• Erdbeer-Vanille-Kissen-Kathis-Rezepte

    Erdbeer Vanille Kissen

    02/07/2022

    Zutaten: 1 Rolle Blätterteig 500 ml Milch 1 Packung Backfeste Puddingcreme 250 g Erdbeeren 1 Ei Mandelblättchen 3 EL Aprikosenmarmelade Zubereitung: Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Backofen vorheizen. Das Ei mit etwas Milch verquirlen. Blätterteig entrollen und in 6 gleich große Stücke teilen. Ränder einklappen und jedes Teilstück mit dem verquirlten Ei bestreichen. Zum Schluss den Rand mit Mandelblättchen bestreuen. Den Boden mit einer Gabel einstechen, damit der Teig nicht in die Höhe geht. Im vorgeheizten Ofen ca. 15 – 20 Minuten goldbraun backen. Sollte der Blätterteig zu sehr in die Höhe gehen, nochmals einstechen. In der Zwischenzeit den Vanillepudding nach Pachungsanleitung herstellen. Blätterteigkissen etwas auskühlen lassen, anschließend mit 2-3 EL Vanillepudding füllen und mit Erdbeeren belegen. Aprikosenmarmelade kurz erwärmen, Ränder sowie Erdbeeren…

    weiterlesen
  • Solero Torte - Kathis Rezepte (3)

    Solero Torte

    21/05/2022

    Zutaten Biskuit: 3 Eier 1 TL Vanillepaste 100 g Zucker 1 Prise Salz 130 g Mehl 1 TL Backpulver Zutaten Füllung: 250 ml Sahne 2 Päckchen Sahnesteif 500 g Quark 200 g Doppelrahm Frischkäse 50 g Zucker Zutaten Guß: 500 ml Maracuja Nektar 2 Päckchen Tortenguss Zubereitung: Eier, Vanillepaste, Salz und Zucker cremig aufschlagen. Mehl und Backpulver mischen, auf die Eiermasse sieben und vorsichtig unterheben. Biskuitteig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und im vorgeheizten Ofen ca. 30 – 40 Minuten backen (Biskuit sollte goldbraun sein, unbedingt eine Stäbchenprobe durchführen). Biskuit auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Für die Füllung Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Quark, Frischkäse und Zucker hinzufügen und glatt rühren. Biskuit aus der Springform lösen, auf eine Tortenplatte setzen und einen Tortenring…

    weiterlesen
  • Omelette mit Serrano Schinken, Rucola, Tomaten, Parmesan - Kathis Rezepte (2)

    Omelette mit Serrano Schinken, Rucola, Tomaten und Parmesan

    17/05/2022

    Zutaten: 2 Eier 5 Scheiben Serrano oder Parma Schinken Salz (nicht unbedingt nötig, da der Schinken schon salzig ist) Pfeffer 2 – 4 EL Parmesan Flocken 1 Hand voll Rucola 100 g Datteltomaten (geschnitten) Balsamico Creme Zubereitung: Olivenöl in der Pfanne erhitzen (ich verwende gerne Olivenöl Spray). Serranoschinken in die Pfanne geben und anbraten (bis er sich zusammen zieht). Eier verquirlen, zum Schinken dazu geben und die Pfanne kurz in jede Richtung schwenken um die Eier gleichmäßig zu verteilen. Etwas stocken lassen, 1-2 EL Parmesan darüber geben und von beiden Seiten ca 1 – 2 Minuten ausbacken. Rucola, Tomaten und 1-2 EL Parmesan auf dem Omelette verteilen. Zum Schluss Balsamico Creme und etwas Pfeffer darüber geben. Tipp: Für die vegetarische Variante den Serrano Schinken weg…

    weiterlesen
  • Zucchini süss-sauer eingelegt - Kathis Rezepte (2)

