Meerestorte / Strandtorte

03/08/2022
Meerestorte - Strandtorte - Kathis Rezepte

Zutaten Biskuit:
3 Eier
90 g Zucker
1 TL Vanillepaste oder 1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz

90 g Mehl

Zutaten Füllung:
1 Dose Pfirsiche
500 g Magerquark
250 g Mascarpone
30 – 50 g Zucker
1 TL Vanillepaste

Zutaten Guss:
Gelatina Tutti Frutti
alternativ
1 Päckchen Tortenguss klar und blaue Lebensmittelfarbe

Zutaten Dekoration:
1/2 Packung Löffelbiskuit
Nougat Muscheln

Zubereitung:
Eier, Wasser, Zucker, Salz und Vanillepaste ca. 5 Minuten schaumig aufschlagen. Mehl sieben und vorsichtig unterheben. In eine Springform geben, gleichmäßig verteilen und für ca. 12 – 15 Minuten im Ofen backen. Biskuit abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Pfirsichhälften in einem Sieb abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Magerquark mit Mascarpone, Zucker und Vanillepaste in einer Schüssel verrühren. Biskuitboden auf eine Kuchenplatte legen und einen Tortenring um den Biskuit stellen. Pfirsichscheiben auf dem Boden verteilen und anschließend die Quark-Mascarpone Creme darüber geben und glatt streichen. Torte für ca. 2 Stunden kühlen. Gelatina nach Verpackungsanleitung herstellen, etwas abkühlen lassen und Esslöffelweise auf die Torte geben. Torte über Nacht kühlen. Am nächsten Tag die Löffelbiskuits zerkleinern und die Torte dekorieren. 

Zubereitung Thermomix:
Schmetterling einsetzen, alle Zutaten bis auf das Mehl in den Mixtopf geben und 7 Minuten auf Stufe 3 – 35° schaumig schlagen. Schmetterling entfernen, Mehl hinzufügen und 15 Sekunden auf Stufe 2 unterrühren. In eine Springform geben, gleichmäßig verteilen und für ca. 12 – 15 Minuten im Ofen backen. Biskuit abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Pfirsichhälften in einem Sieb abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Magerquark mit Mascarpone, Zucker und Vanillepaste in den Mixtopf geben und 15 Sekunden auf Stufe 5 verrühren. Biskuitboden auf eine Kuchenplatte legen und einen Tortenring um den Biskuit stellen. Pfirsichscheiben auf dem Boden verteilen und anschließend die Quark-Mascarpone Creme darüber geben und glatt streichen. Torte für ca. 2 Stunden kühlen. Gelatina nach Verpackungsanleitung herstellen, etwas abkühlen lassen und Esslöffelweise auf die Torte geben. Torte über Nacht kühlen. Am nächsten Tag die Löffelbiskuits zerkleinern und die Torte dekorieren. 

Backzeit:
ca. 12 – 15 Minuten

Backofen:
Ober- und Unterhitze – 200°
Backofen vorheizen

Vorheriger Post
error: