Sonntagsbrötchen

Zutaten:

  • 500 g Mehl
  • 350 ml Wasser
  • 1 – 1,5 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 1 Würfel Hefe

Optional:

  • Körner auf die Brötchen streuen, hierfür mit lauwarmen Wasser die Brötchen einpinseln und mit Körner bestreuen.

Zubereitung:
Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Achtung: der Teig ist am Anfang sehr zäh und flüssig. Schüssel zudecken und über Nacht gehen lassen. Am Morgen ca. 8 – 9 Brötchen mit dem Löffel abstechen und auf ein Backblech geben.

Zubereitung Thermomix:
Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 3 Minuten auf der Teigknetstufe verkneten lassen. Achtung: der Teig ist am Anfang sehr zäh und flüssig.Den Teig in eine Schüssel umfüllen und über Nacht gehen lassen. Am Morgen ca. 8 – 9 Brötchen mit dem Löffel abstechen und auf ein Backblech geben.

Backzeit:

ca. 20 – 30 Minuten – Sichtkontakt, Brötchen sollten goldbraun sein

Backofen:
Ober- und Unterhitze – 220°
Backofen vorheizen