Simit – Sesamringe

Sesamringe-Simit - Kathis Rezepte (1)

Zutaten:

  • 350 g Wasser
  • 1 Würfel Hefe
  • 10 g Zucker
  • 130 g Öl
  • 750 g Mehl
  • 1 TL Salz

Zutaten Topping:

  • 130 g Traubenkernsirup
  • 50 g Wasser
  • ca. 100 g Sesamkörner

  Sesamringe-Simit - Kathis Rezepte (3)

Zubereitung:
Hefe und Zucker im lauwarmen Wasser auflösen. Die restlichen Zutaten hinzufügen und zu einem weichen Teig kneten. Den Teig für die Simit – Sesamringe ca. 1 Stunde zugedeckt gehen lassen.

Zubereitung Thermomix (das volle Rezepte ist nur für den TM5 geeignet / ansonsten die Menge halbieren):
Wasser, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 2 Minuten – 37° auf Stufe 1 erwärmen. Die restlichen Zutaten hinzufügen und 3 Minuten auf der Teigknetstufe kneten. Den Teig für die Simit – Sesamringe ca. 1 Stunde zugedeckt gehen lassen.

Traubenkernsirup und Wasser in einem tiefen Teller mischen. Sesamkörner in einen anderen tiefen Teller geben und beiseite stellen.

Aus dem Teig wird nun eine Rolle geformt und geachtelt. Jedes Stück wird zu einer langen (ca. 50 – 70 cm) Rolle geformt und in der Mitte geknickt. Die zwei parallelen Teigstreifen wie eine Kordel umeinander drehen, zu einem Ring formen und danach die beiden Kordelenden zusammen drücken. Alternativ kann man auch das Stück zu einer Rolle formen und die beiden Enden zusammen drücken.

Den fertigen Ring nun in die Traubenkernsirupmischung legen und von beiden Seiten befeuchten. Danach beide Seiten im Sesam wälzen und aufs Backblech (mit Backpapier) legen. Nochmals für 20 Minuten gehen lassen und danach im vorgeheizten Ofen für ca. 25 Minuten backen.

Backzeit:
ca. 25 Minuten
Sichtkontakt halten

Backofen:
Ober- und Unterhitze – 200°
Backofen vorheizen