• Nuss Eierlikör Cupcakes - Kathis Rezepte

    Nuss Eierlikör Cupcakes

    01/04/2021

    Zutaten: 200 g Margarine 200 g Zucker 4 Eier 50 ml Milch 200 g  (gemahlene) Nüsse nach Wahl 200 g Mehl 2 TL Backpulver Zutaten Eierlikör Sahne: 400 g Sahne 2 Packungen Sahnesteif 100 g Eierlikör Zutaten Topping: Schokoladenraspeln Eierlikör Zubereitung: Margarine und Zucker schaumig aufschlagen. Anschließend die Eier nach und nach hinzufügen und gut verrühren. Milch, Nüsse, Mehl und Backpulver hinzufügen und kurz verrühren. Teig mithilfe eines Eisportionierers in die Muffinförmchen füllen und für ca. 25 – 30 Minuten backen. Schlagsahne mit Puderzucker und Sahnesteif aufschlagen. Danach den Eierlikör unter die Sahne rühren. Die fertige Eierlikörsahne in einen Spritzbeutel füllen und kreisförmig auf den Muffin spritzen. Zum Schluss mit Eierlikör und Schokoraspeln dekorieren. Zubereitung Thermomix: Nüsse in den Mixtopf geben, 15 Sekunden auf Stufe…

    weiterlesen
  • Eierlikör Mamor Kuchen - Guglhupf - Kathis RezepteJPG

    Eierlikör Mamor Kuchen – Guglhupf

    30/03/2021

    Zutaten: 250 g Butter 250 g Zucker 1 TL Vanillepaste oder 1 Packung Vanillezucker 5 Eier 1 Prise Salz 250 g Mehl 1 Packung Backpulver 250 ml Eierlikör 3 EL Nuss Nougat Creme Zubereitung: Butter, Zucker, Vanillepaste und Salz schaumig rühren. Nun die fünf Eier nacheinander hinzufügen und gut vermengen. Mehl und Backpulver vermischen und unter den Teig rühren bis die Rührmasse gleichmäßig ist. Den Eierlikör unter ständigem Rühren hinzufügen. Danach die Hälfte des Teiges in eine gefettete Guglhupfform füllen und glatt streichen. Zum restlichen Teig 2 – 3 EL Nuss Nougat Creme unterrühren, bis der Teig eine braune Farbe hat. Nun den dunklen Teig auf den hellen Teig geben und glatt streichen. Mit einer Gabel wird der dunkle Teig wellenartig unter den hellen Teig…

    weiterlesen
  • Apfelküchle - Kathis Rezepte

    Apfelküchle

    01/02/2021

    Zutaten: 200 g Mehl 250 ml dunkles Bier 1 Prise Salz 2 Eier 5 – 6 große Äpfel Dazu passt: Vanilleeis Vanillesauce Marmelade Zubereitung: Eier trennen und Eiweiß steif schlagen. Eigelb, Mehl, Bier und Salz in eine Schüssel geben und zu einem dicklichen Teig (wie Pfannkuchenteig) verrühren. Das steif geschlagene Eiweiß vorsichtig nach und nach unterheben. Äpfel schälen und das Kernhaus mit einem Ausstecher ausstechen. Danach in ca. 1 cm dicke Ringe schneiden und einzeln im Backteig wenden, Im heißen Fett goldbraun ausbacken, kurz abtropfen lassen und mit Zimt und Zucker bestreuen. Zubereitung Thermomix: Achtung: Der Mixtopf muss sehr sauber und fettfrei sein! Rühreinsatz einsetzen. Eiweiß in den Mixtopf geben und 2 Minuten auf Stufe 4 steif schlagen und umfüllen. Eigelb, Mehl, Bier und Salz…

    weiterlesen
  • Mediterrane Hähnchenkrüstchen im Speckmantel - Kathis Rezepte

    Mediterrane Hähnchenkrüstchen im Schinkenmantel

    06/01/2021

    Zutaten: 600 g Hähnchenfilet (oder Putenbrust) 1 Zucchini 2 Karotten 1 Zwiebel 250 g Champignons 10 Scheiben Serrano Schinken (pro Fleischstück eine Scheibe) Zutaten Sauce: 50 ml Weißwein 150 ml Wasser 300 g Frischkäse 2 EL Senf Salz Pfeffer Paprika Edelsüß Thymian ggf. Gemüsebrühpulver Zubereitung: Fleischstücke halbieren, würzen und mit einer Scheibe Schinken umwickeln. Das Gemüse putzen, schälen und in Würfel schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Fleisch rundherum kräftig anbraten. Herausnehmen und auf einem Teller lagern. Gemüse im heißen Öl anbraten, mit Wein und Wasser ablöschen. Kurz aufkochen lassen. Frischkäse, Senf und Gewürze hinzufügen und ca. 3 – 5 Minuten köcheln. Ggf. nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Danach die Soße in die vorbereitete Auflaufform geben, die Hähnchenkrüstchen hineinsetzen und im…

