• Apfelküchle

    01/02/2021

    Zutaten: 200 g Mehl 250 ml dunkles Bier 1 Prise Salz 2 Eier 5 – 6 große Äpfel Dazu passt: Vanilleeis Vanillesauce Marmelade Zubereitung: Eier trennen und Eiweiß steif schlagen. Eigelb, Mehl, Bier und Salz in eine Schüssel geben und zu einem dicklichen Teig (wie Pfannkuchenteig) verrühren. Das steif geschlagene Eiweiß vorsichtig nach und nach…

    weiterlesen
  • Glücksschweinchen aus Hefeteig mit Nussfüllung

    27/12/2020

    Zutaten (für ca. 16 Stück): 200 g lauwarme Milch 1 Würfel Hefe 80 g Zucker 1 TL Vanilleextrakt 1 Prise Salz 80 g weiche Butter 1 Ei 500 g Mehl Zutaten Füllung: 200 g gemahlene Mandeln 2 EL Zucker 1 TL Vanillepaste 100 – 150 ml Sahne Zum bestreichen: 1 Ei etwas Milch Hilfsmittel: großes…

    weiterlesen
  • Aperol Spritz Pralinen

    22/12/2020

    Zutaten: 250 g weiße Kuvertüre 4 EL Sahne 1 EL Puderzucker 50 ml Aperol 2 EL Sekt Pralinenschalen (56 Stück) oder Pralinenhohlkörper (63 Stück) Dekoration: Streusel Schokolade  etc. Zubereitung: Schokolade klein hacken. Schokolade über dem Wasserbad schmelzen bis sie sich auflöst. Sahne, Puderzucker, Aperol und Sekt hinzufügen und verrühren. Abkühlen lassen und mit einem Rührgerät…

    weiterlesen
  • Nougat Pralinen

    22/12/2020

    Zutaten: 150 g Sahne 300 g Nougat Pralinenschalen (56 Stück) oder Pralinenhohlkörper (63 Stück) Dekoration: 
Streusel
 Schokolade 
etc. Zubereitung: Nougat in Stücke schneiden. Sahne in einem Topf aufkochen lassen. Dann vom Herd runter ziehen und das Nougat einrühren bis es sich auflöst. Kurz abkühlen lassen, danach die Füllung in einen kleinen Spritzbeutel mit einer kleiner…

    weiterlesen
  • Kaffee Pralinen / Mocca Pralinen

    22/12/2020

    Zutaten: 200 ml Sahne 120 g Zartbitter Kuvertüre 90 g Nussnougat 1,5 EL Kaffeepulver (löslich) Pralinenschalen (56 Stück) oder Pralinenhohlkörper (63 Stück) Dekoration:
 Kaffeebohnen Schokoladen Kaffeebohnen Streusel Schokolade 
etc. Zubereitung: Schokolade und Nougat klein hacken. Sahne mit dem Kaffeepulver verrühren und aufkochen lassen. Schokolade und Nougat einrühren bis sie sich auflöst. Anschließend für ca. 1…

    weiterlesen
  • Schokoladenbrot / Schokoladen Rum Küchlein

    09/12/2020

    Zutaten: 250 g Margarine 250 g Zucker 1 TL Vanillepaste 1 Prise Salz 6 Eier (Größe M) 250 g geriebene Mandeln 100 g dunkle Raspel Schokolade oder Blockschokolade 100 g Mehl optional: 1 Fläschchen Rumaroma bzw. Rum Zutaten Dekoration: 1 Packung Schokoladenguss oder 250 g Kuvertüre Streusel Zubereitung: Margarine, Zucker, Vanille, Salz und Eier in…

    weiterlesen
  • Schoko Crossies – Schokohäufchen

    03/12/2020

    Zutaten: 400 g Vollmilchkuvertüre 200 g Zartbitterkuvertüre 50 g Palmin – Kokosfett 250 g Cornflakes 100 g gehackte oder gestiftelte Mandeln Zubereitung: Kuvertüre grob hacken und in eine Schüssel geben. Palmin hinzufügen und über dem Wasserbad schmelzen. In der Zwischenzeit die Cornflakes und Mandeln in eine große Schüssel geben. Die geschmolzene Kuvertüre kurz abkühlen lassen,…

    weiterlesen
  • Kokosmakronen

    24/11/2020

    Zutaten: 4 Eiweiß (Größe M) 1 Prise Salz 150 g Zucker 1 EL Vanillezucker 65 g Quark 200 g Kokosraspeln Oblaten  Zubereitung: Eiweiß mit Salz und Zucker steif schlagen. Kokosraspeln und Quark hinzufügen, danach vorsichtig unter den Eischnee heben. Die Eiweiß-Kokosmasse in einen Spritzbeutel füllen und auf die Oblaten oder auf das Backpapier spritzen. Kokosmakronen…

    weiterlesen
  • Tiramisu Torte

    08/11/2020

    Zutaten Biskuit: 4 Eier 140 g Zucker 1 TL Vanillepaste oder 1 Päckchen Vanillezucker 1 Prise Salz 140 g Mehl 1 TL Backpulver Zutaten Tränke: 1 Tasse Espresso 1/2 – 1 Schnapsglas Amaretto Zutaten Füllung: 250 g Mascarpone 125 g Quark 50 g Zucker 1-2 EL Amaretto 250 g Sahne 1 Päckchen Sahnesteif Zutaten Dekoration:…

    weiterlesen
  • Zebra Käsekuchen

    25/10/2020

    Zutaten Mürbeteig: 200 g Mehl 1/2 TL Backpulver 75 g Zucker 1 TL Vanillepaste 1 Prise Salz 1 Ei 75 g Magarine Zutaten Füllung: 750 g Magerquark 150 g Zucker 1 TL Vanillepaste 4 Eier 1 Päckchen Puddingpulver Vanille 1 Päckchen Puddingpulver Schokolade Zubereitung: Mehl, Salz, Zucker, Vanillepaste, Backpulver, Ei und kalte Magarine zu einem…

    weiterlesen
  • Rosenkuchen mit Zwetschgen und Marzipan

    02/10/2020

    Zutaten Hefeteig: 500 g Mehl 65 g Zucker 1 Würfel Hefe 290 g Milch 1 Prise Salz 1 Ei Zutaten Füllung: 150 g Mandelblättchen ca. 700 g Zwetschgen 200 g Marzipan 1/8 L Milch etwas Amaretto Zubereitung: Milch handwarm erwärmen und die Hefe darin auflösen. Mehl, Salz, Zucker und das Ei in eine Schüssel geben,…

    weiterlesen
  • Zwetschgendatschi mit Skyr Boden

    23/08/2020

    Zutaten Teig: 150 g Skyr 6 EL Öl 1 Ei 75 g Zucker 1 Prise Salz Zitronenschale (je nach Geschmack) 300 g Mehl 1 Päckchen Backpulver Zutaten Belag: 1 kg Zwetschgen Zimt (nach Bedarf) Zucker (nach Bedarf) Zubereitung: Die „nassen“ Zutaten (Skyr, Öl, Zitronenschale und Ei) gut verrühren. Die Hälfte des Mehl-Backpulvergemisches unter die Quarkmasse…

    weiterlesen
  • Aperol Spritz Torte

    30/07/2020

    Zutaten Keksboden: 200 g Kekse 90 g Butter Zutaten Prosecco Aperol Spitz Creme: 200 g Sahne 1 EL Vanillezucker 50 g Zucker 400 g Mascarpone 400 g Magerquark 50 g Aperol 60 g Prosecco 1,5 (30 g) Packungen Instantgelantine Zutaten Aperol Schicht: 1 Packung Tortenguss hell 175 ml Prosecco 50 ml Aperol 25 ml Wasser…

    weiterlesen
  • Erdbeer Himmelstorte (schnelle Variante)

    07/07/2020

    Zutaten Boden: 100 g weiche Butter 100 g Zucker 1 TL Vanillepaste 1 Prise Salz 4 Eigelb 125 g Mehl 2 TL Backpulver 5 EL Milch Zutaten Baiser: 4 Eiweiß 1 Prise Salz 200 g Zucker 80 g Mandelblättchen Zutaten Füllung: 400 g Sahne 2 Päckchen Sahnesteif 250 g Erdbeeren Zubereitung: Boden:Butter, Zucker, Vanillepaste und…

    weiterlesen
  • Holunderküchlein

    15/06/2020

    Zutaten: 150 g Mehl 2 Eier 3 EL Zucker 1 TL Vanillepaste 1 Prise Salz 150 ml Milch oder Weißbier Weitere Zutaten: Öl oder Butterschmalz zum Ausbacken Puderzucker Zubereitung: Die Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und zu einem dickflüssigen Teig verrühren. Den Teig ca. 15 Minuten ruhen lassen und in der Zwischenzeit…

    weiterlesen
1 2 3 7
error: