Zebrakuchen

zebrakuchen-kathis-rezepte

Zutaten:

  • 5 Eier
  • 250 g Zucker
  • Vanilleextrakt oder 1 Päckchen Vanillezucker
  • 125 ml lauwarmes Wasser
  • 250 ml Öl
  • 375 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 3 EL Kakaopulver
  • evtl. etwas Milch

Glasur:

  • Schokladenglasur
  • Zitronensaft – Puderzucker Glasur
  • etc.

Zubereitung:
Eier, Zucker und Vanilleextrakt schaumig rühren, Wasser und Öl portionsweise unterrrühren. Mehl mit Backpulver vermischen und portionsweise unterrühren. Unter die Hälfte des Teiges den Kakao unterrühren. Sollte der dunkle Teig zu fest sein 2 EL Milch hinzufügen.

zebrakuchen-2-kathis-rezepteZubereitung Thermomix:
Eier, Zucker und Vanilleextrakt in den Mixtopf geben und 1,5 Minuten auf Stufe 4 cremig schlagen. Währrenddessen das Wasser und Öl nacheinander in den Mixtopf geben und unterrühren lassen. Mehl und Backpulver hinzugeben und nochmals 15 – 20 Sekunden auf Stufe 4 unterrühren lassen. Die Hälfte des Teiges in eine Schüssel umfüllen, die übriggebliebene Hälfte im Mixtopf lassen und den Kakao hinzufügen und 15 Sekunden auf Stufe 5 verrühren. Solle der dunkle Teig zu fest sein 2 EL Milch hinzufügen.

Als erstes zwei Esslöffel des hellen Teiges in die Mitte einer Springform geben. Als zweiten Schritt auf den hellen zebrakuchen-3-kathis-rezepteTeig zwei Esslöffel von dem dunklen Teig geben. Den Vorgang wiederholen, bis der Teig aufgebraucht ist. Den Teig nicht glattstreichen.

Backzeit:
ca. 50 – 60 Minuten

Backofen:
Umluft – 160°
Backofen vorheizen