    Zucchini Salat – süß-sauer eingelegt

    01/05/2022

    Zutaten: 3 kg Zucchini 500 g Zwiebeln 4 rote Paprika 3 Karotten 75 g Salz 500 g Zucker 3 Tassen Weinessig oder Gurkenessig 4 TL Kurkuma 4 TL Senfkörner Zubereitung: Eine große Schüssel (7 l) herrichten. Gemüse waschen, putzen und schälen. Karotten raspeln. Zucchini, Paprika und Zwiebeln in Scheiben hobeln und in die Schüssel geben. Salz, Zucker, Essig, Kurkuma und Senfkörner zum Gemüse geben und gut vermengen. 1 Stunde ziehen lassen, dann in Schraubgläser füllen und verschließen. Einkochen – Variante 1 Bei 100° ca. eine halbe Stunde einkochen Einkochen – Variante 2 Gläser in die Fettpfanne vom Backofen stellen. In das Blech ca. 1 Liter Wasser einfüllen. Die verschlossenen Gläser in den Backofen stellen. Den Backofen auf 160° Ober- und Unterhitze aufheizen, bis die ersten…

    weiterlesen
  • Baileys Gugelhupf - Kathis Rezepte

    Baileys Gugelhupf

    27/04/2022

    Zutaten: 250 g Butter 100 g Zucker 1 TL Vanillepaste 1 Prise Salz 5 Eier 160 g Mehl 1o0 g Speisestärke 1 Päckchen Backpulver 250 g Baileys Zubereitung: Backofen auf 180° vorheizen. Gugelhupfform dick einfetten, da der Kuchen sehr locker, saftig und feucht wird. Butter, Zucker, Vanillepaste und Salz schaumig aufschlagen. Eier nach und nach dazugeben und unterrühren. Anschließend Mehl, Speisestärke, Backpulver und Baileys hinzufügen und vorsichtig unterheben bzw. verrühren. Den Teig in die Gugelhupfform füllen und ca. 55 – 60 Minuten goldbraun backen. Vor Backende eine Stäbchenprobe durchführen. Den Baileyskuchen ca. 30 Minuten auskühlen lassen. Anschließend vorsichtig aus der Form stürzen und mit Puderzucker bestäuben. Zubereitung Thermomix: Backofen auf 180° vorheizen. Gugelhupfform dick einfetten, da der Kuchen sehr locker, saftig und feucht wird. Butter…

    weiterlesen
  • Osterhasen aus Blätterteig - Kathis Rezepte (1)

    Osterhasen aus Blätterteig

    11/04/2022

    Last Minute Osterrezept für Eilige – Schokoladen Osterhasen aus Blätterteig! Mit nur drei Zutaten habt ihr ein tolles Mitbringsel für den Brunch oder Kaffee.

    weiterlesen
  • Joghurt Waffeln

    01/04/2022

    Zutaten: 75 g Butter 3 Eier 75 g Zucker 1 TL Vanillepaste oder 1 Päckchen Vanillezucker 200 g Joghurt 150 g Mehl 1 TL Backpulver 1 Prise Salz Zubereitung: Butter, Zucker und Vanillepaste ca. 5 Minuten cremig rühren. Eier nach und nach unter die Butter-Zucker-Mischung rühren. Joghurt, Mehl, Salz und Backpulver hinzufügen und verrühren. Waffeleisen vorheizen und mit Öl oder Butter einfetten. Teig portionsweise im Waffeleisen ausbacken und mit Puderzucker bestäuben. Zubereitung Thermomix: Butter, Zucker, Vanillepaste, Salz und Eier in den Mixtopf geben und 30 Sekunden auf Stufe 5 verrühren. Joghurt, Mehl und Backpulver dazugeben und 10 Sekunden auf Stufe 5 verrühren. Waffeleisen vorheizen und mit Öl oder Butter einfetten. Teig portionsweise im Waffeleisen ausbacken und mit Puderzucker bestäuben.

    weiterlesen
  • Frühstückshörnchen- süß - Kathis Rezepte

    Frühstückshörnchen – süß

    04/03/2022

    Zutaten (16 große oder 24 kleine Hörnchen): 60 g Wasser 240 g Milch 1/2 Würfel Hefe 1oo g Zucker 100 g Öl oder 80 g Butter 1 TL Salz 520 g Mehl (Type 550) Zum Bestreichen: 50 g Butter (geschmolzen) Zubereitung: Wasser, Milch (lauwarm) und Zucker in eine Schüssel geben und die Hefe darin unter ständigem Rühren auflösen. Abdecken und für ca. 10 Minuten quellen lassen. Die restlichen Zutaten hinzufügen und kneten. Schüssel abdecken und an einem warmen Ort ca. 1 – 1,5 Stunden gehen lassen. Nach der Gehzeit den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und in zwei Teile teilen. Jedes Teigstück falten und zu einer Kugel formen und rund ausrollen. Der Durchmesser sollte ca. 30 – 35 cm sein. Mit geschmolzener Butter bestreichen,…

    weiterlesen
  • Quarkauflauf-Kathis-Rezepte

    Quarkauflauf (Low Carb)

    06/02/2022

    Zutaten (2 Portionen): 500 g Quark 2 Eier 250 ml Milch 1 Päckchen Puddingpulver 80 g Blaubeeren optional: Zucker, Geschmackspulver oder Süßstoff Topping: Blaubeeren Mandeln Zubereitung: Magerquark, Eier, Milch und Puddingpulver verrühren. Nach Belieben süßen und die Blaubeeren unterheben. In eine kleine gefettete Auflaufform geben und im vorgeheizten Backofen ca. 60 Minuten backen. Den Quarkauflauf entweder warm, lauwarm oder abgekühlt genießen. Zubereitung Thermomix: Magerquark, Eier, Milch und Puddingpulver in den Mixtopf geben und 1 Minute auf Stufe 4 verühren. Nach Belieben süßen und die Blaubeeren unterheben. In eine kleine gefettete Auflaufform geben und im vorgeheizten Backofen ca. 60 Minuten backen. Den Quarkauflauf entweder warm, lauwarm oder abgekühlt genießen. Backzeit: ca. 60 Minuten Backofen: Ober- und Unterhitze – 160° Backofen vorheizen

    weiterlesen
  • Koernerstangen - Kathis Rezepte

    Körnerstangen

    06/01/2022

    Zutaten: 240 g Wasser 1/2 Würfel Hefe 1 TL Zucker oder Honig 100 g Butter 1 -2 TL Salz 250 g Weizenmehl – Type 550 250 g Dinkelmehl – Type 630 Topping: verschiedene Saaten Zubereitung: Alle Zutaten in eine Schüssel geben mit den Knethaken des Mixers so lange verkneten bis sich der Teig locker vom Schüsselrand löst. Anschließend den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben, zu einer Kugelformen und in 8 Teile teilen. Alle 8 Teile rund schleifen und auf einer bemehlten Fläche für ca. 30 Minuten zugedeckt gehen lassen. Die Kugel nach einander zu langen dünnen Zungen ausrollen (so wenig Mehl wie möglich dazu verwenden). Die Zungen aufrollen und dabei immer etwas in die Länge ziehen. Danach die Stangen auf ein mit Backpapier ausgelegtes…

    weiterlesen
  • 4 Zutaten Bagels - Kathis Rezepte

    4 Zutaten Bagels ohne Hefe

    03/01/2022

    Zutaten (4 Stück): 250 g Dinkel- oder Weizenmehl 250 g Quark 1 Päckchen Backpulver 1 TL Salz Topping: verschiedene Saaten Zubereitung: Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit den Händen verkneten. Teig zu einer Kugel formen und in vier Teile teilen. Jedes Teigstück zu einer Kugel formen, mit einem Kochlöffelstiel in die Mitte ein Loch drücken und dann kreisend bewegen, damit Ringe entstehen (oder ihr formt eine Rolle und verknetet die beiden Enden miteinander). Bagels mit Wasser besprühen und in Saaten eintauchen bzw. bestreuen. Im vorgeheizten Backofen für ca. 15 – 20 Minuten goldbraun backen. Zubereitung Thermomix: Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 1 Minute auf Stufe 2 verkneten. Teig zu einer Kugel formen und in vier Teile teilen. Jedes Teigstück zu einer…

    weiterlesen
  • Knoblauchbrot - Knoblauchbaguette - Garlicbread - Kathis Rezepte

    Knoblauchbrot / Knoblauchbaguette / Roasted Garlic Bread

    24/12/2021

    Zutaten: 2 frische Knoblauchknollen 2 kleine Baguettes 125 g Butter (zimmerwarm) Frische Kräuter (z.B. italienische Kräutermischung TK) 1 EL Olivenöl Salz Pfeffer Chiliflocken Zubereitung: Den oberen Teil der Knoblauchknollen abschneiden, sodass alle Zehen zu sehen sind, aber noch zusammenhängen. Knoblauch auf ein Stück Alufolie setzen und mit Olivenöl beträufeln. Knoblauch in Alufolie einwickeln und verschließen. Auf ein Backblech setzen und ca. 45 Minuten backen. Anschließend den gerösteten Knoblauch aus dem Backofen nehmen, kurz abkühlen lassen und aus der Hülle drücken. In der Zwischenzeit die Butter vorbereiten. Butter schaumig rühren. Kräuter, Knoblauch und Gewürze hinzufügen, bis eine cremige, weiche Masse entsteht. Ggf. nochmals nachwürzen. Baguette aufschneiden und großzügig mit der Knoblauchbutter bestreichen. Im vorgeheizten Ofen ca. 15 – 20 Minuten goldbraun backen. Zubereitung Thermomix: Den oberen Teil…

    weiterlesen
  • Apfeltaschen mit Rum - Kathis Rezepte

    Apfeltaschen mit Rum

    08/12/2021

    Zutaten: 2 Rollen Blätterteig (1 Rolle Blätterteig = 4 Stück) ca. 5 Äpfel (mittlere Größe) 50 g Mandelblättchen 4 gehäufte EL Rum-Rosinen (nach Geschmack) Optional: 2-3 EL Zucker (kommt auch auf die Apfelsorte an) 1 Ei Zutaten Zuckerguss: 4 EL Puderzucker Rumaroma (oder Rum) Etwas Sahne Zubereitung: Äpfel schälen und in 1 cm Würfel schneiden. Zu den Äpfeln die Mandeln und Rosinen geben und vermengen. Blätterteig ausrollen und in 10 cm Streifen schneiden. Eine Rolle Blätterteig ergibt 4 Streifen. 4-5 EL von der Apfel-Mandel-Rosinenmischung auf die untere Hälfte geben, dabei etwas Rand frei lassen und mit der anderen Hälfte verschließen. Rand anrücken und einklappen oder mit einer Gabel andrücken. Die Apfeltaschen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, oben ca. 3-4 mal einschneiden und mit…

    weiterlesen
  • Mascarpone Baileys Creme mit Kirschen - Kathis Rezepte

    Mascarpone Baileys Creme mit Kirschen

    05/12/2021

    Zutaten: 250 g Mascarpone 200 g Sahnequark 50 g Zucker 1 TL Vanillepaste oder 1 Päckchen Vanillezucker 80 ml Baileys (Sahnelikör) 40 g Raspelschokolade (dunkel) 1 kleines Glas Kirschen (200 g Abtropfgewicht) Zubereitung: Kirschen in ein Sieb füllen und sehr gut abtropfen lassen. Alle Zutaten bis auf die Kirschen gut miteinander zu einer glatten Creme verrühren. Anschließend das Dessert nach Belieben schichten. Bis zum Servieren kalt stellen (mindestens 1 Stunde). Zubereitung Thermomix: Kirschen in ein Sieb füllen und sehr gut abtropfen lassen. Mascarpone, Quark, Zucker, Vanillepaste und Baileys in den Mixtopf geben und 20 Sekunden auf Stufe 4 verrühren. Raspelschokolade hinzufügen und mit einem Spatel unterheben. Anschließend das Dessert nach Belieben schichten. Bis zum Servieren kalt stellen (mindestens 1 Stunde).

    weiterlesen
  • Lebkuchen vom Blech - Kathis Rezepte (2)

    Lebkuchen vom Blech

    29/11/2021

    Zutaten: 200 g Margarine 150 g brauner Zucker 1 TL Vanillepaste oder 1 Päckchen Vanillezucker 4 Eigelb 400 g Mehl 200 g gemahlene Mandeln 1 Packung Backpulver 1 Packung Lebkuchengewürz 4 EL Kakao 300 ml Milch Zutaten Guss: 200 g Blockschokolade 20 g Kokosfett Zuckerstreusel nach Belieben Zubereitung: Margarine mit Zucker und Vanillepaste schaumig aufschlagen. Dann die Eigelbe einzeln dazugeben und gut unterrühren. Mehl, Mandeln, Backpulver, Lebkuchengewürz, Kakao und Milch hinzufügen und gut verrühren. Teig auf dem Backblech oder im Backrahmen gleichmäßig verstreichen und im vorgeheizten Backofen für ca. 25 – 30 Minuten backen. Lebkuchen aus dem Ofen holen und auf dem Blech abkühlen lassen. Während der Lebkuchen abkühlt, wird der Guss vorbereitet. Dafür die Blockschokolade und das Kokosfett über dem heißen Wasserbad schmelzen. Lebkuchen…

    weiterlesen
1 2 3 6
error: