Bayerischer Zwetschgendatschi

Zwetschgendatschi - Kathis Rezepte (2)

Zutaten Quark Öl Teig:

  • 150 g Quark
  • 6 EL Öl
  • 1 Ei
  • 2 EL Milch
  • 75 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • Zitronenschale (je nach Geschmack)
  • 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver

Zutaten Belag:

  • 1 kg Zwetschgen
  • Zimt (nach Bedarf)
  • Zucker (nach Bedarf)

Zwetschgendatschi - Kathis Rezepte (1)Zubereitung Quark Öl Teig:
Die „nassen“ Zutaten (Quark, Öl, Milch, Zitronenschale und Ei) gut verrühren. Die Hälfte des Mehl-Backpulvergemisches unter die Quarkmasse rühren, anschließend das restliche Mehl unterkneten. Den Teig in eine Schüssel geben und kalt stellen.

Zubereitung Quark Öl Teig Thermomix:
Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 1 Minute auf der Teigkentstufe zu einem glatten Teig verkneten.

Den Teig in einer rechteckigen Springform* (oder im großen Ofenzauberer von The Pampered Chef) ausrollen und mit Zimt und Zucker bestreuen. Zwetschgen waschen, entkernen und halbieren (bzw. je nach Größe auch vierteln). Am oberen Ende einen Schlitz einschneiden und die Hälften dachziegelartig auf dem Teig verteilen. Mit Zimt und Zucker bestreuen und in den vorgeheizten Ofen geben. Am besten schmeckt er lauwarm mit einem Klecks Sahne.

Backzeit:
ca. 35-40 Minuten
Sichtkontakt halten

Backofen:
Umluft – 180°
Backofen vorheizen