Kleiner Rüblikuchen mit Dinkelmehl

 

Kleiner Rüblikuchen mit Dinkelmehl - Kathis Rezepte

Der kleine Rüblikuchen mit Dinkelmehl ist passend für eine 18 cm Backform

Zutaten:

  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Vanillepaste
  • 90 g Öl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 125 g Dinkelmehl
  • 80 g gemahlene Mandeln
  • 150 g Karotten / Möhren (geraspelt)
  • 1 TL Zimt
  • 1/8 L Milch

Zutaten Guß:

  • 4 EL Puderzucker
  • 2 – 4 EL Wasser

Zutaten Topping:

  • Kleine Deko Karotten / Möhren
  • Pistazien
  • etc.

Zubereitung Teig:
Karotten waschen, schälen und raspeln. Zu den geraspelten Karotten die restlichen Zutaten hinzufügen und gut verrühren. In die gefettete Backform füllen und ca. 25 Minuten backen.

Zubereitung Teig Thermomix:
Karotten  waschen, schälen und 5 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern. Die restlichen Zutaten hinzufügen und 30 Sekunden auf Stufe 4 verrühren. In die gefettete Backform füllen und ca. 25 Minuten backen.

Puderzucker in die Schüssel geben und nach und nach Wasser hinzurühren. Beides so lange mit einer Gabel verrühren, bis eine glatte jedoch feste Masse entsteht. Auf die Kuchenmitte gießen und mit einer Palette verstreichen. Danach dekorieren und trocknen lassen.

Backzeit:
ca. 25 Minuten
Sichtkontakt halten

Backofen:
Umluft – 180°
Backofen vorheizen

Hilfsmittel:
18 cm Backform*