte des Mehl-Backpulvergemisches unter die Quarkmasse rühren, anschließend das restliche Mehl unterkneten. Den Teig in eine Schüssel geben und kalt stellen. Den Teig in einer rechteckigen Springform ausrollen und mit Zimt und Zucker bestreuen. Zwetschgen waschen, entkernen und halbieren (bzw. je nach Größe auch vierteln). Am oberen Ende einen Schlitz einschneiden und die Hälften dachziegelartig auf dem Teig verteilen. Mit Zimt und Zucker bestreuen und in den vorgeheizten Ofen geben. Am besten schmeckt er lauwarm mit…

    weiterlesen
  • Holunderküchlein - Kathis Rezepte

    Holunderküchlein

    15/06/2020

    Zutaten: 150 g Mehl 2 Eier 3 EL Zucker 1 TL Vanillepaste 1 Prise Salz 150 ml Milch oder Weißbier Weitere Zutaten: Öl oder Butterschmalz zum Ausbacken Puderzucker Zubereitung: Die Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und zu einem dickflüssigen Teig verrühren. Den Teig ca. 15 Minuten ruhen lassen und in der Zwischenzeit einen kleinen Topf mit Öl erhitzen. Die Blütendolden waschen, säubern und auf einem Tuch abtropfen lassen. Danach die Blüten einzeln im Teig eintauchen und im heißen Fett goldbraun ausbacken. Die knusprigen Holunderküchlein auf einem Küchenpapier abtropfen lassen, mit Puderzucker bestreuen und noch lauwarm genießen. Zubereitung Thermomix: Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 30 Sekunden auf Stufe 4 verrühren. Den Teig ca. 15 Minuten ruhen lassen und in der Zwischenzeit…

    weiterlesen
  • Bayerisches Krustenbrot - Kathis Rezepte

    Bayerisches Krustenbrot

    03/05/2020

    Zutaten: 520 g Wasser 1/2 Würfel Hefe 1 TL Zuckerrübensirup 1 TL Backmalz 400 g Weizenmehl 405 150 g Dinkelmehl 630 200 g Roggenmehl 1150 2 TL Salz optional 1 – 2 TL Brotgewürz Zubereitung: Hefe im Wasser auflösen. Die restlichen Zutaten hinzufügen und für mindestens 5 Minuten mit einem Knethaken zu einem glatten Teig kneten. Den Teig in eine Schüssel geben und 1,5 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen. Die Brotbackform ölen und den Teig vorsichtig hineingeben. Nochmals 10 Minuten gehen lassen, danach in den vorgeheizten Ofen für ca. 70 Minuten (60 Minuten mit Deckel und die letzten 10 Minuten ohne Deckel) backen. Zubereitung Thermomix: Wasser und Hefe in den Mixtopf geben und 2 Minuten auf Stufe 1 erwärmen. Die restlichen Zutaten hinzufügen…

    weiterlesen
  • San Sebastian Cheesecake - Kathis Rezepte

    San Sebastian Cheesecake

    01/05/2020

    Zutaten für eine 20 cm Springform: 600 g Doppelrahmfrischkäse 150 g Zucker 2 EL Vanillepaste Abrieb von einer Zitrone 1 Prise Salz 4 Eier 30 g Speisestärke Zubereitung: Eine runde Springform inkl. Rand mit Backpapier auslegen (das Backpapier sollte großzügig über den Rand stehen). Zum fixieren verwendet man Öl oder Backtrennspray. Frischkäse, Zucker, Vanillepaste, Salz und Abrieb von einer Zitrone glatt verrühren, sodass der Zucker vollständig aufgelöst ist. Die restlichen Zutaten hinzufügen und aufschlagen – Achtung der Teig ist sehr flüssig! Den Kuchen im vorgeheizten Ofen für ca. 50 Minuten backen (unbedingt Sichtkontakt halten und die Ofentür während dem Backen nicht öffnen). Nach der Backzeit den Kuchen für ca. 1 Stunde im Backofen (mit geöffneter Tür) ruhen lassen. Danach den Kuchen bei Raumtemperatur ca. 4…

