• Rosenkuchen mit Zwetschgen und Marzipan - Kathis Rezepte

    Rosenkuchen mit Zwetschgen und Marzipan

    02/10/2020

    Zutaten Hefeteig: 500 g Mehl 65 g Zucker 1 Würfel Hefe 290 g Milch 1 Prise Salz 1 Ei Zutaten Füllung: 150 g Mandelblättchen ca. 700 g Zwetschgen 200 g Marzipan 1/8 L Milch etwas Amaretto Zubereitung: Milch handwarm erwärmen und die Hefe darin auflösen. Mehl, Salz, Zucker und das Ei in eine Schüssel geben, die Milch-Hefe-Mischung darüber gießen und zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zugedeckt etwa 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. Für den Belag die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett unter ständigem Rühren so lange rösten, bis sie eine goldgelbe Farbe angenommen haben. Die Zwetschgen waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Das Marzipan zerkleinern und in eine Schüssel geben. Die Milch dazu gießen und mit einem Pürierstab…

    weiterlesen
  • Mischbrot (Weizen / Dinkel)- Kastenbrot - Kathis Rezepte

    Mischbrot (Weizen / Dinkel) – Kastenbrot

    29/03/2020

    Zutaten: 290 g Wasser 10 g Hefe 200 g Dinkelmehl 630 200 g Weizenmehl 405 1 TL Salz 1 TL Honig 1 TL Brotgewürz (optional) div. Saaten Zubereitung: Wasser (lauwarm), Honig und Hefe in eine Schüssel geben und die Hefe darin auflösen. Die restlichen Zutaten hinzufügen und ca. 6 Minuten zu einem glatten Teig kneten (Knethaken verwenden). Eine Schüssel bemehlen und den flüssigen Teig hineingeben. Zudecken und für ca. 2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen. Die Form ölen, den Teig hineingeben, mit Saaten bestreuen, mit dem Deckel der Backform verschließen und in den kalten Backofen stellen. Ca. 45 Minuten mit Deckel backen, danach nochmals 10 – 15 Minuten knusprig backen. Das Brot aus der Form nehmen und auf einem Gitter abkühlen lassen. Zubereitung…

    weiterlesen
  • Glücksschweinchen - Kathis Rezepte

    Glücksschweinchen aus Hefeteig

    30/12/2019

    Zutaten (für ca. 16 Stück): 200 g lauwarme Milch 1 Würfel Hefe 80 g Zucker 1 TL Vanilleextrakt 1 Prise Salz 80 g weiche Butter 1 Ei 500 g Mehl Zum bestreichen: 1 Ei etwas Milch Hilfsmittel: großes Glas Schnapsglas kleiner Herzausstecher Strohhalm Zuckeraugen Zuckerkleber Zubereitung: Milch erwärmen bis sie handwarm ist. Danach die Hefe in der Milch auflösen. Die restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und die Milch-Hefemischung hinzufügen. Die Zutaten zu einem glatten dennoch weichen Teig verkneten. Den Hefeteig an einem warmen Ort für ca. 1 Stunde gehen lassen. Nach dem der Teig gegangen ist, wird er auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausgerollt. Für die Glücksschweinchen wird folgendes ausgestochen (jeweils 16 Stück bzw. 32 Stück): Kopf: großer Kreis – mit Hilfe…

    weiterlesen
  • Schnelle Sonntagsbrötchen - Kathis Rezepte

    Schnelle Sonntagsbrötchen

    07/10/2019

    Zutaten: 500 g Mehl 300 ml Wasser 1/2 Würfel Hefe 1 TL Honig oder Zucker 1 – 1,5 TL Salz Zutaten Topping: Sesam, Mohn, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, etc. Zubereitung: Hefe, Zucker und Wasser im lauwarmen Wasser verrühren. Mehl und Salz hinzufügen und zu einem geschmeidigen Teig kneten. Den Teig auf eine leicht bemehlte Fläche geben, nochmals durchkneten und zu 8 gleichen Brötchen formen. Die Brötchen mit einem Messer einschneiden, mit Wasser einsprühen und Saaten darauf verteilen. Danach werden die Brötchen in ein Baguetteblech gegeben und goldbraun backen. Zubereitung Thermomix: Hefe, Zucker und Wasser in den Mixtopf geben und 2 Minuten – 37° – Stufe 2 verrühren. Mehl und Salz hinzufügen und 2 Minuten kneten. Den Teig auf eine leicht bemehlte Fläche geben, nochmals durchkneten und zu…

    weiterlesen
  • Böhmische Knödel - Kathis Rezepte

    Böhmische Knödel

    05/09/2019

    Zutaten: 300 g lauwarmes Wasser 1 Würfel Hefe 1/2 TL Zucker 60 g Toastbrot (gewürfelt) 450 g Mehl (Wiener Griesler) 1 TL Salz Zum Kochen:  500 g Wasser (Thermomix – zum dämpfen) oder 1,5 L Wasser (Kochtopf) Zubereitung: Die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen und ca. 15 Minuten ruhen lassen. Anschließend die restlichen Zutaten hinzufügen und zu einem geschmeidigen Teig verkneten (er sollte sich selbständig von der Schüssel lösen können). Den Teig abdecken und an einem warmen Ort für ca. 30 – 60 Minuten gehen lassen. Den Teig nochmals vorsichtig durchkneten, halbieren oder vierteln und in zwei bzw. vier längliche Knödel formen. Den Topf mit Wasser erhitzen und salzen. Danach werden die Knödel ins sprudelnde Wasser gegeben und für ca. 20 Minuten gekocht. Nach ca.…

    weiterlesen
  • Auszogne -Kirchweihnudeln - Variante 2 - Kathis Rezepte

    Auszogne / Kirchweihnudeln – Variante 2

    03/09/2019

    Zutaten für ca. 12 Stück: 1 kg Mehl 1 Würfel Hefe 500 ml warme Milch 100 g Butter 60 g Zucker 1 TL Vanillepaste 1 Prise Salz 4 Eier Zutaten zum Ausbacken:  1 – 2 kg Butterschmalz Zum dekorieren: Puderzucker Zucker bzw. Zimt-Zuucker Zubereitung: Milch erwärmen und in der Zwischenzeit das Mehl in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken, die Hefe zerteilen und in etwas warmer Milch auflösen. Die restliche Milch in die Mulde gießen und ca. 20 Minuten gehen lassen. Danach die restlichen Zutaten hinzufügen und so lange durchkneten, bis der Teig glatt und geschmeidig ist. Den Teig ca. 30 Minuten an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen. Nachdem er sich verdoppelt hat, 12 gleiche Teile abstechen und zu Kugeln formen.…

    weiterlesen
  • Schokobrötchen - Kathis Rezepte

    Schokobrötchen

    19/05/2019

    Zutaten 180 g Milch 1 Würfel Hefe 50 g Zucker 1 TL Vanillepaste 500 g Mehl 2 Eier 70 g Magarine oder Butter 1 Prise Salz 100 g Schokoladentröpfchen oder Chunks (Vollmilch oder Zartbitter) Zum bestreichen der Schokobrötchen benötigt man außerdem: 1 Ei etwas Milch Zubereitung: Hefe und Zucker in lauwarmer Milch aufweichen. Dann wird das Mehl und die restlichen Zutaten hinzu gegeben und zu einem weichen glatten Teig geknetet. Den Teig in eine Schüssel geben und ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und zu einem Rechteck ausrollen. Die Schokotröpfchen darauf verteilen und nochmals durch kneten, sodass alle Schokotröpfchen gut eingearbeitet sind. Den Teig in 8 oder 16 Portionen teilen, zu einer Kugel formen und…

    weiterlesen
  • Baguette Magique - Magisches Baguette - Kathis Rezepte

    Baguette Magique / Magisches Baguette

    30/12/2018

    Zutaten (für 3 Baguettes): 570 g Mehl 450 ml Wasser 1 Prise Zucker 1 Würfel Hefe 1 – 1,5 TL Salz     Zubereitung: Hinweis: Der Teig ist ein sehr flüssiger Teig und sollte in einer großen Schüssel hergestellt werden, da er sich noch verdreifacht! Hefe mit Zucker im lauwarmen Wasser auflösen. Das Mehl und Salz zur Hefe-Wasser-Mischung geben und mit einem Knethaken oder Kochlöffel durchrühren, bis alles vollständig verbunden ist. Mit einem Tuch abdecken oder die Schüssel mit dem Deckel verschließen. Der fertige Baguetteteig muss ca. 2 Stunden an einem warmen Ort ruhen. Nach der Gehzeit wird die Arbeitsfläche reichlich bemehlt und der Teig wird vorsichtig darauf geschüttet. Den Teig nochmals mit Mehl bestreuen und in drei Portionen teilen. Die Baguettes vorsichtig formen und…

