Schmalzkuchen / Schmalzgebäck

Schmalzkuchen / Schmalzgebäck wie vom Weihnachtsmarkt – passend für die Winterzeit, Silvester oder auch zu Fasching / Karneval.

Schmalzkuchen-Schmalzgebaeck - Kathis Rezepte (1)

Zutaten:

  • 1 Würfel Hefe
  • 250 ml Milch (lauwarm)
  • 80 g Zucker
  • Vanilleextrakt oder 2 Päckchen Bourbon Vanillezucker
  • 50 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 500 g Mehl
  • Zitronenschale

Zutaten Topping:

  • Puderzucker
  • Zucker – Zimt

Schmalzkuchen-Schmalzgebaeck - Kathis Rezepte (2)Zubereitung:
Als erstes wird die Milch leicht erwärmt und die Butter darin zerlassen. Danach wird das Mehl in eine Schüssel gegeben und die Hefe darauf gebröckelt. Die restlichen Zutaten dazu geben und zu einem weichen Teig kneten. Den Teig für ca. 60 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Zubereitung Thermomix:
Milch, Hefe und Butter für 3 Minuten – 37° auf Stufe 1 erwärmen. Die restlichen Zutaten hinzufügen und auf der Teigknetstufe für ca. 3 Minuten kneten. Den Teig in eine Schüssel umfüllen und für ca. 60 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Nachdem der Teig aufgegangen ist, wird er auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 1 – 2 cm dünn ausgerollt. Mit einem Teigrad oder Pizzaschneider wird der Teig in Würfel geschnitten. Die Würfel lässt man dann nochmals für 10 Minuten gehen.

Das Fett in einem Topf erhitzen und die Würfel unter Wenden goldbraun backen. Die fertigen Schmalzkuchen mit einer Schaumkelle entnehmen und auf einem Küchentuch abtopfen lassen. Im noch warmen Zustand mit Puderzucker (oder Zucker-Zimt-Mischung) bestäuben.

Schmalzkuchen-Schmalzgebaeck - Kathis Rezepte (3)Frittierzeit:
ca. 5 Minuten
Sichtkontakt halten