Bratapfel Likör

Zutaten:

  • 1000 g Apfelsaft
  • 300 g Weißwein
  • 60 g weißer Zucker
  • 60 g brauner Zucker
  • 2 EL Vanillezucker (selbstgemacht) oder 1 TL Vanilleextrakt
  • 3 Zimtstangen
  • 5 Nelken
  • 2 Vanilleschoten
  • 500 g Calvados
  • 65 g Amaretto

Zubereitung:
Als erstes wird die Vanilleschote halbiert und das Mark ausgekratzt. Danach werden die Gewürze in einen leeren Teeeutel oder in ein Gewürzsieb gegeben. Apfelsaft, Weißwein und den Zucker in einen großen Topf geben und die Gewürze hinzufügen. Die Apfel-Wein-Zucker-Mischung wird nun für ca. 10 – 15 Minuten geköchelt. Zum Schluss wird der Calvados und der Amaretto untergerührt. Den heißen Bratapfel Likör sofort in Flaschen abfüllen und fest verschließen.

Zubereitung Thermomix:
Achtung – bei älteren Thermomix – Geräten (vor TM 5) bitte die Hälfte des Rezeptes verwenden.
Apfelsaft, Weißwein und den Zucker in den Mixtopf gießen. Den Gareinsatz einsetzen und die Gewürze (Zimt, Nelken und Vanillieschoten (halbieren und das Mark auskratzen)) hinzufügen. Danach 13 Minuten – 100° auf Stufe 1 kochen. Den Korb mit den Gewürzen entfernen, Calvados und Amaretto hinzufügen und für ca. 15 Sekunden auf Stufe 4 verrühren. Den heißen Bratapfel Likör sofort in Flaschen abfüllen und fest verschließen.

Tipp:

  • Den Likör ca. 2 – 4 Wochen durchziehen lassen.
  • Der Bratapfel Likör kann auch mit Sekt oder Prosecco aufgegossen werden – hierfür zwei Eiswürfel in ein Weinglas geben, 1 Gläschen Bratapfel Likör hinzufügen und mit Sekt oder Prosecco aufgießen.
  • Der Calvados kann auch durch Apfelkorn oder Apfelobstler ersetzt werden.

Flaschen & Dekoration: