Guglhupf mit Vanillecreme

t-vanillecreme-kathis-rezepte

Zutaten:

  • 250 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 5 Eier
  • 250 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 150 g gemahlene Nüsse

Zutaten Vanillecreme:

  • 250 ml Milch
  • 1 Päckchen Vanille Pudding
  • 3 EL Zucker

Zuaten Buttercreme:

  • angekühte Vanillecreme
  • 125 g zimmerwarme Butter
  • 3 EL Vanillezucker
  • 130 g Puderzucker

Zuaten Topping (optional):

  • Haselnusskrokant
  • gröstete Nüsse
  • Belegkirschen
  • Schokolade
  • etc.

Zubereitung Teig:
Butter und Zucker schaumig schlagen, nach und nach die Eier hinzugeben bis eine Schaummaße entsteht. Mehl, Backpulver und Nüsse ebenfalls nach und nach hinzugeben

Zubereitung Teig Thermomix:
Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 5 Minuten auf Stufe 6 verrühren.

Butter für die Creme abwiegen und in eine Schüssel geben. Den Pudding nach Anleitung kochen und abkühlen lassen, danach den Teig zubereiten. Schaummaße entsteht. Mehl, Backpulver und Nüsse ebenfalls nach und nach hinzugeben. Mit Hilfe eines Teigportionieres den Teig in die mittleren Guglhupfförmchen füllen und backen. Nach dem Backen vollständig abkühlen lassen. Sobald der Pudding erkaltet ist, kann man mit der Buttercreme beginnen. Die Butter und den Zucker schaumig schlagen, den Pudding löffelweise unterrühren. Buttercreme in einen Spritzbeutel füllen und in das Loch vom Guglhupf hineinspritzen. Dekorieren kann man das Ganze z.B. mit Haselnusskrokant, gerösteten Nüssen, Belegkirschen u.v.m.

Backzeit:

ca. 20 – 25 Minuten

Backofen:
Umluft – 180°
Backofen vorheizen