Stollen Konfekt mit Quark

stollen-konfekt-mit-quark-kathis-rezepte

Zutaten:

  • 100 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Zimt
  • Vanilleextrakt
  • etwas Zitronenschale
  • 150 g Quark
  • 300 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 100 g gehackte Mandeln
  • 100 g Marzipan
  • 100 g Rosinen
  • 50 ml Rum

Zutaten nach dem backen:

  • 100 g Butter
  • 100 g Puderzucker

Zubereitung:
Als erstes werden die Rosinen mit dem Rum vermischt. Das Marzipan fein reiben oder in sehr kleine Stücke schneiden. Butter, Zucker, Salz, Vanille, Zimt, Zitronenschale und den Quark cremig rühren. Mandeln, Marzipan und Rum-Rosinen hinzufügen und nochmals gut durchrühren. Zum Schluss das Mehl und Backpulver hinzufügen und durchkneten. 

Zubereitung Thermomix:
Rosinen mit dem Rum vermischen und kurz stehen lassen. Das Marzipan fein reiben oder in sehr kleine Stücke schneiden. Butter, Zucker, Salz, Vanille, Zimt, Zitronenschale und den Quark in den Mixtopf geben und 20 Sekunden auf Stufe 4 verrühren. Die restlichen Zutaten hinzufügen und 2 – 3 Minuten auf der Teigstufe kneten.

stollen-konfekt-mit-quark-2-kathis-rezepteNun mit einem Plätzchenportionier Häufchen auf das Blech setzen. Im vorgeheizten Ofen goldbraun backen. In der Zwischenzeit lässt man die Butter auf kleiner Hitze schmelzen. Sobald das Konfekt fertig gebacken ist, lässt man es kurz auskühlen. Wenn es noch lauwarm ist, wird es in die Butter getaucht und im Puderzucker gewälzt. 

Backzeit:
ca. 10 – 15 Minuten
Sichtkontakt halten

Backofen:
Umluft – 180° oder Ober- und Unterhitze – 200°
Backofen vorheizen

Tipp:
Mit einem Plätzchenportionierer (erhältlich auf Amazon*) wird das Stollenkonfekt gleichmäßig. Am besten schmeckt das Stollen Konfekt mit Butter (statt Magarine) und wenn es ca. 1 – 2 Tage durchgezogen ist.