Apfeltiramisu / Apfeltraum

12/12/2018
Apfeltraum - Apfeltiramisu - Kathis Rezepte

Zutaten:
500 g Quark
250 g Mascapone
1 Becher Sahne
1 Glas Apfelmus
1 TL Vanilleextrakt
Zimt
ggf. Zucker
1 – 2 Packungen Löffelbiskuits
etwas Apfelsaft

Apfeltraum - Apfeltiramisu - Kathis Rezepte (1)Zubereitung:
Sahne steif schlagen, Mascapone und Quark in einer seperaten Schüssel vermischen. Die Sahne unter die Quarkmasse heben und ggf. mit Zucker süßen.

Die Löffelbiskuits im Apfelsaft tränken und in eine eckige Auflaufform schichten. Anschließend eine Schicht Quarkmasse auf die Löffelbiskuits streichen und mit Zimt bestreuen. Dann eine Schicht Apfelmus auf die Quarkmasse streichen und ebenfalls mit Zimt bestreuen. Schicht für Schicht wiederholen, sodass man entweder mit der Creme oder dem Apfelmus abschließt. Das Apfeltiramisu sollte ca. 4 – 6 Stunden im Kühlschrank gekühlt werden.

Zubereitung Thermomix:
Die Sahne ca. 90 Sekunden auf Stufe 3 schlagen. Dann die restlichen Zutaten (Mascapone, Quark und Vanillepaste) hinzufügen und 20 Sekunden auf Stufe 5 verrühren.

Die Löffelbiskuits im Apfelsaft tränken und in eine eckige Auflaufform schichten. Anschließend eine Schicht Quarkmasse auf die Löffelbiskuits streichen und mit Zimt bestreuen. Dann eine Schicht Apfelmus auf die Quarkmasse streichen und ebenfalls mit Zimt bestreuen. Schicht für Schicht wiederholen, sodass man entweder mit der Creme oder dem Apfelmus abschließt. Das Apfeltiramisu sollte ca. 4 – 6 Stunden im Kühlschrank gekühlt werden.

 

Print Friendly, PDF & Email
Vorheriger Post Nächster Post
error: © Kathis Rezepte