    weiterlesen
  • Mischbrot (Weizen / Dinkel)- Kastenbrot - Kathis Rezepte

    Mischbrot (Weizen / Dinkel) – Kastenbrot

    29/03/2020

    Zutaten: 290 g Wasser 10 g Hefe 200 g Dinkelmehl 630 200 g Weizenmehl 405 1 TL Salz 1 TL Honig 1 TL Brotgewürz (optional) div. Saaten Zubereitung: Wasser (lauwarm), Honig und Hefe in eine Schüssel geben und die Hefe darin auflösen. Die restlichen Zutaten hinzufügen und ca. 6 Minuten zu einem glatten Teig kneten (Knethaken verwenden). Eine Schüssel bemehlen und den flüssigen Teig hineingeben. Zudecken und für ca. 2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen. Die Form ölen, den Teig hineingeben, mit Saaten bestreuen, mit dem Deckel der Backform verschließen und in den kalten Backofen stellen. Ca. 45 Minuten mit Deckel backen, danach nochmals 10 – 15 Minuten knusprig backen. Das Brot aus der Form nehmen und auf einem Gitter abkühlen lassen. Zubereitung…

    weiterlesen
  • Knuspriges Pfannenbrot ohne Hefe - Kathis Rezepte

    Knuspriges Pfannenbrot ohne Hefe

    17/03/2020

    Zutaten für 16 Brote: 500 g Mehl 240 g Wasser 60 g Öl 1 – 1,5 TL Salz Zubereitung: Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem glatten, weichen Teig kneten. Den Teig in 16 Teile teilen und ca. 20 Minuten abgedeckt ruhen lassen. Danach jede Kugel zu einem runden Fladen ausrollen. Eine Pfanne – ohne Fett – erhitzen und knusprig ausbacken – je nach Dicke des Teiges ca. 4 Minuten von jeder Seite. Mit zerlassener Kräuterbutter bepinseln und warm servieren.  Zubereitung Thermomix: Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 1,5 Minuten auf der Teigknetstufe kneten. Den Teig in 16 Teile teilen und ca. 20 Minuten abgedeckt ruhen lassen. Danach jede Kugel zu einem runden Fladen ausrollen. Eine Pfanne – ohne Fett – erhitzen…

    weiterlesen
  • Joghurtkruste - Kathis Rezepte

    Joghurtkruste

    01/01/2020

    Zutaten: 240 g Wasser 1/4 Würfel Hefe 350 g Weizenmehl (550) 150 g Roggenmehl (1150) 100 g Naturjoghurt 2 TL Salz 1 TL Honig 1 TL Backmalz 2 EL Balsamico Essig hell Zubereitung: Hefe im lauwarmen Wasser auflösen. In der Zwischenzeit eine Schüssel mit Mehl bestäuben. Die restlichen Zutaten hinzufügen und zu einem glatten Teig kneten. Teig in die Schüssel umfüllen, mit etwas Mehl bestäuben und abgedeckt an einem warmen Ort für ca. 1,5 Stunden gehen lassen. Die vorbereitete Form einfetten. Teig auf eine bemehlte Arbeitefälche geben, mehrmals zusammenfalten und zu einem Brotlaib formen. Brotlaib in die Form geben, mit etwas Mehl bestäuben, einschneiden und den Deckel drauf setzen. Die Brotform in den kalten Backofen (unterste Schiene) stellen und für ca. 50 – 60 Minuten…

    weiterlesen
  • Glücksschweinchen - Kathis Rezepte

    Glücksschweinchen aus Hefeteig

    30/12/2019

    Zutaten (für ca. 16 Stück): 200 g lauwarme Milch 1 Würfel Hefe 80 g Zucker 1 TL Vanilleextrakt 1 Prise Salz 80 g weiche Butter 1 Ei 500 g Mehl Zum bestreichen: 1 Ei etwas Milch Hilfsmittel: großes Glas Schnapsglas kleiner Herzausstecher Strohhalm Zuckeraugen Zuckerkleber Zubereitung: Milch erwärmen bis sie handwarm ist. Danach die Hefe in der Milch auflösen. Die restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und die Milch-Hefemischung hinzufügen. Die Zutaten zu einem glatten dennoch weichen Teig verkneten. Den Hefeteig an einem warmen Ort für ca. 1 Stunde gehen lassen. Nach dem der Teig gegangen ist, wird er auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausgerollt. Für die Glücksschweinchen wird folgendes ausgestochen (jeweils 16 Stück bzw. 32 Stück): Kopf: großer Kreis – mit Hilfe…

    weiterlesen
1 2 3 6
error: