Kartoffel Cordon Bleu

02/01/2019
Kartoffel Cordon Bleu - Kathis Rezepte

Zutaten Kartoffelteig:
500 g Kartoffeln (mehlig)
60 – 80 g Kartoffelmehl
1 Ei
1 – 1,5 TL Salz
0,5 TL Pfeffer
0,5 TL Paprika Edelsüß
0,5 TL Muskat

Zutaten Füllung:
4 – 8 Scheiben Schinken
4 – 8 Scheiben Käse z.B. Bergkäse, Emmentaler

Zutaten Panade:
Semmelbrösel
etwas Wasser

Kartoffel Cordon Bleu - Kathis Rezepte (1) Zubereitung Kartoffelteig:
Kartoffeln mit der Schale weich kochen, schälen und heiß durch eine Kartoffelpresse pressen. Die Kartoffeln etwas abkühlen lassen und danach Ei, Gewürze, etwas Mehl dazugeben und gut vermengen. Die Mehlmenge hängt von der Feuchtigkeit der Kartoffeln und von der Bindefähigkeit des Mehles ab. Sollte der Teig zu feucht sein, Mehl hinzufügen – bis ein fester dennoch glatter Teig entsteht.

Zubereitung Kartoffelteig Thermomix:
Ca. 1 Liter Wasser in den Mixtopf geben und das Garkörbchen einsetzen. Kartoffeln schälen, in kleine Stücke schneiden und in das Garkörbchen geben. Den Thermomix auf 25 Minuten – Varoma – Stufe 2 einstellen. Sobald die Zeit abgelaufen ist, das Wasser abschütten und die Kartoffelstückchen in den Mixtopf geben und ca. 1 Minute – Stufe 5 zerkleinern lassen. Sobald der Mixtopf auf 60° abgekühlt ist, kann man mit dem Teig weitermachen. Die restlichen Zutaten hinzufügen und 30 Sekunden – Stufe 6 zu einem Teig verarbeiten.

ZKartoffel Cordon Bleu - Kathis Rezepte (2)ubereitung:
Kartoffelteig in 8 Teile teilen und in Mehl zu Fladen auswellen. Schinken und Käse auf 4 Kartoffelfladen legen, die Ränder mit etwas Wasser bestreichen und gut andrücken. Es sollte kein Käse oder Schinken sichtbar sein.Den Fladen etwas befeuchten und in den Semmelbröseln wenden. Im heißen Butterschmalz ca. 5 Minuten auf jeder Seite backen. Als Beilage eignen sich verschiedene Salate z.B. Rohkostsalate, gemischter Salat….

Print Friendly, PDF & Email
Vorheriger Post Nächster Post
error: © Kathis Rezepte