Brokkoli Bratlinge (vegetarisch)

Brokkoli Bratlinge vergetarisch - Kathis Rezepte (1)

Zutaten für die Brokkoli Bratlinge:

  • 500 g Brokkoli
  • 500 g Wasser (zum dämpfen)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Zwiebel
  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • 70 g Semmelbrösel
  • 3 Eier
  • 70 g Hartweizengrieß
  • 100 g Wasser
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 1/4 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1/4 TL Kurkuma oder Curry
  • 1/4 TL Paprikapulver rosenscharf
  • 1 Kugel Mozzarella

Brokkoli Bratlinge vergetarisch - Kathis Rezepte (2)Zubereitung:
Brokkoli in kleine Röschen teilen und im Wasser für ca. 17 Minuten garen. Zwiebel, Knoblauch, Mozarella, Sonnenblumenkerne und Brokkoli fein hacken. Die restlichen Zutaten hinzufügen und gut vermengen.

Eine Pfanne mit Öl erhitzen und pro Bratling ca. 1 gehäuften Esslöffel der Masse hineingeben. Von jeder Seite goldbraun anbraten und mit Kräuterquark (oder verschiedenen Dips) servieren.

Zubereitung Thermomix:
Brokkoli in kleine Röschen teilen und in den Varoma geben. Wasser in den Mixtopf füllen, den Varoma aufsetzen und 17 Minuten – Varoma auf Stufe 1 garen. Brokkoli nach der Garzeit zur Seite stellen, den Mixtopf ausspülen und trocknen. Knoblauch und Zwiebel in den Mixtopf geben und 6 Sekunden auf Stufe 6 hacken. Die restlichen Zutaten (außer Brokkoli und Mozzarella) hinzufügen und 5 Sekunden auf Stufe 4 vermengen. Morzzarella in kleine Würfel schneiden und mit dem Brokkoli in den Mixtopf geben. Das Ganze wird nun 30 Sekunden auf der Teigknetstufe vermengt.

Eine Pfanne mit Öl erhitzen und pro Bratling ca. 1 gehäuften Esslöffel der Masse hineingeben. Von jeder Seite goldbraun anbraten und mit Kräuterquark (oder verschiedenen Dips) servieren.