    weiterlesen
  • Aperol Spritz Pralinen - Kathis Rezepte

    Aperol Spritz Pralinen

    22/12/2020

    Zutaten: 250 g weiße Kuvertüre 4 EL Sahne 1 EL Puderzucker 50 ml Aperol 2 EL Sekt Pralinenschalen (56 Stück) oder Pralinenhohlkörper (63 Stück) Dekoration: Streusel Schokolade  etc. Zubereitung: Schokolade klein hacken. Schokolade über dem Wasserbad schmelzen bis sie sich auflöst. Sahne, Puderzucker, Aperol und Sekt hinzufügen und verrühren. Abkühlen lassen und mit einem Rührgerät aufschlagen. Danach wird die Füllung in einen kleinen Spritzbeutel mit einer kleiner Tülle gefüllt und in die Pralinenschalen gespritzt. Zubereitung Thermomix: Schokolade in den Mixtopf geben und 10 Sekunden auf Stufe 8 zerkleinern. Sahne und Puderzucker zur Schokolade hinzufügen und 5 Minuten – 50° – Stufe 2 schmelzen. Aperol und Sekt hinzufügen und nochmals 1 Minute – 50° – Stufe 2 verrühren. Anschließend in eine Schüssel umfüllen und für ca.…

    weiterlesen
  • Schokoladenbrot - Kathis Rezepte

    Schokoladenbrot / Schokoladen Rum Küchlein

    09/12/2020

    Zutaten: 250 g Margarine 250 g Zucker 1 TL Vanillepaste 1 Prise Salz 6 Eier (Größe M) 250 g geriebene Mandeln 100 g dunkle Raspel Schokolade oder Blockschokolade 100 g Mehl optional: 1 Fläschchen Rumaroma bzw. Rum Zutaten Dekoration: 1 Packung Schokoladenguss oder 250 g Kuvertüre Streusel Zubereitung: Margarine, Zucker, Vanille, Salz und Eier in eine Schüssel geben und 5 Minuten kräftig aufschlagen. Mandeln, Schokolade und Mehl in die Eiermasse geben und so lange rühren, bis sich alles verbunden hat. Den Teig in einen Backrahmen füllen und gleichmäßig verstreichen. Das Schokoladenbrot / die Schokoladen-Rum-Küchlein wird / werden nun für ca. 30 Minuten gebacken (Sichtkontakt halten und ggf. nach 20 Minuten eine Stäbchenprobe durchführen). Aus dem Backofen nehmen und vollständig im Rahmen abkühlen lassen. Schokoladenguss oder…

    weiterlesen
  • Tiramisu Torte - Kathis Rezepte

    Tiramisu Torte

    08/11/2020

    Zutaten Biskuit: 4 Eier 140 g Zucker 1 TL Vanillepaste oder 1 Päckchen Vanillezucker 1 Prise Salz 140 g Mehl 1 TL Backpulver Zutaten Tränke: 1 Tasse Espresso 1/2 – 1 Schnapsglas Amaretto Zutaten Füllung: 250 g Mascarpone 125 g Quark 50 g Zucker 1-2 EL Amaretto 250 g Sahne 1 Päckchen Sahnesteif Zutaten Dekoration: 250 g Sahne Kakaopulver Zubereitung: Eier, Zucker, Vanillepaste und Salz in eine Schüssel geben und ca. 15 Minuten aufschlagen, bis sich die Masse verdoppelt hat. Das Mehl dazugeben und vorsichtig unterheben. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelgte Springform (Rand nicht fetten) geben und glatt streichen. Nach dem Backen die Springform (das Backpapier am Biskuit lassen) entfernen und vollständig auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Espresso mit Amaretto verrühren und abkühlen…