    weiterlesen
  • Pizza Schnecken - Kathis Rezepte

    Pizzaschnecken

    14/11/2018

    Zutaten: Hefeteig (fertig gekauft) 3 EL Tomatenmark etwas Wasser 1 Packung geriebenen Käse Salz Pfeffer Knoblauchflocken Chiliflocken Oregano Schinken Salami Gemüse z.B. Paprika, Champignons… u.v.m nach Wunsch Zubereitung: Tomatenmark mit Wasser und den Gewürzen zu einer dickflüssigen Sauce verrühren. Den fertigen Hefeteig ausrollen und mit der Tomatensauce bestreichen. Belag auf dem Teig verteilen und den Käse darüber streuen. Den Teig von der langen Seite her aufrollen, in fingerdicke Scheiben schneiden und auf ein vorbereitetes Blech mit Backpapier legen. Man kann sie warm, lauwarm oder auch kalt servieren. Backzeit: ca. 20 Minuten Sichtkontakt halten Backofen: Umluft – 180° Backofen vorheizen  

    weiterlesen
  • mittelalterliche-rahmflecken-rahmfladen- Kathis Rezepte

    Mittelalterliche Rahmflecken

    23/09/2018

    Zutaten: 500 g Mehl 75 g flüssigen Sauerteig 1/2 Würfel Hefe 1 -2 TL Salz 300 – 320 g Wasser Zutaten Belag: 1 Becher Saure Sahne 1 Becher Schmand 250 g Speckwürfel Salz Pfeffer Zubereitung Teig: Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem weichen dennoch festen Teig kneten. Den Teig ca. 1 Stunde an einen warmen Ort gehen lassen. Zubereitung Teig Thermomix: Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 3 Minuten auf der Teigkentstufe kneten. Den Teig ca. 1 Stunde an einen warmen Ort gehen lassen. Zubereitung Belag: Schmand und Sauerrahm mit den Gewürzen gut vermischen. Lauch waschen und in feine Ringe schneiden. Nach der Gehzeit den Teig abwiegen und in 10 gleiche Teile teilen. Zu einer Kugel formen und dann zu einem…

    weiterlesen
  • Lahmacun - türkische Pizza - Kathis Rezepte (1)

    Lahmacun – türkische Pizza

    21/05/2018

    Zutaten Boden: 500 g Mehl 1 TL Zucker 1 Würfel Hefe 250 ml Wasser 1 TL Salz 3 EL Olivenöl Zutaten Belag: 500 g Hackfleisch 1 rote Spitzpaprika 1 Zwiebel 2 Tomaten 1 Bund Petersilie 1 EL Tomatenmark 1 EL Paprikamark Salz Pfeffer Chiliflocken Zubereitung Hefeteig: Lauwarmes Wasser mit Zucker vermischen, die Hefe hineingeben und in dem Wasser-Zucker-Gemisch auflösen. Zu den restlichen Zutaten hinzufügen und zu einem glatten Teig verkneten. Den Lahmacun Teig an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Zubereitung Hefeteig Thermomix: Hefe, Wasser und Zucker in den Mixtopf geben und 2 Minuten auf Stufe 2 – 37° erwärmen. Die restlichen Zutaten hinzufügen und 3 Minuten auf der Teigknetstufe zu einem glatten Teig kneten. Den Lahmacun Teig an einem warmen Ort ca.…

    weiterlesen
  • Sesamringe-Simit - Kathis Rezepte (1)

    Simit – Sesamringe

    25/03/2018

    Zutaten: 350 g Wasser 1 Würfel Hefe 10 g Zucker 130 g Öl 750 g Mehl 1 TL Salz Zutaten Topping: 130 g Traubenkernsirup 50 g Wasser ca. 100 g Sesamkörner   Zubereitung: Hefe und Zucker im lauwarmen Wasser auflösen. Die restlichen Zutaten hinzufügen und zu einem weichen Teig kneten. Den Teig für die Simit – Sesamringe ca. 1 Stunde zugedeckt gehen lassen. Zubereitung Thermomix (das volle Rezepte ist nur für den TM5 geeignet / ansonsten die Menge halbieren): Wasser, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 2 Minuten – 37° auf Stufe 1 erwärmen. Die restlichen Zutaten hinzufügen und 3 Minuten auf der Teigknetstufe kneten. Den Teig für die Simit – Sesamringe ca. 1 Stunde zugedeckt gehen lassen. Traubenkernsirup und Wasser in einem…

    weiterlesen
  • Schmalzkuchen-Schmalzgebaeck - Kathis Rezepte (1)

    Schmalzkuchen / Schmalzgebäck

    31/12/2017

    Schmalzkuchen / Schmalzgebäck wie vom Weihnachtsmarkt – passend für die Winterzeit, Silvester oder auch zu Fasching / Karneval. Zutaten: 1 Würfel Hefe 250 ml Milch (lauwarm) 80 g Zucker Vanilleextrakt oder 2 Päckchen Bourbon Vanillezucker 50 g Butter 1 Prise Salz 2 Eier 500 g Mehl Zitronenschale Zutaten Topping: Puderzucker Zucker – Zimt Zubereitung: Als erstes wird die Milch leicht erwärmt und die Butter darin zerlassen. Danach wird das Mehl in eine Schüssel gegeben und die Hefe darauf gebröckelt. Die restlichen Zutaten dazu geben und zu einem weichen Teig kneten. Den Teig für ca. 60 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Zubereitung Thermomix: Milch, Hefe und Butter für 3 Minuten – 37° auf Stufe 1 erwärmen. Die restlichen Zutaten hinzufügen und auf der Teigknetstufe…

    weiterlesen
  • Erntedankbrot - Kathis Rezepte (1)

    Erntedankbrot

    08/10/2017

    Zutaten: 15 g Hefe 300 g Wasser 300 g Weizenmehl Typ 550 120 g Weizenmehl Typ 1050 100 g Roggenmehl Typ 1150 1,5 TL Salz 1 TL Zuckerrübensirup 2 TL Backmalz (Hier erhältlich*)      Zubereitung: Lauwarmes Wasser mit der Hefe verrühren und ca. 5 Minuten quellen lassen. Die restlichen Zutaten hinzufügen und zu einem weichen Teig kneten. Zubereitung Thermomix: Wasser und Hefe 3 Minuten – 37° – Stufe 1 verrühren. Die restlichen Zutaten hinzufügen und 4 Minuten auf der Teigknetstufe kneten. Nachdem der Teig für das Erntedankbrot fertig geknetet ist, wird die Arbeitsfläche leicht bemehlt und der Teig zu einer Kugel geformt. Die Kugel mit Hilfe von einem Nudelholz ausrollen, den Teig bis zur Hälfte falten, dann zu einem Viertel falten und nochmals ausrollen. Der…

    weiterlesen
  • Grundrezepte - www.kathis-rezepte.com

    Grundrezept – Schneller Pizzateig ohne Gehzeit

    17/09/2017

    Zutaten: 1 Päckchen Trockenhefe (oder 1/2 Würfel) 1 Prise Zucker 120 g Wasser 250 g Mehl 5 g Honig 1 – 1,5 TL Salz Zubereitung: Hefe, Zucker, Honig und lauwarmes Wasser verrühren. Die restlichen Zutaten hinzufügen und zu einem weichen Teig kneten. Zubereitung Thermomix: Hefe, Zucker und Wasser in den Mixtopf geben und 3 Minuten – 37° auf Stufe 1 erwärmen. Die restlichen Zutaten hinzufügen und 2:30 Minuten auf der Teigknetstufe verkneten. Der Teig kann sofort ausgerollt und belegt werden. Ich verwende ihn auch gerne für salziges Hefegebäck. Backzeit: ca. 30 Minuten Sichtkontakt halten Backofen: Umluft – 220° Backofen vorheizen  

    weiterlesen
1 2 3
error: © Kathis Rezepte