Apfelstrudel

apfelstrudel-kathis-rezepte

Zutaten Teig:

  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 50 ml Wasser
  • 2 EL Öl

Zutaten Füllung:

  • ca. 1 kg Äpfel
  • 1/2 -1 Becher Sahne
  • 100 – 200 g gemahlene Nüsse
  • 50 – 100 g Rosinen
  • Rum oder Rumaroma
  • Zucker (optional)

Dazu passt:

  • Sahne
  • Vanilleeis
  • Vanillesauce

Zubereitung Teig:
Alle Zutaten in den Mixtopfgeben und 2 Minuten – Teigknetstufe zu einem Teig verkneten lassen. Den Teig ca. 30 Minuten ruhen lassen.

Zubereitung Thermomix:
Alle Zutaten in den Mixtopfgeben und 2 Minuten – Teigknetstufe zu einem Teig verkneten lassen. Den Teig ca. 30 Minuten ruhen lassen.

apfelstrudel-2-kathis-rezepteÄpfeln schälen, vierteln und in Stifte schneiden oder in Scheiben hobeln. Nun die Nüsse und Rosinen hinzufügen. Einen halben bis ganzen Becher Sahne hinzufügen und vermischen. Achtung die Füllung sollte nicht zu flüssig sein! Den Teig auf einer großen Fläche dünn ausrollen oder ziehen. Die Füllung mit Hilfe von einer Teigkarte verstreichen und ca. 2 cm vom Rand frei lassen. Die kurzen Seiten einklappen und mit Hilfe einer Teigkarte die lange Seite aufrollen und die Enden gut zusammen drücken. Den Apfelstrudel auf das Backblech setzen und mit Sahne bestreichen. Aus dem Teig können zwei Apfelstrudel gemacht werden.

Backzeit:
ca. 30 – 45 Minuten

Backofen:
Ober- und Unterhitze – 180°
Backofen vorheizen