    weiterlesen
  • Rosenkuchen mit Zwetschgen und Marzipan - Kathis Rezepte

    Rosenkuchen mit Zwetschgen und Marzipan

    02/10/2020

    Zutaten Hefeteig: 500 g Mehl 65 g Zucker 1 Würfel Hefe 290 g Milch 1 Prise Salz 1 Ei Zutaten Füllung: 150 g Mandelblättchen ca. 700 g Zwetschgen 200 g Marzipan 1/8 L Milch etwas Amaretto Zubereitung: Milch handwarm erwärmen und die Hefe darin auflösen. Mehl, Salz, Zucker und das Ei in eine Schüssel geben, die Milch-Hefe-Mischung darüber gießen und zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zugedeckt etwa 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. Für den Belag die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett unter ständigem Rühren so lange rösten, bis sie eine goldgelbe Farbe angenommen haben. Die Zwetschgen waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Das Marzipan zerkleinern und in eine Schüssel geben. Die Milch dazu gießen und mit einem Pürierstab…

    weiterlesen
  • Mango Likör - Mango Limes - Kathis Rezepte

    Mango Likör / Mango Limes

    09/08/2020

    Zutaten: 2 Dosen Mangos á 425 g (mit Saft z.B bei Rewe erhältlich) 150 g Zucker 450 g Wodka Zubereitung: Die Dosen Mangos inkl. dem Saft in einen Kopftopf geben und mit einem Mixtstab pürieren. Den Zucker hinzufügen und nochmals kurz durchmixen. Die Mango-Zucker-Mischung ca. 5 – 10 Minuten sprudelnd kochen lassen. Den Wodka hinzufügen und nochmals für 1 Minute köcheln lassen. Den Likör in saubere Flaschen abfüllen, sofort verschließen und abkühlen lassen. Der Likör hält sich ca. 6 – 8 Wochen im Kühlschrank. Zubereitung Thermomix: Die Dosen Mangos inkl. dem Saft in den Mixtopf geben und 20 Sekunden auf Stufe 10 pürieren. Den Zucker hinzufügen und 9 Minuten – 100° auf Stufe 3 kochen. Den Wodka hinzufügen und nochmals für 1 Minute – 90°…

    weiterlesen
  • Aperol Spritz Torte - Kathis Rezepte

    Aperol Spritz Torte

    30/07/2020

    Zutaten Keksboden: 200 g Kekse 90 g Butter Zutaten Prosecco Aperol Spitz Creme: 200 g Sahne 1 EL Vanillezucker 50 g Zucker 400 g Mascarpone 400 g Magerquark 50 g Aperol 60 g Prosecco 1,5 (30 g) Packungen Instantgelantine Zutaten Aperol Schicht: 1 Packung Tortenguss hell 175 ml Prosecco 50 ml Aperol 25 ml Wasser Zubereitung : Kekse in einen Mixer geben und zerkleinern (oder in einen Gefrierbeutel geben, verschließen und mit einem Teigroller gut zerdrücken). Butter im Topf zerlassen. Die Kekse dazugeben und gut verrühren. Die Keks-Butter-Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (oder Tortenring) geben und mit einem Löffel gleichmäßig zu einem flachen Boden andrücken. Boden bis zur Weiterverarbeitung in den Kühlschrank stellen. Sahne, Zucker und Vanillezucker in eine Schüssel geben und steif…

    weiterlesen
  • Holunderküchlein - Kathis Rezepte

    Holunderküchlein

    15/06/2020

    Zutaten: 150 g Mehl 2 Eier 3 EL Zucker 1 TL Vanillepaste 1 Prise Salz 150 ml Milch oder Weißbier Weitere Zutaten: Öl oder Butterschmalz zum Ausbacken Puderzucker Zubereitung: Die Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und zu einem dickflüssigen Teig verrühren. Den Teig ca. 15 Minuten ruhen lassen und in der Zwischenzeit einen kleinen Topf mit Öl erhitzen. Die Blütendolden waschen, säubern und auf einem Tuch abtropfen lassen. Danach die Blüten einzeln im Teig eintauchen und im heißen Fett goldbraun ausbacken. Die knusprigen Holunderküchlein auf einem Küchenpapier abtropfen lassen, mit Puderzucker bestreuen und noch lauwarm genießen. Zubereitung Thermomix: Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 30 Sekunden auf Stufe 4 verrühren. Den Teig ca. 15 Minuten ruhen lassen und in der Zwischenzeit…

