Kartoffelschaschlik

Kartoffelschaschlik

  Zutaten: 6 Kartoffeln Gemüse nach Wahl (Paprika, Zwiebel, Zucchini...) ggf. Speck Salz Pfeffer Paprika Edelsüß oder geräucherter Paprika Rosmarin 3 EL Öl Zubereitung: Öl mit den Gewürzen mischen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Kartoffeln und Gemüse in ca.... Weiter lesen
Pizzabrötchen

Pizzabrötchen

Zutaten für die Pizzabrötchen: 1 großes Baguette oder Baguettebrötchen (ca. 12 Stück je nach Größe) 1 Packung Schinken (oder Salami wie man möchte) 1 Paprika (frisch) oder 1 Glas gegrillte Paprika (abtropfen lassen) 1 Dose Champignons 1 Becher Schmand 1... Weiter lesen
Gebrannte Macadamia Nüsse

Gebrannte Macadamia Nüsse

  Zutaten: 250 g Mandeln 125 ml Wasser 120 g Zucker 1 Packung Vanillezucker oder Vanilleextrakt 1 Msp. Zimt Zubereitung: Macadamia Nüsse, Wasser, Zucker, Vanillezucker und Zimt in eine Pfanne geben und unter ständigem rühren aufkochen. Sobald die Flüssigkeit verdampft... Weiter lesen
Gebrannte Mandeln

Gebrannte Mandeln

  Zutaten: 200 g Mandeln 100 ml Wasser 200 g Zucker 2 Packung Vanillezucker oder Vanilleextrakt 1/2 TL Zimt Zubereitung: Mandeln, Wasser, Zucker, Vanillezucker und Zimt in eine Pfanne geben und unter ständigem rühren aufkochen. Sobald die Flüssigkeit verdampft ist,... Weiter lesen
Spritzgebäck mit Mandeln

Spritzgebäck mit Mandeln

Das Spritzgebäck mit Mandeln eignet sich für einen Fleischwolf bzw. einer Gebäckpresse! Zutaten: 125 g gemahlene Mandeln 250 g Mehl 125 g Zucker 125 g Butter 1 Ei 1 Päckchen Vanillezucker oder etwas Vanilleextrakt 1 TL Backpulver Zutaten zum dekorieren:... Weiter lesen
Röstiringe

Röstiringe

Zutaten (passend für 6 Röstiringe): 600 g Kartoffeln 30 g geschmolzene Butter 1 kleine Zwiebel Salz Pfeffer Chiliflocken Paprika Edelsüß Muskat Zubereitung: Die geschälten Kartoffeln und Zwiebel werden fein gehobelt und anschließend mit der geschmolzenen Butter und den Gewürzen vermischt.... Weiter lesen
Brandteigkranz

Brandteigkranz

Vor zwei Wochen (28.10.2017 / 29.10.2017) fand auf Instagram das #Brandteigkranzevent statt. Insgesamt waren wir neun Bloggerinen und jede hat ihre eigene Variante hergestellt. Die Inspiration zum Brandteigkranz kam von der Sendung "Das große Backen". Die Vorgaben zum Brandteigkranzevent waren:... Weiter lesen