Kräuterfaltenbrot

kraeuterfaltenbrot-kathis-rezepte

Zutaten Teig:

  • 600 g Mehl
  • 300 g lauwarmes Wasser
  • 1 Würfel Hefe
  • 1/2 TL Zucker
  • 1 – 2 TL Salz
  • 50 g Öl

Zutaten Kräuterbutter:

  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 EL Öl
  • 120 g weiche Butter
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer
  • Chiliflocken

Zubereitung Teig:
Lauwarmes Wasser mit der Hefe und Zucker verrühren, restliche Zutaten hinzufügen und zu einem Teig kneten. Den Teig an einem lauwarmen Ort 30 Minuten gehen lassen.

Zubereitung Teig Thermomix:
Lauwarmes Wasser mit der Hefe und Zucker verrühren,, restliche Zutaten in den Mixtopf hinzufügen und 2 Minuten – Teigstufe kneten. Den Teig an einem lauwarmen Ort 30 Minuten gehen lassen.

Zubereitung Kräuterbutter:
Öl, Knoblauch und Kräuter zerkleinern, Butter hinzufügen und vermischen.

Den Teig zu einem etwa backblechgroßen Rechteck ausrollen. Teigplatte mit der Kräuerbutter bestreichen und in ca. 5 cm breite Streifen schneiden. Die Streifen wie eine Zieharmonika in Falten legen (WWWW-Schlangen) und in eine gefettete Springform (rund oder rechteckig) dicht nebeneinander setzen und ca. 15 Minuten gehen lassen.

Gehzeit:
30 – 60 Minuten

Backzeit:

25 – 30 Minuten

Backofen:
Ober- und Unterhitze – 200°
Backofen vorheizen

Tipp:
Backform auf ein Backblech setzen, da evtl. Fett austreten kann. Oder man backt es gleich im Tupperware Ultra oder in den Formen von The Pampered Chef.