• Schoko-Kirschkuchen mit Amarettini Streusel - Kathis Rezepte

    Schoko-Kirschkuchen mit Amarettini Streusel

    26/09/2019

    Zutaten Schokoladenteig: 100 g Zartbitter Schokolade 250 g Butter (in Stücken) 150 g Zucker 1 Prise Salz 5 Eier 80 g Milch 60 g Kakaopulver 350 g Mehl Zutaten Kirschfüllung: 1 Glas Kirschen (groß) 25 g Speisestärke Zutaten Amarettini Streusel: 180 g Mehl 120 g Zucker 120 g Butter (in Stücken) 100 g Amarettini Zubereitung: Schokolade mit einem Mixer zerkleinern (alternativ schneiden oder Schokoladenraspeln verwenden). Butter, Zucker und Salz schaumig schlagen, danach die Eier nach und nach hinzufügen. Kakaopulver, Mehl und Milch hinzufügen und vorsichtig unterheben. Den Teig in eine rechteckige Springform oder auf ein Backblech verteilen. In der Zwischenzeit ca. 3 EL von dem Kirschsaft nehmen und mit der Stärke verrühren. Die Kirschen aufkochen lassen, Stärkemischung hinzufügen und andicken lassen. Die Kirschsauce auf dem…

    weiterlesen
  • Heidelbeer-Kirschkuchen mit Streusel - Kathis Rezepte

    Heidelbeer-Kirschkuchen mit Streusel

    14/08/2019

    Zutaten Quark Öl Teig: 300 g Mehl 1 Päckchen Backpulver 75 g Zucker 125 g Quark 100 ml Milch 100 ml Öl Zutaten Füllung: 750 g Quark 150 g Zucker 1 TL Vanillepaste 3 Eier 4 EL Öl 2 Päckchen Vanillepuddingpulver 500 g Heidelbeeren 300 g Kirschen (abgetropft) Zutaten Streusel: 300 g Mehl 250 g Butter 200 g Zucker Zubereitung: Die „nassen Zutaten (Quark, Öl, Milch, Zitronenschale und Ei) gut verrühren. Die Hälfte des Mehl-Backpulvergemisches unter die Quarkmasse rühren, anschließend das restliche Mehl unterkneten. Anschließend den Teig auf einem Backblech (vorher einfetten) ausrollen. Für den Belag alle Zutaten (bis auf die Heidelbeeren und Kirschen) gut verrühren. Die Quarkmasse auf dem Quark Öl Teig gleichmäßig verteilen. Danach die Heidelbeeren und Kirschen auf die Quarkmasse streuen. Für…

    weiterlesen
  • Muffins mit Schokolade und Streusel - Kathis Rezepte (1)

    Muffins mit Schokolade und Streusel

    19/08/2017

    Zutaten: 125 g Butter 125 g Zucker 1 Päckchen Vanillezucker oder Vanilleextrakt 3 Eier 200 g Mehl 50 g Speisestärke 1 Päckchen Backpulver 1 Prise Salz 3 EL Milch 1 Packung Schokoladen Chunks 1 Packung Schokoladen Raspeln Zutaten Streusel: 100 g Mehl 100 g Zucker 100 g Butter Zubereitung: Butter und Zucker schaumig schlagen. In der Zwischenzeit werden nach und nach die Eier hinzugefügt und weiter gerührt. Sobald der Vorteig eine sehr schaumige Konsistenz erreicht hat, werden die anderen Zutaten hinzugefügt und nochmals gut verrührt. Für die Streusel wird die kalte Butter, der Zucker und das Mehl in eine Schüssel gegeben. Nun wird das Ganze mit einer Gabel (oder mit den Händen) so lange zerdrückt bis kleine Streusel entstehen. Zubereitung Thermomix: Als erstes werden die…

    weiterlesen
  • johannisbeer-streusel-kuchen-kathis-rezepte

    Johannisbeer Streusel Kuchen

    18/09/2016

    Zutaten Teig: 70 g Wasser (lauwarm) 1 Würfel Hefe 30 g Zucker 140 g Butter (zimmerwarm) 3 Eier 500 g Mehl 1 Prise Salz Zutaten Streusel: 225 g Mehl 125 g Zucker 125 g kalte Butter (in Flöckchen geschnitten) Zimt (optional) Zutaten Quarkfüllung: 500 g Quark 60 g Zucker 1 Päckchen Vanillepuddingpulver 4 Eier Zutaten Belag: Johannisbeeren oder Obst nach Wahl Zubereitung: Als erstes wird der Hefeteig hergestellt, hierfür wird die Hefe mit Wasser und Zucker aufgelöst. Die restlichen Zutaten hinzufügen und zu einem weichen Hefeteig kneten. Den Teig ca. 30 Minuten gehen lassen. Für die Streusel die Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Knethaken die Zutaten vermischen. Danach mit den Händen nacharbeiten bis kleine Streusel bzw. bröslige Krümel entstehen. Wenn man die Masse lang…

    weiterlesen
  • Grundrezepte - www.kathis-rezepte.com

    Grundrezept – Streusel

    06/04/2016

    Zutaten: 100 g Mehl 100 g Zucker 100 g Butter Optional: Zimt Nüsse Zubereitung: Butter und Zucker verrühren, danach das Mehl hinzufügen und mit der Hand oder einer Gabel den Teig zu Streusel zerdrücken. Zubereitung Thermomix: Zutaten in den Mixtopf geben und ca. 10 Sekunden auf Stufe 6 verrühren.

    weiterlesen
error: © Kathis Rezepte