    weiterlesen
  • Italienischer Käsekuchen - Kathis Rezepte

    Italienischer Käsekuchen

    01/06/2020

    Zutaten Mürbeteig: 200 g Mehl 1 Prise 75 g Zucker 1  TL Vanillepaste 1 Msp. Backpulver 1 Ei 100 g Butter Zutaten Füllung: 5 Eier 175 g Zucker 1 TL Vanillepaste 250 g Mascarpone 500 g Quark 7 EL Amaretto 1 Päckchen Vanillepudding Pulver Zutaten Topping: 50 g Amarettini 50 g Mandelblätter ggf. Puderzucker (kurz vor dem servieren) Zubereitung: Mehl, Salz, Zucker, Vanillepaste, Backpulver, Ei und kalte Butter zu einem glatten Mürbeteig kneten und für ca. 30 Minuten kalt stellen. Alle Zutaten für die Füllung in eine Schüssel geben und gut verrühren. Amarettini in einen Gefrierbeutel geben und zerbröseln. Die Mandelblättchen dazugeben und vermischen. Den Teig in einer gefetteten runden Springform ausrollen, die Füllung eingießen und die Amarettini-Mandel-Mischung gleichmäßig auf dem Käsekuchen verteilen. Für ca.…

    weiterlesen
  • Tiramisu mit Pfirsich-Maracuja Eierlikör - Kathis Rezepte

    Tiramisu mit Pfirsich-Maracuja Eierlikör

    11/04/2020

    Tiramisu mit Pfirsich-Maracuja Eierlikör | Werbung – Produkttest  Zutaten für 4 Desserts: 200 g Topfen oder Magerquark 50 ml Sahne 2-6 EL Pfirsich-Maracuja Eierlikör (für Topfencreme und Löffelbiskuit – Menge nach Geschmack) 3 EL Zucker 4 Löffelbiskuit Zubereitung: Löffelbiskuit in 0,5 cm Scheiben schneiden. Topfen, Sahne, Zucker und Eierlikör zu einer glatten Creme verrühren. Danach das Tiramisu schichten (1 EL Löffelbiskuit, 1 EL Pfirsich-Maracuja Eierlikör, 1 EL Topfen-Eierlikör-Creme – ggf. noch eine zweite bzw. dritte Schicht). Mit Löffelbiskuits, Schokolade und Eierlikör garnieren. In den Kühlschrank für mindestens 1 Stunde stellen und durchziehen lassen. Zubereitung Thermomix: Löffelbiskuit in 0,5 cm Scheiben schneiden. Topfen, Sahne, Zucker und Eierlikör in den Mixtopf geben und 20 Sekunden auf Stufe 4 verrühren. Danach das Tiramisu in Dessertgläsern schichten (1 EL…

    weiterlesen
  • Eierlikörtorte

    01/04/2020

    Eierlikörtorte | Werbung – Produkttest  Zutaten Nuss-Schokoladen-Boden: 200 g gemahlene Mandeln 4 Eier 100 g Zucker 1 TL Vanillepaste 1 Prise Salz 50 g Butter 1 TL Backpulver 100 g Schokoladenraspeln Zutaten Eierlikörsahne: 500 ml Sahne 2 Päckchen Sahnesteif 3 – 5 EL Verpoorten Eierlikör Zubereitung: Boden: Eier, Zucker, Vanillepaste und Salz auf höchster Stufe schaumig aufschlagen. Die restlichen Zutaten hinzufügen und vorsichtig unterrühren. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen für ca. 25 Minuten backen, danach vollständig abkühlen lassen. Eierlikörsahne: Sahne mit Sahnesteif steif schlagen, den Eierlikör hinzufügen und gut verrühren. Den Tortenboden auf eine Platte setzen und die Eierlikörsahne auf dem Nuss-Schokoladen-Boden verteilen und glatt streichen. Auf die Sahneschicht noch etwas Eierlikör geben und bis…

    weiterlesen
  • Rumkugeln - Kathis Rezepte (1)

    Rumkugeln

    20/12/2018

    Zutaten: 250 ml Sahne 700 g Blockschokolade 200 g gehackte Mandeln Rumaroma oder Rum  Topping: Mandelblättchen geriebene Mandeln geriebene Kürbiskerne Puderzucker Zuckerstreusel etc.     Zubereitung: Blockschokolade fein hacken oder in der Küchenmaschine reiben. Sahne aufkochen, die Schokolade dazugeben und gut verrühren bis eine glänzende Masse entsteht. Die Schokoladenmasse etwas abkühlen lassen, die gehackten Mandeln und den Rum (Menge nach Geschmack) dazu geben und gut verrühren. Die Rumkugelnmasse für 24 Stunden kühlen und absteifen lassen. Mit einem Melonenausstecher (oder Teelöffel) eine Portion abstechen, zu einer Kugeln formen und in den Toppingzutaten wälzen.               

    weiterlesen
1 2
error: