Holunderküchlein

15/06/2020
Holunderküchlein - Kathis Rezepte

Zutaten:
150 g Mehl
2 Eier
3 EL Zucker
1 TL Vanillepaste
1 Prise Salz
150 ml Milch oder Weißbier

Weitere Zutaten:
Öl oder Butterschmalz zum Ausbacken
Puderzucker

Holunderküchlein - Kathis Rezepte (1)Zubereitung:
Die Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und zu einem dickflüssigen Teig verrühren. Den Teig ca. 15 Minuten ruhen lassen und in der Zwischenzeit einen kleinen Topf mit Öl erhitzen. Die Blütendolden waschen, säubern und auf einem Tuch abtropfen lassen. Danach die Blüten einzeln im Teig eintauchen und im heißen Fett goldbraun ausbacken. Die knusprigen Holunderküchlein auf einem Küchenpapier abtropfen lassen, mit Puderzucker bestreuen und noch lauwarm genießen.

Zubereitung Thermomix:
Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 30 Sekunden auf Stufe 4 verrühren. Den Teig ca. 15 Minuten ruhen lassen und in der Zwischenzeit einen kleinen Topf mit Öl erhitzen. Die Blütendolden waschen, säubern und auf einem Tuch abtropfen lassen. Danach die Blüten einzeln im Teig eintauchen und im heißen Fett goldbraun ausbacken. Die knusprigen Holunderküchlein auf einem Küchenpapier abtropfen lassen, mit Puderzucker bestreuen und noch lauwarm genießen.

Backzeit:
ca. 3 – 5 Minuten
Sichtkontakt halten

Vorheriger Post Nächster Post
error: © Kathis Rezepte