Varoma Käsekuchen

Varoma Käsekuchen - Kathis Rezepte (1)

Käsekuchen aus dem Varoma – schnell und einfach im Thermomix zubereitet. Der Käsekuchen besteht aus nur wenigen Zutaten und wird im Varoma gebacken.

Zutaten:

  • 1 Dose Mandarinen
  • 500 g Quark
  • 1 TL Vanilleextrakt bzw. Paste
  • 1 TL Zitronenschale
  • 2 Eier
  • 100 – 120 g Zucker
  • 60 g Stärke

Zum dämpfen wird folgendes benötigt:

  • 1000 g Wasser
  • Frischhaltefolie
  • Springform 20 cm (Klick*)
  • Gummi

Zubereitung Thermomix:
Alle Zutaten – bis auf die Mandarinen – in den Mitxtopf geben und 1 Minute auf Stufe 4 vermischen. Die Manderinen abgießen, einige Mandarinen zur Dekoration zurück legen und den Rest it dem Spatel unter den Teig heben. Die Springform einfetten und den teig hineingeben. Die übrigen Mandarinen darauf dekorieren. Danach wird die Form mit Frischhaltefolie Abgedeckt und mit einem Gummiband fixiert.

Wasser in den Mixtopf geben, Deckel verschließen. Die Springform in den Varoma stellen,  mit dem Varomadeckel verschließen und anschließend auf den Mixtopf stellen. Der Varoma Käsekuchen wird und 60 Minuten, Stufe 1 und Varoma gedämpft. Nach 60 Minuten die Folie entfernen und den Kuchen in der Form komplett abkühlen lassen.

Backzeit:
ca. 60 Minuten