Zitronentorte

01/05/2019
Zitronentorte - Kathis Rezepte

Dieses Rezept sollte mit einem Rührgerät hergestellt werden, da der Teig im Thermomix leider nicht luftig genug aufgeschlagen wird. 

Zutaten Wienerboden hell:
6  Eier
200 g Zucker
1 TL Vanillepaste
1 Prise Salz
75 g Mehl
75 g Stärke

Zutaten Zitronenfüllung:
8 Blätter Gelantine
600 ml Sahne
300 ml Buttermilch
Zitronenschale (von 1 Zitrone)
110 ml Zitronensaft
100 g Zucker
100 g Schokoraspeln
gelbe Farbpaste (optional)

Zutaten Deko:
300 ml Sahne
1 Zitrone
Schokoraspeln

Zitronentorte - Kathis Rezepte (1)Zubereitung Boden:
Eier, Zucker, Vanillepaste und Salz ca. 10 Minuten schaumig aufschlagen. Mehl und Stärke mischen, sieben und mit einem Schneebesen vorsichtig unterheben. Eine runde Springform mit Backtrennspray einsprühen und den Teig gleichmäßig verteilen. Den Biskuitboden ca. 30 – 40 Minuten backen. Nach dem Backen ca. 3 Stunden abkühlen lassen und den Biskuit in 3 Böden teilen.

Zubereitung Füllung:
Als erstes werden die Gelantineblätter ins Wasser gelegt um aufzuweichen. Danach Buttermilch, Zucker, Zitronenschale und Saft verrühren. Gelantine ausdrücken und auf niedrigster Stufe am Herd unter rühren auflösen. Zum Temperaturausgleich 3 EL von dem Buttermilch-Zitronen-Gemisch in die Gelantine einrühren, danach in die Buttermilch einrühren und verrühren. Masse im Kühlschrank etwas fest werden lassen. In der Zwischenzeit wird die Sahne steif geschlagen. Danach die Sahne löffelweise unter die Buttermilch unterheben und gut verrühren.

Torte schichten:
Den unteren Biskuitboden in einen Tortenring legen. 1/3 der Füllung darauf verteilen und mit Schokoraspeln bestreuen. Den zweiten Boden auflegen, wieder 1/3 der Füllung darauf verteilen und mit den restlichen Schokoraspeln bestreuen. Den dritten und letzten Boden auflegen und den Rest der Zitronencreme darauf verteilen und glatt streichen. Die Zitronentorte über Nacht festwerden lassen.

Fertigstellen der Torte am nächsten Tag:
Sahne steif schlagen und die Torte damit bestreichen. Mit Hilfe von einem Torteneinteiler die Torte markieren. Sahne in einen Spritzbeutel füllen und die Tupfen auf die Torte spritzen. Mit Schokoladenraspeln und einem Stück Zitrone dekorieren.

Backzeit:
ca. 30 – 40 Minuten
Sichtkontakt halten ggf. Stäbchenprobe

Backofen:
Umluft – 180°
Backofen vorheizen

Tipp wenn es mal schnell gehen muss:
Der Sahnestand Zitrone von Hobbybäcker* eignet sich auch sehr gut für diese Torte.

 

Print Friendly, PDF & Email
Vorheriger Post Nächster Post
error: © Kathis Rezepte