One-Pot-Pasta mit Hackbällchen

one-pot-pasta-mit-hackbaellchen-kathis-rezepte

Zutaten Fleischbällchen:

  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g Hackfleisch
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1 TL Oregano
  • 4 EL Mehl

Zutaten Topping:

  • 1/2 Zwiebel
  • 250 g Nudeln
  • 2 EL Tomatenmark
  • 600 ml Wasser
  • 1 Prise Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1 TL Paprika edelsß
  • 100 g Sahne

Zubereitung:
Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und den Knoblauch zerdrücken. Diese Zutaten und die anderen Zutaten – außer das Mehl – in eine Schüssel geben und gut vermischen. Dies geht am besten mit den Händen. Aus dem Hackfleisch werden nun ca. haselnussgroße Bällchen geformt. Das Mehl in einen Suppenteller füllen und die Bällchen darin wälzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bällchen goldbraun anbraten.

Nun werden die restlichen Zutaten – außer die Sahne – hinzugefügt. Dann den Topf oder die Pfanne mit dem Deckel verschließen, aufkochen und ca 5 Minuten kochen lassen. Sobald das Gericht kocht, schaltet man den Herd auf mittlerer Stufe zurück und die Zutaten werden gut verrührt. Nun wird das ganze wieder verschlossen und erneut 5 Minuten gekocht. Nach den 5 Minuten sollte man die Nudeln probieren. Wenn Sie bissfest sind, wird die Sahne hinzugefügt und weitere 2 – 3 Minuten gekocht. Danach ist das Gericht servier bereit.