Schokoladenkuchen mit Bienenstichkruste

Zutaten Schokoladenkuchen:

  • 200 g Butter
  • 20 g gehobelte Mandeln
  • 100 g Zartbitteschokolade
  • 150 g Zucker
  • 3 Eier
  • 100 g Wasser
  • 40 g Kakao
  • 140 g Mehl

Zutaten Bienenstichkruste:

  • 50 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 20 g Sahne
  • 100 g gehobelte Mandeln

Zubereitung:
Als erstes wird die Schokolade zerkleinert (alternativ kann man auch Raspelschokolade verwenden). Danach werden Butter und Zucker weiß-cremig aufgeschlagen, bis der Zucker aufgelöst ist. Nun die Eier einzeln zum Rührteig geben und jeweils ca. eine halbe Minute unterrühren, damit sich alle Zutaten gut verbinden. Wasser, Kakao und Mehl hinzufügen und gut verrühren. Die Kastenform einfetten und mit Mandelblättchen ausstreuen. Den Teig in eine Kastenform füllen und 55 Minuten backen.

Bienenstichkruste (nach ca. 45 Minuten):
Butter, Zucker, Honig und Salz in einen Topf geben und unter Rühren zum Kochen bringen. Das ganze ca. 1 Minute kochen, dann die Mandeln unterrühren. Nach 55 Minuten die Mandelmischung auf dem Kuchen verteilen und weitere 15 Minten backen.

Den Schokoladenkuchen ca. 30 Minuten in der Form abkühlen lassen, danach aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen. Zum Kuchen passt frisch geschlagene Sahne.

Zubereitung Thermomix:
Schokolade in den Mixtopf geben, 8 Sekunden auf Stufe 10 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Butter, Zucker und Eier zugeben und 1 Minute auf Stufe 4 verrühren- Wasser, Kakao und Mehl hinzufügen und 30 Sekunden auf Stufe 5 unterrühren. Die Kastenform einfetten und mit Mandelblättchen ausstreuen. Den Teig in eine Kastenform füllen und 55 Minuten backen.

Für die Bienenstichkruste wird werden Butter, Zucker, Honig und Salz in den Mixtopf gegeben und 2 Minuten – 90° auf Stufe 2 erhitzt. Milch hinzufügen und 1 Minute – 90° auf Stufe 2 erhitzen. Mandeln hinzugeben, 20 Sekunden – Linkslauf auf Stufe 1 untermischen.

Nach 55 Minuten die Mandelmischung auf dem Kuchen verteilen und weitere 15 Minten backen. Den Schokoladenkuchen ca. 30 Minuten in der Form abkühlen lassen, danach aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen. Zum Kuchen passt frisch geschlagene Sahne.

Backzeit:
ca. 55 Minuten und 15 Minuten
Sichtkontakt halten

Backofen:
Ober- und Unterhitze – 180°
Backofen vorheizen