Double Chocolate Muffins

20/01/2022
Double Chocolat Muffins - Kathis Rezepte

Zutaten:
130 g Zartbitter Schokolade
2 Eier
200 g Milch
50 g Zucker
70 g Sonnenblumenöl
1 TL Vanillepaste oder 1 Packung Vanillezucker
250 g Mehl
45 g Kakao
1 Päckchen Backpulver
100 g Chocolate Chunks Zartbitter (z.B. von Ruf)
100 g Chocolate Chunks Vollmilch (z.B. von Ruf)

Zubereitung:
Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. Schokolade zerkleinern und über dem Wasserbad mit der Butter schmelzen. Eier und Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen. Die Schokoladen-Butter Mischung, Öl und Vanillepaste zugeben und verrühren. Anschließend Mehl, Kakao und Backpulver hinzufügen und verrühren. Zum Schluss die Cocolate Chunks unterheben. Den Teig mit einem Eisportionierer in das vorbreitete Muffinblech füllen und in den vorgeheizten Backofen geben. Nach ca. 25 Minuten eine Stäbchenprobe durchführen. Bleibt das Stäbchen sauber, sind die Muffins fertig. Anschließend die Muffins aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Zubereitung Thermomix:
Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. Zartbitter Schokolade in den Mixtopf geben, 7 Sekunden auf Stufe 7 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Eier, Milch, Zucker, Sonnenblumenöl und Vanillepaste zugeben und 5 Minuten – 37° auf Stufe 2 erwärmen. Mehl, Kakao und Backpulver hinzufügen und mithilfe des Spatels 15 Sekunden auf Stufe 5 verrühren. Chocolate Chunks dazugeben und mithilfe des Spatels 5 Sekunden auf Stufe 6 unterrühren. Den Teig mit einem Eisportionierer in das vorbreitete Muffinblech füllen und in den vorgeheizten Backofen geben. Nach ca. 25 Minuten eine Stäbchenprobe durchführen. Bleibt das Stäbchen sauber, sind die Muffins fertig. Anschließend die Muffins aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Backzeit:
ca. 30 Minuten

Backofen:
Ober- und Unterhitze – 180°
Backofen vorheizen

Vorheriger Post Nächster Post
error: